Aktuelle Zeit: 28. Feb 2020, 01:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Porsche GT3 RSR Carrera
BeitragVerfasst: 31. Mär 2008, 22:49 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: 3. Jul 2006, 13:10
Beiträge: 8
Hallo,

die Farbe ist noch nicht ganz trocken, aber ich glaube ich bin noch so gerade im Zeitrahmen :wink:

Mir wurde eine Geschichte erzählt, die ich kaum glauben konnte.
Begonnen hat alles mit einem Anruf von Hartmut Kristen, seines Zeichens Leiter für Rennfahrzeuge bei Porsche, bei Mike Raby's Racing Team. Und schon ging alles ganz schnell.

Es sollte das Siegerauto entstehen, Premiere beim 24h Rennen auf dem Nürburgring in diesem Jahr!!

Nun standen sie da mit dem Auftrag, warum nicht Alzen oder Manthey?
Keine Evolution war geplant, sondern eine Revolution! Der GT3 RSR sollte zu einem richtigen Rennwagen werden...

Bild


Und schon gingen die Arbeiten los...
...kleine Flipper vorne...
Bild

...eine Hutze für viel Luft und das markante Heck des 72'er Carrera RSR sollten für Siege sorgen.
Bild
Bild

Als Sponsor hatte Porsche auch einen ganz großen aufgetrieben! Jetzt war klar, wo das viele Geld für das Projekt herkam.
Da muss das lackieren natürlich besonders gut gelingen.
Bild
Bild

Auch der Innenraum wurde natürlich 'aufgeräumt' und mit neuen Funktionen ausgestattet.
Bild
Bild
Bild

Als das Werk kurz vor dem ersten Einsatz stand staunten alle beteiligten...
Bild

noch eine letzte Besprechung ...
Bild
Bild
...und ab in die Startaufstellung!
Bild



So,
nun jetzt noch die obligatorischen Contest Bilder und etwas über den Aufbau:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Basis waren eine GT3 RSR Rohkarosse von Carrera und ein D132 GT3 Flying Lizards.

Die Verbreiterungen wurden mit insgesamt einer Tube Putty und viel spachteln, schleifen, spachteln, schleifen, ... :? erstellt.
Die vorhandenen Öffnungen wurden geschlossen und das Heck für den neuen Spoiler angepaßt. Basis ist ein Stück zurechtgeschnittenes Polysterol und wieder viel spachteln, schleifen, ...
Abschlißend fillern, grundieren und lackieren.

Die Decals wurden auf einem Tintenstrahler erstellt und mit Mr.Metal primer fixiert. Dank viel Weichmacher gingen sie um alle Ecken.

Der Innenraum wurde mittelns originaler Teile, Fly 3D-Fahrer und Sitz und jeder Menge Kleinkram wie Löscher und Boxen aus der Teilekiste zu einem 3D Inneraum.

Dann noch Details wie Abschleppösen und Antenne.

Der große Heckflügel ist natürlich auch selbst geformt, da der Carrera GT3 Flügel einfach viiiiiel zu klein war :-)

Um volle D132 Funktionalität zu behalten blieb das Chassis absolut original ,klar mit Slot.it Teilen geht's bestimmt noch schneller zur Sache :wink:

...und jetzt haben Mike und seine Jungs erstmal Ruhe verdient

viele Grüße
Volker


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 31. Mär 2008, 22:49 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 1. Apr 2008, 10:08 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Aug 2007, 20:00
Beiträge: 1005
Wohnort: München und Tirol
yeah, der einzige P im Feld :D Ob er sich gegen die gesammelte V8-Power dursetzen kann? Superschön gemacht und sicher auch schneller als die Telekom :top


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 3. Apr 2008, 08:11 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: 14. Jun 2007, 17:19
Beiträge: 283
Volker,
als Contest-Teilnehmer wollte ich mich aus Einzelkritiken raushalten. Zu Deiner Arbeit hat sich aber bisher nur "ankman" geäußert. Dabei bist Du der Einzige, der - neben "Trumatic6000" - die GT Fahne hoch hält. Deine Arbeit ist so organisch geworden, dass den meisten wohl nicht aufgefallen ist, was Du alles verändert hast. Auch das Storyboard hat Witz. Und den Decals gebührt ein Extralob. Die zu Schießscharten mutierte Heckscheibe gefällt mir besonders. Erinnert mich an den McLaren F1. Wegen der Dachhutze natürlich vorrangig an den GT1.

Ich wünsche dem "Mike Raby Racing Team" viele Siege und keine abgebrochenen "Flipper".

Gruß - Michael

_________________
dare to be different.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 3. Apr 2008, 08:16 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: 27. Jul 2006, 13:00
Beiträge: 74
Wohnort: hamburg
:top
saugut,großen Respekt vor deiner Arbeit

_________________
Schöne Grüße aus Hamburg
Wolfi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Chassis für Porsche Carrera GT
Forum: 1/43 - 1/60 Scratchbuilt Slotcars
Autor: ovali
Antworten: 4
Porsche Carrera 6 Langheck Le Mans 1966 "Transkit"
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: Matthias
Antworten: 41
Porsche 550-1500 RS Spyder „Carrera Panamericana”
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: Gniebel76
Antworten: 34
Porsche 911 Carrera RSR 2.7 Jägermeister
Forum: 1/43 - 1/60 Scratchbuilt Slotcars
Autor: Sami
Antworten: 5
Porsche 924 Carrera 1:32
Forum: Resineecke
Autor: NSX_POWER
Antworten: 10

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Bau, USA, Mode, Erde, Bild

Impressum | Datenschutz