Aktuelle Zeit: 28. Feb 2020, 00:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: mustang gt
BeitragVerfasst: 29. Mär 2008, 03:34 
Offline
Member
Member

Registriert: 7. Feb 2008, 00:23
Beiträge: 44
meine damen,

rismchrism productions proudly presents:

ferrarikiller no.3 oder das erste mal das ich wieder spachtelmasse roch seit meiner ausbildung als karosseriebauer vor 15 jahren.

Bild

Bild

Bild

und weils so schön ist noch eins in hell

Bild

und hier der baubericht:

Bild

(hab leider kein foto vom originalzustand)

also, ich hatte noch den nissan 350z und fragte mich ob ich wohl die verbreiterungen an den mustang bekomme.
da ich den nissan eh nicht mochte hab ich dann mal die flex angesetzt. die verbreiterungen in form geschliffen und an den mustang geklebt.
das sah schonmal geil aus.

Bild

dann hab ich das verspachtelt und partiell grundiert

Bild

Bild

vollkommen im wahn hab ich dann noch die heckschürze vom nissan ausgeschnitten und ans vorderteil vom mustang angepasst.

nach langem schleifen war dann die erste grundierung in weiß an der reihe

Bild

wieder schleifen und nochmal grundieren

und dann das ganze nochmal....

Bild

nach dem letzten nassschliff kam dann endlich die erste schicht weißer lack der später die streifen bilden sollte.

die streifen hab ich mit fineline tape von 3m abgeklebt (gutes zeug)
den blauen lack hab ich extra vom autoshop meines vertrauens anmischen lassen. (ein alter fiat-farbton aus den 70ern)

anschließend wurde das ganze mit zwei schichten klarlack versiegelt.
damit der lack dick genug war für den anschließenden weiteren nassschliff. dann folgte eine hochglanzpolietur ebenfalls mit produkten von 3M.

soviel zur optik.

da ich das fahrwerk vom nissan verwendete musste ich die hinteren radhäuser etwas nach vorne versetzen.
ausserdem ist er vorne und hinten extrem tiefergelegt.
(ich hätte total gerne nochmal das original um mal ne gegenüberstellung zu machen)
damit die karosse durch die spachtel masse nicht zu schwer wird hab ich schon vorher ca 15 gramm aus der karosserie rausgedremelt.
jetzt wiegt er trotz spachtel und lack 95 gramm (4g weniger als das original)

das fahrwerk anzupassen war nicht ganz einfach, da ich natürlich das licht auch sinnvoll verwenden wollte. da fällt mir noch ein ganz kniffliger teil ein.
da ich die scheinwerfergläser schon für einen anderen mustang verwendet hatte, habe ich die lampengläser vom nissan in vorm geschliffen und plan mit der karosserie am mustang verklebt. (1/32 ist irgendwie anders als meine 1/12 modelle die ich mit 14 zusammengeklebt habe)

nun noch ein paar kleine gimiks, die sidepipes die aus den schwellern austreten waren vorher die drücker von kugelschreibern.
und das luftgitter in der frontschürze (was man auf den bildern leider nicht erkennen kann) war mal eine verkleidung von autolautsprechern.
das ist aus metall und dient gleichzeitig als gewicht damit er schön im schlitz bleibt.
achso und einen überrollbügel aus einem porsche gt3 hab ich auch noch eingebaut.
und das wichtigste: der fahrer hat kotletten.

ich hoffe er gefällt euch

schönen gruß, christoph.

falls irgendjemand fragen haben sollte, kann ich die erst am sonntag beantworten, weil ich weg bin. also nicht wundern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 29. Mär 2008, 03:34 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29. Mär 2008, 08:04 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Aug 2007, 20:00
Beiträge: 1005
Wohnort: München und Tirol
Puuuhhhh, du bist nicht nur beim Fotographieren Perfektionist, was?

Geil – selbst ungeschliffen und unlackiert schaut ds Teil Hammer aus. Eleonore hat eine junge hübschere Schwester bekommen...

(Wenn das hier so weitergeht, gehen mir die Superlative aus...)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29. Mär 2008, 08:44 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 8. Jul 2007, 18:23
Beiträge: 189
:10Punkte

Mir gefällt auch das Bild vom Rohzustand. Im "used-look" wäre das auch ein schönes Auto gewordem.

Gruß Manfred


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29. Mär 2008, 09:05 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: 11. Aug 2007, 09:11
Beiträge: 160
Wohnort: Solingen
Kann nur sagen da bekommt man ja Angst den eigenen Beitrag abzugeben. Supertolles Fahrzeug wie auch bereits die anderen eingestellten.

Nach Pleiten Pech und Pannen brauche ich noch bis Montag.

Gruß Miki

PS: Der Contest hat sich jetzt schon nur wegen den schönen Bildern und Fahrzeugen gelohnt.

_________________
Wer bremst ist feige oder zu schnell !!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29. Mär 2008, 09:57 
Offline
Junior Member
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2007, 12:39
Beiträge: 14
Super Fotos!!!
Super Auto!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29. Mär 2008, 13:47 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: 1. Nov 2007, 00:31
Beiträge: 21
Wohnort: Köln
Hallo Christoph ,

wie gut das ich hier keine Preise vergeben muss , echt super !!! Hier sollte sich Carrera einmal eine Scheibe abschneiden !

:meister

Gruss ACE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29. Mär 2008, 21:15 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: 6. Sep 2006, 13:26
Beiträge: 256
Wohnort: Moers
HI,

Phantastische Fotos, das hat bei mir leider nicht so geklappt.

Gruß Holger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: igitt .-)
BeitragVerfasst: 29. Mär 2008, 23:33 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: 31. Jan 2008, 13:31
Beiträge: 71
Wohnort: Schweiz
Gehts noch eigentlich so ein auto zu bauen!!!

Was hast Du dir da überlegt!!!! Das auto ist zu gail sorry viel zu gail.
Das geht ja garnicht.

Echt super genial Perfeckt :top

Crass, wahnsinn.

Gruss Sascha

_________________
slotcar-schaffhausen.de.tl Gugsch du :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30. Mär 2008, 09:32 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 13. Jan 2008, 16:49
Beiträge: 164
Super saubere Spachtelarbeit :top

Greetz , Ralf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 1. Apr 2008, 13:26 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 19. Jan 2007, 15:21
Beiträge: 231
Wohnort: Schwieberdingen, Kreis LB,
Hi,

allergrösstes Kompliment, für mich das schönste Auto im Feld. So einen hätte ich auch gern, da würde ich glatt mal was anderes als Mercedes kaufen.

Gruß
Dieter

_________________
Gelobt sei was Spaß macht !!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Carrera Mustang und Stabo Formel 2
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: V8 Firebird
Antworten: 2
Ford Mustang Pace-Car
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: pet-tho
Antworten: 8
optimierter mustang
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: rismchrism
Antworten: 30
´07 Ford Mustang GT 500 by Enzo
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: sloti
Antworten: 24
Sally's Mustang
Forum: Scratchbuilt Slotcar Contest 2008
Autor: Rodweiler
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Bau, USA, Mode, Erde, Bild

Impressum | Datenschutz