Aktuelle Zeit: 28. Feb 2020, 01:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: KRILLEVL - Mr Planktons Wagen
BeitragVerfasst: 28. Mär 2008, 20:15 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Aug 2007, 20:00
Beiträge: 1005
Wohnort: München und Tirol
Schön, dass es endlich los geht, ich hätte es nicht mehr bis Montag ausgehalten

Mein Contest-Modell vereinigt (fast) alle meine Hobbies: große und kleine amerikanische Wagen (HotWheels prägen mich seit 40 Jahren), Comics, Slotcars. Und Fernsehen. :D
Die Konsequenz ist ein Sponge Bob-Carrera Evo Roadrunner, wie ihn Mr Plankton und der Oktopus Thaddäus Tentakel fahren möchten – natürlich ausreichend motorisiert.

Zum Bau: Die Carrera-HotRod-Räder riefen nach Verwendung und nach einer Höherlegung durch Metallhülsen hinten mit längeren Schrauben passen die auch perfekt. Die "Löcher" zwischen Chassis und Karosserie musste ich mit Plastikleisten und Spachtelmasse schließen, die aber einen schönen Platz für die Löthülsen-Auspuffrohre bieten. Sidepipes wären auch geil gewesen, aber die hat ja schon der GTO '66 "Custom Car" (25466).

Da Thaddäus und Mr Plankton im Auto sitzen sollten, musste das Dach für den riesigen Kopf und die Fühler ausgeschnitten werden. Ich wählte eine organische Form, dazu noch zwei kleinere Bullaugen, und modellierte drumrum den Bewuchs. Dieser Bewuchs taucht an allen Ecken und Enden wieder auf und ist in natura farblich deutlich dezenter als auf den geblitzdingsten Fotos. Die Dach-Hai-Flosse habe ich aus dem Heckflügel gebastelt. Die Löcher für Heckflügel und Scoops sind zugespachtelt. Problematisch war der asymetrische Motor, d.h. die Krümmerrohre, die in der Haube verschwinden mussten schräg und versetzt gebohrt werden. Die unzähligen Anpassungsdurchgänge haben sich aber gelohnt. Der Rammbügel ist aus massivem Draht.
Danach ging es ans Lackieren: Vier Schichten FlipFlop-Lack "Vampire" und ebensoviele Schichten Klarlack lassen den Wagen schön maritim gänzen. Bare Metal und Chromfarbe setzen die restlichen Akzente. Die Österreich-Vignetten auf der Frontscheibe sind gemalt – immerhin gibt es dort kein mautfreies Meer. Und an dem Jesus-Fisch auf der Heckscheibe kam ich – rein themenbezogen – auch nicht vorbei.

Der Innenraum stellte mich vor das Problem der zahlreichen Tintenfisch-Arme. Ein Versuch, der sich jetzt gut bewährt hat, war FIMO. Arme, Mr Planktons Kissen und ein paar Kleinteile wie der Fisch auf der Hutablage habe ich modelliert, gebacken und eingesetzt. Schwierigkeit dabei ist, dass sich diese Würste leicht verwinden und dann nicht mehr passen. Ein Hilfsgerüst aus Fimo löste das Problem. Die beiden Arme, die mantamäßig aus dem Fenster hängen, sind nur zum Stecken. So kann man den Innenraum gut von Karosserie und Chassis trennen. Rückbank gibt es keine – dafür hat der NOS-Tank endlich die richtige Dimension...

Den Rest sollten die Bilder erzählen. Der Wagen fährt natürlich auch (mit schönen Heckschwenks), nur unter meiner Brücke geht er nicht durch. :D
Auf Decals habe ich weitgehend verzichtet (ist ja kein Rennwagen), ebenso habe ich an den Fotos keine schönende Hand angelegt. Ich bastel ja um zu entspannen. Design und Bildbearbeitung gehören für mich als Grafiker zum beruflichen Alltag, da bin ich froh, wenn ich es daheim nicht zu machen brauche. Außerdem finde ich es so fairer, nicht digital die Kanten zu begradigen oder Lacknasen verschwinden zu lassen – vielleicht nicht fairer für mich, aber grundsätzlich. Also bitte dran denken, wenn man die durch die Makro-Aufnahme entlarvten Fenstereinfassungen anschaut – vielleicht liegt es auch an der Meerwasser-Korrosion ;o)

Und zu guter letzt möchte ich mich bei Loddar M bedanken. Ohne seine Front hätte ich meinen ProX-Roadrunner schlachten müssen. Vielen Dank – wäre schade gewesen!

