Aktuelle Zeit: 28. Feb 2020, 12:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Bewertung des Slotcars
Umfrage endete am 6. Mai 2007, 19:51
10 Punkte TOP 0%  0%  [ 0 ]
9 Punkte 0%  0%  [ 0 ]
8 Punkte 0%  0%  [ 0 ]
7 Punkte 18%  18%  [ 4 ]
6 Punkte 23%  23%  [ 5 ]
5 Punkte 27%  27%  [ 6 ]
4 Punkte 5%  5%  [ 1 ]
3 Punkte 9%  9%  [ 2 ]
2 Punkte 9%  9%  [ 2 ]
1 Punkt 9%  9%  [ 2 ]
Abstimmungen insgesamt : 22
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ersatz-Contestbeitrag: Peugeot 206
BeitragVerfasst: 5. Mai 2007, 19:51 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 4. Nov 2006, 21:21
Beiträge: 196
Wohnort: Grafenau / Würrt.
Peugeot 206

Modell:
Mein Peugeot 206 ist ursprünglich das WRC-Modell von AutoArt. An der Karosserie wurde nur wenig Hand angelegt. Die Luftauslässe seitlich an der Frontschürze wurden zugespachtelt, der Kühlergrill wurde auch leicht verändert. Außerdem würde die Karosserie "gecleant", Seitenblinker, seitliche Stoßleisten und die Leiste über der Kennzeichenmulde wurden entfernt. Die Radhäuser wurden auch noch geringfügig vergrößert, damit die fetten Räder sich überhaupt drehen lassen. Aber er fährt ohne Probleme. Die Außenspeigel stammen von einem Revell CLK-DTM EasyKit.
Leider hab ich keine Bilder vom noch nicht bearbeiteten Modell gemacht, deshalb hier schon mit diversen Spuren:
Bild
Bild
Bild
Die nackte Karosserie, hier sieht man noch die nicht ganz trockene Revell-Spachtelmasse...

Bild
Bild
Die ausgebauten Teile.

Chassis/Reifen und Felgen:
Das Chassis ist, bis auf den Ausbau des Magneten und die 4 Auspuffrohre, nicht angerührt worden. Die Felgen sind originale Carrera-Spinners, wobei ich zwei Sets gebraucht habe. Hinten ist die Hinterachse der ProX-Vette im Originalzustand montiert und vorne die Hinterachse des Mustangs, allerdings wurden die chromfarbenen Einsätze gegen die orangenen getauscht. Durch die unterschiedlichen Rollumfänge der Räder ists ne richtige Wildsau geworden, man kann ihn sehr quer fahren, ohne dass er dabei instabil wird, was vermutlich durch den Allradantrieb kommt.
Bild
Bild
Bild
Die ersten Stellproben mit den Spinners.

Lack und Decals:
Nun da das Auto in nur 4 Tagen entstanden ist, hab ich mir vom Lack auch nicht viel versprochen. Hier nun das Reslutat. Mangels Grundierung scheint die Bedruckug des Wagens noch hervor. Fazit: Es ist keine Glanzleistung! Decals, sowas gibts hier (noch) nicht. An die Scheiben hab ich mich nicht mehr gewagt, was aber, genauso wie eine Neulackierung noch ansteht.
Bild
Bild

Das (noch nicht) fertige Auto:
Flugs wurde heute morgen die Endmontage durchgeführt und fotografiert. Danach ab auf die Piste. Nur geil, siehe Rubrik "Chassis/Reifen und Felgen", dabei hat er auch gleich wieder ein Paar Auspuffrohre und einen Spiegel eingebüßt:mrgreen:
Am Fahrereinsatz wurde nur der Fahrerkopf von einer Carrera-Fahrerfigur verbaut, der Überrollkäfig sowie der Beifahrer sind entfallen.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

So jetzt warte ich auf euer vernichtendes Urteil. In 4 Tagen war einfach nicht mehr drin, nachdem sich mein ursprünglicher Contestbeitrag in zwei Teile geteilt hat. Also etwas milder urteilen...
Und er wird auf alle Fälle nochmal neu aufgebaut!

Gruß
Dani

_________________
Liebe dein Auto wie deinen Nächsten, dann liebt es dich auch!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 5. Mai 2007, 19:51 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11. Mai 2007, 19:31 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2006, 21:11
Beiträge: 1049
Hallo, Dani,

au Mann, das fällt mir schwer. Es tut mir leid, dass Du mit Deinem eigentlichen Contest-Beitrag so ein Pech hattest. Für den Mut, den 206 hier zu präsentieren, hast Du meinen Respekt. Ich hätte mich das so nicht getraut.
Also: Man kann sich vorstellen, was Du bei dem Auto im Sinn hast. Mach es und stelle ihn nochmal fix und fertig im Forum vor. Ich würde mich freuen. Der Gedanke eines modernen getunten Straßenfahrzeugs findet sich in der Fahrzeugwahl nach meinem Geschmack gut getroffen, was daraus noch werden könnte, sieht man im Ansatz an den Spinner-Wheels. Über die weitere Ausführung möchte ich lieber schweigen und belasse es bei der Bewertung von leider nur 3 Punkten.

