Aktuelle Zeit: 28. Feb 2020, 13:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Mai 2007, 22:26 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 4. Nov 2006, 14:30
Beiträge: 111
Wohnort: Berlin
Hi Frank

ich will jetzt hier nicht Krümelkacken - aber so ganz stimmt das nicht.

Der englische Ski Verband konnte seine Teilnahme an den Spielen nicht verhindern, da er britischen Rekord gesprungen war. Somit war er damls quasi automatisch nominiert . . . Was auch immer man davon halten mag.

Seine Teilnahme hat Eddy sich erkämpft - Unterstützung hat er nie erhalten.

Ich empfinde es auch nicht als schlimm, wenn Ihr Kritik an den Werken der Teilnehmenden äußert. Aber wenn Ihr es als so gravierend empfindet, das auch schlecht gemachte Beiträge teilnehmen können, da muß es beim nächsten Mal hat eine Art Qualifikation geben:
Teilnehmen darf nur, wer schon mal gezeigt hat, das er euren Ansprüchen genügt.
Ich hab nur die Befürchtung, das es dann noch weniger Teilnehmer geben wird . . .

Und wenn ich ehrlich bin - So ganz versteh ich euer Problem einfach nicht.
Wer ein schlechtes Auto baut, wird schlecht bewertet. Das ist in dem Contest einfacher, als im Forum - da keiner eine Begründung für seine Note, oder sich gar zu erkennen geben muß.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende!

Moin Moin
Erk

_________________
Wenn's einfach wär, könnt's ja jeder


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 10. Mai 2007, 22:26 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11. Mai 2007, 15:52 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2006, 21:11
Beiträge: 1049
Liebe Leute!

Bisher habe ich zu diesem Thread sowie zu dem "Noch ein Contest?" geschwiegen (mag manch einer sagen: gut so!), aber jetzt möchte ich dennoch gerne meinen Senf dazugeben. Auch wenn ich am Contest diesmal nicht teilgenommen habe.

Vorweggeschickt sei, dass ich nachfolgend meine persönliche Meinung wiedergebe und keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit erhebe.

Dem Leser der obigen Beiträge drängt sich der Eindruck auf, als ob der Maßstab, an den es sich hier zu halten gilt, von einigen wenigen „alten Hasen“ oder „Cracks“ gesetzt wird, und jeder, der da nicht mithalten kann, sich seines Beitrags besser enthält.
Das finde ich schade.
Ein abgehobener Anspruch an die Perfektion des jeweils anderen schadet diesem Forum m.E. mehr, als es ein paar schlechte Contestbeiträge tun, denn er schreckt jene ab, die noch nicht so viel Kenntnisse haben, in den Startschuhen zu diesem Hobby stehen und feststellen, dass sie hier im ersten Anlauf den gesetzten hohen Anforderungen nicht gewachsen sind. Verwehre ich den Zugang zur Treppe der Perfektion denen, die ganz unten stehen mit den Worten „Du bist so schlecht, dass Du hier nichts zu suchen hast“, dann werde ich auch ganz oben die dünne Luft bald nur noch ganz alleine atmen, weil die abgewiesenen sich dann eben auch abwenden. Alternativen zu unserem Forum gibt es ja im W.W.W.

Ganz eindringlich möchte ich daher noch mal an diesen Satz aus dem letztjährigen Contest erinnern:

Homer hat geschrieben:
Es gibt keine explizite Trennung zwischen Einsteigern und erfahrenen Scratchbuildern. Es sollen sich Anfänger, Erfahrene und ganz besonders auch Modellbauer aus anderen Sparten angesprochen fühlen teilzunehmen.



Und wenn wir tatsächlich offen sein wollen für Neueinsteiger – und das erhoffe ich mir sehr -, dann verbietet sich jede Diskussion darüber, wo das Scratchbuilding anfängt, in diesem Forum vorzeigbar zu sein (ist es der Repaint, den jemand als allererstes eigenes Werk hier präsentiert, oder ist es erst die aus einem Kunststoffblock handgeschnitzte und airgebrushte Karosse auf dem mit eigener CNC-Fräse hergestellten Chassis und mit handgewickeltem Motor). Ich rede hier nicht irgendeiner sozialistischen Gleichmacherei das Wort, aber ich liebe es, in diesem immer noch einigermaßen freien Land zu leben, in dem ich mich hinstellen kann und sagen: „Seht her, hier ist mein Klumpen Lehm, ich habe ihn gestaltet, Ihr könnt ihn für einen Klumpen Gold oder einen Klumpen Sch.... halten, ich stelle mich Eurem Urteil“ Und wenn dieses Urteil begründete Kritik bedeutet, dann darf ich auch so frei sein, diese anzunehmen und daraus zu lernen.
Nicht jeder ist in der Lage, ein Spitzenprodukt herzustellen, aber jeder sollte das Recht haben, so er sich denn nach seinen Kräften bemüht hat, das beste zu geben, sein Werk hier zu präsentieren. Was ich diesmal nicht akzeptieren kann, sind jedoch Aussagen nach dem Motto „ich hatte keine Zeit, es besser zu machen“. Dieses Mal war von der Ausschreibung an Zeit genug. Ich habe trotz 60-Stunden-Woche in dem Zeitraum drei Slotcars gebaut. (Warum ich am Contest nicht teilgenommen habe, dazu unten mehr)

Die Qualität und das Ansehen des Contests bestimmt sich meiner Meinung nach immer durch die Gruppe der Besten und nicht durch die der Schlechtesten. Es muss also keiner der "Guten" Angst haben, dass sein Werk durch ein "Schlechtes" entwertet wird. Mir ist es lieber, es stellen sich zehn Teilnehmer mit ihren Beiträgen der Wertung, von denen vielleicht acht meinen persönlichen Maßstäben nicht entsprechen, als dass sich niemand traut, gegen ein einziges Juwel anzutreten.