Und jetzt die Bilder vom Bau:

<a href="http://imageshack.us"><img src="http://img507.imageshack.us/img507/9414/pflicht4xp1.jpg" border="0" alt="Image Hosted by ImageShack.us"></a>
<a href="http://g.imageshack.us/g.php?h=507&i=pflicht4xp1.jpg"><img src="http://img507.imageshack.us/img507/9414/pflicht4xp1.55c9d90c1f.jpg" border="0"></a>
<a href="http://imageshack.us"><img src="http://img337.imageshack.us/img337/5756/pflicht5pv9.jpg" border="0" alt="Image Hosted by ImageShack.us"></a>
<a href="http://imageshack.us"><img src="http://img138.imageshack.us/img138/8393/pflicht6rw7.jpg" border="0" alt="Image Hosted by ImageShack.us"></a>

Jetzt die neutralen Bilder:

<a href="http://imageshack.us"><img src="http://img90.imageshack.us/img90/9947/pflicht2ow6.jpg" border="0" alt="Image Hosted by ImageShack.us"></a>
<a href="http://imageshack.us"><img src="http://img90.imageshack.us/img90/3109/pflicht1il2.jpg" border="0" alt="Image Hosted by ImageShack.us"></a>
<a href="http://imageshack.us"><img src="http://img142.imageshack.us/img142/7035/pflicht3nw8.jpg" border="0" alt="Image Hosted by ImageShack.us"></a>

... und die Kür:

<a href="http://imageshack.us"><img src="http://img142.imageshack.us/img142/3078/kuer1qy8.jpg" border="0" alt="Image Hosted by ImageShack.us"></a>
<a href="http://imageshack.us"><img src="http://img172.imageshack.us/img172/2923/kuer2zb8.jpg" border="0" alt="Image Hosted by ImageShack.us"></a>
<a href="http://imageshack.us"><img src="http://img176.imageshack.us/img176/9977/kuer3vh7.jpg" border="0" alt="Image Hosted by ImageShack.us"></a>
<a href="http://imageshack.us"><img src="http://img176.imageshack.us/img176/2850/kuer4yi8.jpg" border="0" alt="Image Hosted by ImageShack.us"></a>
<a href="http://imageshack.us"><img src="http://img237.imageshack.us/img237/951/kuer5xb4.jpg" border="0" alt="Image Hosted by ImageShack.us"></a>
<a href="http://imageshack.us"><img src="http://img148.imageshack.us/img148/2010/kuer6yq7.jpg" border="0" alt="Image Hosted by ImageShack.us"></a>
<a href="http://imageshack.us"><img src="http://img148.imageshack.us/img148/5229/kuer7rl8.jpg" border="0" alt="Image Hosted by ImageShack.us"></a>
<a href="http://imageshack.us"><img src="http://img252.imageshack.us/img252/6623/kuer8zc7.jpg" border="0" alt="Image Hosted by ImageShack.us"></a>
<a href="http://imageshack.us"><img src="http://img252.imageshack.us/img252/5079/kuer9wd2.jpg" border="0" alt="Image Hosted by ImageShack.us"></a><

So, das wars. Hab schon die ersten "Konkurenz"-Arbeiten gesehen... Holla, Respekt!! Und einen schönen Abend!
Schöne Grüße
Andi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 28. Mär 2008, 20:15 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28. Mär 2008, 21:09 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 8. Jul 2007, 18:23
Beiträge: 189
Goile Farbe und sehr originelles Auto! :cool

Ich sehe schon, das wird nicht leicht für die Jury!