Gruß, Taffy

_________________
sleeping dogs never bite


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11. Mai 2007, 20:08 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 4. Nov 2006, 21:21
Beiträge: 196
Wohnort: Grafenau / Würrt.
Hallo Taffy

Ich bin froh, dass es noch so aufrichtige Menschen gibt. Ich fühle mich weder beleidigt oder sonst wie angeriffen, auch wenn es "nur" 3 Punkte geworden sind. Aber ich hasse dieses um-den-heißen-Brei-Gelabere und man will ja niemanden direkt an den Pranger stellen. Entweder sagt man es direkt an die betreffende Person oder man lässt es. So fühle ich mich nicht verdächtigt, sondern ich weis es definitiv und damit kann ich eindeutig besser leben. Deshalb danke ich dir für diese Ehrlichkeit.
Mein Peugeot und auch die ursprünglich geplante Corvette C5 werde ich dann zu gegebner Zeit dann (nochmal) vorstellen.

Gruß
Dani

_________________
Liebe dein Auto wie deinen Nächsten, dann liebt es dich auch!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15. Mai 2007, 11:07 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 23. Jan 2007, 09:30
Beiträge: 445
Wohnort: Berlin
Hallo Dani,

ich kann im Moment nicht so recht verstehen, warum du dein Modell schon am 05. Mai eingestellt hast.
Vielleicht hast du das verwechselt aber du hättest durchaus noch etwas Zeit gehabt am Contestauto zu basteln denn es heist ja in den Contestregeln ab dem 05. Mai werden die Autos präsentiert.

Ich verstehe das so, dass du bis einen Tag vor Bewertungsschluss ein Auto abgeben kannst.
In wie weit dann noch Punkte zusammenkommen ist natürlich fraglich.

Mein Auto war zwar schon Mitte April fertig aber da mich ein Hexenschuss niedergestreckt hat, konnte ich meinen Beitrag erst gestern einstellen.

Na wie auch immer, ich habe dir jedenfalls mehr als nur einen Punkt gegeben weil ich die Idee und die Umsetzung des Peugeots sehr Interessant finde.
Beim nächsten Mal wird sowieso alles besser. :D

Lieben Gruß
-Ronny


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15. Mai 2007, 13:33 
Offline
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 26. Jun 2006, 14:52
Beiträge: 2108
Hallo Ronny,

ich hoffe, es geht dir wieder besser.

die Formulierung "ab dem 05. Mai" kommt daher, dass ich einen Teil der Formulierungen aus den Contestregeln von 2006 übernommen habe. Den Teil mit dem "Einsendeschluss am ..." hatte ich nicht übernommen, da die Fotos von den Teilnehmern ja selbst eingestellt werden.

Beabsichtigt war jedenfalls, dass die Beiträge am 5. Mai eingestellt werden. Letztlich zählt jedoch nicht die Absicht sondern nur was "auf dem Papier" steht.

Von daher ist deine Auslegung der Regeln nicht zu beanstanden.

Gruß Homer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15. Mai 2007, 14:07 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 4. Nov 2006, 21:21
Beiträge: 196
Wohnort: Grafenau / Würrt.
Hi Ronny

Natürlich hast du Recht. Aber ich habe es am 5.5. eingetragen und ändern kann ichs auch nicht mehr. Allerdings finde ich die Diskussion, die damit und wohl auch durch Dieters Beitrag ausgelöst worden ist, jetzt langsam aber sicher belustigend :wink:

Und auch von mir noch einen Gute-Besserung-Wunsch (im Nachhinein).

Gruß
Dani

_________________
Liebe dein Auto wie deinen Nächsten, dann liebt es dich auch!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15. Mai 2007, 16:21 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: 6. Sep 2006, 13:26
Beiträge: 256
Wohnort: Moers
Ronny hat geschrieben:
Hallo Dani,

ich kann im Moment nicht so recht verstehen, warum du dein Modell schon am 05. Mai eingestellt hast.
Vielleicht hast du das verwechselt aber du hättest durchaus noch etwas Zeit gehabt am Contestauto zu basteln denn es heist ja in den Contestregeln ab dem 05. Mai werden die Autos präsentiert.

Ich verstehe das so, dass du bis einen Tag vor Bewertungsschluss ein Auto abgeben kannst.
In wie weit dann noch Punkte zusammenkommen ist natürlich fraglich.

Mein Auto war zwar schon Mitte April fertig aber da mich ein Hexenschuss niedergestreckt hat, konnte ich meinen Beitrag erst gestern einstellen.

Na wie auch immer, ich habe dir jedenfalls mehr als nur einen Punkt gegeben weil ich die Idee und die Umsetzung des Peugeots sehr Interessant finde.
Beim nächsten Mal wird sowieso alles besser. :D

Lieben Gruß
-Ronny


Hi Ronny,

es wurde schonmal angesprochen, problematisch und evtl. auch unfair ist dabei die Tatsache das der Punkteschnitt entscheidet, also kan man im Extremfall kurz vor Toresschluß den Beitrag posten und sich 10 Punkte gegeben, damit hat man dann gewonnen :shock:

Fair wäre ein Schnittergebnis nur wenn alle Beiträge identische Bewertungsanzahlen hätten.