Wie Husky schon gesagt hat: für die Bewertung steht jedem Forenteilnehmer die Punkteskala 1-10 zur Verfügung, das ist an sich schon aussagekräftig genug. Außerdem kann ich jedem Contestbeitrag neben meiner Bewertung ein persönliches Statement zukommen lassen und das ist dann m.E. bei weitem genug.
Ein Gejammer über eine „ungerechte“ Punktevergabe verbietet sich damit auch, denn die Teilnehmer stellen sich ausschließlich einem subjektiven Urteil

Ich möchte mir noch ein paar einzelne Bemerkungen erlauben:

- Es wurden die „alten Hasen“ aufgefordert, sich am Contest zu beteiligen.

Ich persönlich hätte mich gefreut, von schackel ein für den Contest gebautes Auto zu sehen, zumal Du, Ted, dem diesjährigen Contest das Motto gegeben hast. Du hast die Gründe Deiner Enthaltung hier genannt, dennoch bedauere ich es umso mehr, als Du mit harscher Kritik, wie es Deine Art ist, hier wieder einmal nicht gespart hast.

Meine Teilnahme als letztjährigem Contest-Gewinner mag erwartet worden sein.
Das Thema hat mich jedoch nicht sonderlich interessiert. Möglicherweise ist die verhältnismäßig geringe Teilnehmerzahl auf eine ähnliche Einstellung anderer Forumsteilnehmer zurückzuführen. Zwar freue ich mich z.B. über das verrückte Zeugs, das die Spanier mitunter im Doc-Slot-Forum vorstellen. Selbst bin ich jedoch ausschließlich auf Rennfahrzeuge fixiert, das mag mit dem Begriff Slotracing zusammenhängen. Da mir Zeit nicht im Übermaß zur Verfügung steht, habe ich von einer Contest-Teilnahme diesmal abgesehen, da das o.g. Projekt in dieser Zeit alle Freizeit beansprucht hat.

- @ Dieter:
Dieter hat geschrieben:

Ich werde bei der Überheblichkeit mancher Forumsmitglieder jedenfalls an keinem Kontest mehr teilnehmen.


bitte nicht! Siehe oben: wir brauchen jeden, der sich Mühe gibt! Möglicherweise im Gegensatz zu schackel fände ich es sehr bedauerlich, wenn dieses Forum die Außenwirkung eines Elfenbeinturms bekäme. Es sind ohnehin schon viel weniger Fahrzeug-Vorstellungen als früher, und das hat m.E. nicht nur mit der Jahreszeit zu tun.

Zum Contest selber:

- Ich finde es in Ordnung, wenn man für sein eigenes Car auch eine Wertung abgibt. Es ist und bleibt eine subjektive Einschätzung und über die Menge an Bewertungen nivelliert sich die Einzelmeinung. Ich habe beim letzten Contest meinen eigenen Beitrag auch bewertet und stehe dazu.

- Für unglücklich halte ich dieses Mal nur die unpräzise Angabe des Einsendeschlusses für die Beiträge, das war letztes Mal deutlicher, siehe diesen Auszug aus der Beschreibung 2006:
Homer hat geschrieben:
- die gebauten Slotcars werden ab dem 01. November hier veröffentlicht.

Einsendeschluss für die Fotos ist also am 31. Oktober 2006 um 24:00 Uhr.



Ich habe mich deshalb bislang mit den Bewertungen zurückgehalten, da ich davon ausgegangen bin, dass sich noch weitere der angemeldeten Teilnehmer mit ihren Beiträgen hier vorstellen. Wer jetzt jedoch noch seinen Beitrag bringt und dabei volle Punktzahl erhofft, der handelt m.E. unfair gegenüber denen, die pünktlich waren

Abschließend meine Bitte: macht nicht durch unnütze Diskussionen das Thema „Contest“ kaputt. Das Forum besitzt damit einen Prüfstein für die Akzeptanz seiner Teilnehmer und auch für deren Können!
Ich hoffe, dass es einen weiteren Contest gibt, dass mich dann das Thema auch so interessiert, dass es mir Freude macht, teilzunehmen und dass dies vielen anderen auch so geht.

Gruß, Taffy

_________________
sleeping dogs never bite


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

mm's Corvette (ausserhalb der Wertung)
Forum: Scratchbuilt Slotcar Contest 2008
Autor: martinmm
Antworten: 16
Fragen zum Start
Forum: Resineecke
Autor: zsibby
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Bau, USA, Mode, Erde, Bild

Impressum | Datenschutz