Gruß Manfred


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28. Mär 2008, 22:00 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: 1. Nov 2007, 00:31
Beiträge: 21
Wohnort: Köln
WoW , das wird meinen beiden Söhnen gefallen . Erinnert mich spontan irgendwie an MIB nur cooler !!! :cool :10Punkte :wow scr

Gruss ACE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28. Mär 2008, 22:06 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: 19. Mär 2007, 23:05
Beiträge: 22
Leck mich am A... :shock: :shock: :shock:
Genial!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :top :top :top


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29. Mär 2008, 10:23 
Offline
Junior Member
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2007, 12:39
Beiträge: 14
Tolle Kiste, super Arbeit! :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29. Mär 2008, 12:09 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: 11. Sep 2007, 12:40
Beiträge: 76
Blubberblasig gut \o/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29. Mär 2008, 21:19 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: 6. Sep 2006, 13:26
Beiträge: 256
Wohnort: Moers
Hi Ankman,

eine witzige Idee, mein Sohn ist absoluter Spongebob-Fan, der wird begeistert sein.

Gruß Holger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: ja ja so so
BeitragVerfasst: 29. Mär 2008, 23:36 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: 31. Jan 2008, 13:31
Beiträge: 71
Wohnort: Schweiz
grosses Lob an den erbauer!

Cooles Slot Car! Aber wie soll das Auto fahren unterwasser!!!! wenn da wasser in den Luftfilter kommt dann gute Nacht!!!

Supi dein Slot car erlich !

Gruss Sascha

_________________
slotcar-schaffhausen.de.tl Gugsch du :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30. Mär 2008, 09:43 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 13. Jan 2008, 16:49
Beiträge: 164
Perfekt durchgestylt und super umgesetzt :top .
Greetz , Ralf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30. Mär 2008, 19:15 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: 17. Okt 2007, 09:02
Beiträge: 82
Dein Plymouth könnte Humungus gleichdam das Fell über die Ohren ziehen ...
die Felgen fallen mir immer als erstes auf ... und gleichsam sprang mir ein passender Text aus dem Motoraver Magazin ins Auge:
"...Nebst Hürden zum Erlangen des FIA-Wagenpasses, scheuen sich die Piloten dieser Dickschiffe auch nicht davor einige Zentner Detroit Eisen durch die Kurven zu wuchten. Die Bremsen sind oft auch abenteuerlich dimensioniert, aber wie es Chuck Yeager schon sagte: "it's the man, not the machine". Auf den Geraden kommt dann der V8 zum Zug! "

Abendgrüsse,
Peter

_________________
www.slotcarwerk.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ja ja so so
BeitragVerfasst: 31. Mär 2008, 09:52 
Offline
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 26. Jun 2006, 14:52
Beiträge: 2108
Molino hat geschrieben:

Aber wie soll das Auto fahren unterwasser!!!! wenn da wasser in den Luftfilter kommt dann gute Nacht!!!


Passt doch gut in SpongeBobs Universum.

Das erinnert mich an die Episode, in der SpongeBob versucht, eine Einladung zu lesen, deren Tinte aber verwaschen ist.
Darauf beschwert er sich, dass der Verfasser „nichts von den physikalischen Gegebenheiten unter Wasser“ verstehe. Anschließend verbrennt er dann die Nachricht in einem Lagerfeuer. :mrgreen:

Gruß Homer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31. Mär 2008, 18:12 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: 11. Aug 2007, 09:11
Beiträge: 160
Wohnort: Solingen
Witzig und wie man sieht mit Liebe gemacht................... Aber Rennen wirst Du damit nicht gewinnen oder ?