@Homer: ich denke da mußt Du nochmal eine Aussage machen bzw. eine Grenze setzen

Gruß Holger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15. Mai 2007, 16:40 
Offline
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 26. Jun 2006, 14:52
Beiträge: 2108
Hallo Holger,

eine identische Zahl an Bewertungen für jedes Auto wäre Zufall. Wenn jemand ein Auto nicht bewerten will, braucht er es nicht tun.

Die Regeln kann ich nachträglich nicht mehr ändern. Es wird trotzdem nicht vorkommen, dass ein Auto mit nur einer Bewertung gewinnt.

Die Regeln mögen nicht perfekt sein, aber das der Rechtsweg ausgeschlossen ist, steht zum Glück drin. Außerdem steht drin, dass in begründeten Ausnahmefällen die Teilnahme verweigert werden kann. Und so ein Fall, wie der von dir geschilderte Extremfall, wäre für mich ein Fall von Manipulation und damit ein Grund für den Ausschluß.

Das nur mal rein theoretisch, ich denke nicht daß jemand sowas vor hat.

Gruß Homer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16. Mai 2007, 06:44 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 23. Jan 2007, 09:30
Beiträge: 445
Wohnort: Berlin
Hallo Holger

Zitat:
Hi Ronny,

es wurde schonmal angesprochen, problematisch und evtl. auch unfair ist dabei die Tatsache das der Punkteschnitt entscheidet, also kan man im Extremfall kurz vor Toresschluß den Beitrag posten und sich 10 Punkte gegeben, damit hat man dann gewonnen


Da hast du natürlich Recht.
Ich bin auch eher von einer Gesamtpunktzahl ausgegangen aber die Regeln sind nun mal so wie sie sind.

Für mich zählte, wie wahrscheinlich für Dani und die meisten auch, der Sportsgeist.
Für mich ist es das erste Mal, dass ich an so einem Wettbewerb teilgenommen hab und ich hatte einen riesen Spaß beim basteln!
Sicher sind die Admins, die das Forum in der Freizeit betreiben, auch keine Rechtsexperten und müssen das auch nicht sein.
Ich sehe die Sache locker und wenn ich nicht in die vorderen Plätze komme obwohl ich mein Auto natürlich toll finde :lol: so hatte ich doch Spaß am Kontest und den anderen Beirägen (vielleicht kommen noch welche?) und den Ideen der anderen Teinehmer.

Ich bin jedenfalls beim nächsten Kontest wieder dabei und Dani, trotz seiner Rückschläge bei diesem Wettbewerb, hoffentlich auch.

Lieben Gruß
-Ronny


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16. Mai 2007, 09:31 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 4. Nov 2006, 21:21
Beiträge: 196
Wohnort: Grafenau / Würrt.
Hi Ronny

Ronny hat geschrieben:
Für mich zählte, wie wahrscheinlich für Dani und die meisten auch, der Sportsgeist.
Für mich ist es das erste Mal, dass ich an so einem Wettbewerb teilgenommen hab und ich hatte einen riesen Spaß beim basteln!

So ist bei mir auch gewesen, der Contest ist eigentlich eine gute Sache, nur das Thema sollten wir wieder kippen und das nächste Mal wieder freies Bauen ermöglichen. Einen Versuch wars wert...

Ronny hat geschrieben:
Ich bin jedenfalls beim nächsten Kontest wieder dabei und Dani, trotz seiner Rückschläge bei diesem Wettbewerb, hoffentlich auch.

Jepp, das nächste Mal bin ich wieder dabei :mrgreen:

Gruß
Dani

_________________
Liebe dein Auto wie deinen Nächsten, dann liebt es dich auch!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16. Mai 2007, 19:26 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: 6. Sep 2006, 13:26
Beiträge: 256
Wohnort: Moers
Hallo Dani,

ich habe Dir 5 Punkte gegeben, Thema mit den Felgen und etwas spachteln getroffen, mit der Farbe ist mir eigentlich ein Rätsel es war doch Zeit Grundierung zu besorgen, alternativ hätte evtl. ein Metalliclack ein besseres Ergebnis geliefert denke ich. Ein Meallicton würde vieleicht auch besser zu den Felgen passen.

Gruß Holger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

CD 66 SP CD-Peugeot LM 1967
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: -claus-
Antworten: 8
mein ex-contestbeitrag PLYMOUTH
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: rismchrism
Antworten: 17
Proto Slot Peugeot 905 LM 93 auf Schöler Tigre Inliner
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: nsu-treter
Antworten: 7
Contestbeitrag: Porsche Pick-Up Bi Motor
Forum: Scratchbuilt Slotcar Contest 2006
Autor: Slot-Oetzi
Antworten: 6
Eigenbau: Peugeot 203 "Transporter" als Muscle Car
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: v8-racer
Antworten: 17

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Bau, USA, Mode, Erde, Bild

Impressum | Datenschutz