Gruß Miki

_________________
Wer bremst ist feige oder zu schnell !!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 1. Apr 2008, 10:23 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Aug 2007, 20:00
Beiträge: 1005
Wohnort: München und Tirol
Hi Miki,

die Konkurrenz in Bikini Buttom ist nicht soooo groß. Außer Mrs Puff von der Boating School fahren nicht so viele rum. Noch nicht. Wenn Krillevl aber auf der Bahn steht und keine Überführungen im Weg sind, dann sollte kein anderes Auto im Driftinkel fahren :mrgreen:

LG
Andi

PS: Noch eine Anmerkung zum Luftfilter: Kann man nicht sehen, aber funktioniert wie Sandra Cheeks (Sandy) Haus. Luftglocke – fertig is! Und ich schwöre, jetzt weiß ich, warum das V8-Blubbern heißt :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 2. Apr 2008, 15:02 
Offline
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 26. Jun 2006, 14:52
Beiträge: 2108
Hi Andi,

auch zu deinem Wagen möchte ich Lob und Kritik los werden.
Obwohl, kritisieren kann man da eigentlich gar nichts. Dazu ist das Auto einfach zu lustig und die Umsetzung deiner Idee zu gelungen. :lol:
Das Auto ist wirklich eine Bereicherung für den Contest.

Schön wäre allerdings noch eine kleine Geschichte. Mich würde z.B. interessieren, wie Thaddäus und Mr. Plankton zu dem Auto kommen?

Außerdem warte ich jetzt natürlich auf dem Wagen von SpongeBob und Patrick. Gegen irgendwas muss KRILLEVL ja antreten. :wink:

Gruß Homer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 3. Apr 2008, 08:01 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Nov 2007, 12:25
Beiträge: 234
Wohnort: 63322 Rödermark
@ andi.

die gradwanderung zwischen cool und peinlich ist bei comic tehmen immer sehr dünn. bei deinem wagen aber ist der coolnes faktor auf der klatten 1000er skala. ich wüsste wirklich nicht was man besser machen sollte.
saugeile idee mit den algen und muscheln als rennschmutz.
absoluter hotwheels style.

denis


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 3. Apr 2008, 14:05 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Aug 2007, 20:00
Beiträge: 1005
Wohnort: München und Tirol
Hi,
erst einmal vielen Dank für Lob und Kritik von allen Seiten. Mir hat der Contest riesigen Spaß gemacht (und macht's weiter)!

Um Homers Bitte nach der Geschichte nachzukommen, habe ich gründlich recherchieren müssen und aus geheimen Quallen folgendes erfahren:

Nachdem Sheldon J. Plankton mal wieder bei einem trickreichen Versuch Mr. Krabs das geheime Rezept für den Krabbenburger zu stehlen gescheitert ist, hatte er die Idee des klassischen Überfalls.

Einen geeigneten Fluchtwagenfahrer fand er schell im meist schlecht gelaunten und miesepetrigen Thaddäus „Thaddel“ Johannsen Tentakel. Acht helfende Arme schaden ja nie – beidhändig fahren, schalten (von P auf D), Arme lässig aus dem Wagen hängen lassen – dafür hätte Plankton früher mehrere Mantas (!Subaquascherz!) gebraucht. Nur das kuschelige Arm-um-die-Lehne-legen von Thaddäus konnte er nicht ab...

Als Wagen kam natürlich nur einer in Frage: Ein Plymouth Boatrunner. Schließlich war die Ford Badewanne unter Wasser zu langsam, ein Monteverdi Hai, Iso Riffo oder Corvette MakoShark nicht aufzutreiben, Toyota Coralla und die VW Sondermodelle Ocean zu gewöhnlich.

Da in Bikini Bottom sowieso jeder jeden kennt, war Understatement am wenigsten gefragt. Meerjungfrauenmann und Blaubarschbube sind pensioniert, da droht keine Gefahr... Trotzdem schaden nie Rammschutz, reichlich (See-)Pferdchen unter der Haube und maritimes Spoilerwerk (Dachflosse) und die Möglichkeit größenwahnsinnig aus dem geöffneten Dach zu schauen und Renken zu schmieden (!Subaquascherz!) Gut abgeschmeckt mit Blubbersound und 850Nm (Nemometer) sollte die Flucht eine einfache Sache sein...

Kurz vor dem Überfall ist heute.

Ob das Unternehmen gescheitert ist und wer den beiden vielleicht das Flossenwerk gelegt hat, entnehmt ihr bitte den Schlagzeilen der kommenden Ausgaben des "Bikini Bottom Planet".

Bis denn
Andi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Bau, USA, Mode, Erde, Bild

Impressum | Datenschutz