Aktuelle Zeit: 21. Jul 2018, 11:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Bewertung des Slotcars
Umfrage endete am 21. Nov 2006, 01:07
10 Punkte TOP 23%  23%  [ 5 ]
9 Punkte 23%  23%  [ 5 ]
8 Punkte 36%  36%  [ 8 ]
7 Punkte 5%  5%  [ 1 ]
6 Punkte 5%  5%  [ 1 ]
5 Punkte 5%  5%  [ 1 ]
4 Punkte 0%  0%  [ 0 ]
3 Punkte 0%  0%  [ 0 ]
2 Punkte 0%  0%  [ 0 ]
1 Punkt 5%  5%  [ 1 ]
Abstimmungen insgesamt : 22
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Contestbeitrag: Caterham 7
BeitragVerfasst: 1. Nov 2006, 00:53 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: 18. Aug 2006, 11:49
Beiträge: 32
Wohnort: Saarland
Bausatz/Karosse:
Als Basis diente mal wieder ein Bausatz der Firma Hornby. Diesmal jdedoch ein Caterham 7. Der Reiz hier ist unter anderem der Bau eines Passenden Fahrwerkes. Unten dazu mehr. Der Bausatz besteht aus mehren Teilen die ich zuerst mal komplett vermessen musste um das Chassis zu bauen. Aus der Karosse selbst musste der Boden entfernt werden, welcher das Teil ziemlich wackelig machte. Also wieder ein paar Stützen rein und das ganze zu stabilisieren. Der Fahrereinsatz musste auf Grund des Motors angehoben werden und die Sitze mussten leicht nach hinten versetzt werden. Zusätzlich wurde der Bausatz um ca. 2 mm verlängert. Somit konnte ich auch den Leitkielhalter und den Vorderachsträger montieren. Der Kühlergrill wurden durch eine Stahlgewebe ersetzt.


Lack:
Anschleifen, Grundieren versteht sich von selbst. Gulf-Basislack und anschliessend Klarlack.


Decals:
Benutzt habe ich auch hier die org. Decals des Bausatzes. An der Front musste ich diese jedoch in mehrere Teile zerschneiden um diese sorgfältig um die Ecke zu bekommen. Die Ecken wurden mit Decalweichmacher noch geglättet.


Cockpit/Fahrerfigur:
Der Fahrer stammt aus einem alten Fly, ebenso wie der Feuerlöscher. Dieser wurde von Hand bemalt. Das Leckrad stammt aus der Wühlkiste.


Fahrwerk:
Die Bodenplatte des Fahrwerkes wurde aus Carbon gefertigt. Das Messingblech unter der Hinterachse wurde wegen des Mittelmotor verwendet um mit der Gewichtsverteilung ein vernüftiges Fahrverhalten zu bekommen. Achsböcke und Leitkielhalter sind aus Aluwinkel und Alu-Blech gefeilt. Offenen Kugellager Stahlachsen von Sigma und der Motorhalter stammt von Schöler. Die Schrauben wurden wegen der geringen Kopfgröße von Plafit genommen.


Motor/Getriebe:
Angetrieben wird das ganze von einem Fuchs und einem Getriebe von Sigam. (Messingritzel auf dem Motor und 30er Sigma Kunststoffrad). Da für den Leitkiel wenig Platz war entschied ich mirch hier für einen Sakatsu.


Felgen:
An der Hinterachse sind Black Magic auf 9mm Plafit Felgen aufgezogen. Vorne wie immer harte Moosgummi mit Sekundenkleber versiegelt. Die Felgeneinsätze entstanden aus den org. Felgen des Bausatzes und wurden in Silber lackiert.


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 1. Nov 2006, 00:53 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 1. Nov 2006, 12:38 
Offline
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 26. Jun 2006, 15:52
Beiträge: 2092
Hallo Peter,

ein sehr schönes Fahrzeug mit einem beeindruckenden Chassis.
Da steckt eine Menge Arbeit drin. Wie hast denn die Aluteile so sauber hingekriegt?

Gruß Homer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 1. Nov 2006, 13:35 
Offline
Member
Member

Registriert: 3. Jul 2006, 13:41
Beiträge: 33
Wohnort: männedorf zh
very nice! :klasse

_________________
manche meinen lechts und rinks
kann man nicht velwechsern werch ein illtum!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 1. Nov 2006, 14:37 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2006, 22:11
Beiträge: 883
Chassisgestaltung super! Das Teil liegt sicher mit dem Chassis wie angeklebt auf der Bahn. Der sehr schöne Gesamteindruck könnte noch besser sein, wenn der Fahrer das Lenkrad in der Hand hielte. Sonst aber ein schönes Modell.

Gruß, Taffy

_________________
sleeping dogs never bite


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 1. Nov 2006, 15:12 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jun 2006, 21:57
Beiträge: 67
Wohnort: Böblingen
Das Chassis ist dir wirklich sehr gut gelungen! Wie aus dem Lehrbuch.

Die Gestaltung ist auch sehr authentisch, aber den Lack find ich etwas zu rauh. Ich weiß, ich bin heute der Lack-Nörgler :?

Ansonsten 1A!

_________________
Gruß, Boris
alias Bobby alias BoA-Racing


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 1. Nov 2006, 19:54 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: 18. Aug 2006, 11:49
Beiträge: 32
Wohnort: Saarland
Hi BoA-Racing!

Also der Lack sieht leider auf dem Bild nicht ganz so gelungen aus (Gut, am Lackierermeister arbeite ich noch ;-) ), aber meine Handykamera gibt nicht mehr her. Ich habe mir Heute aber noch eine anderen "Knipser" ausgeliehen und werde noch ein paar Bilder machen.

@Taffy

Das mit den Händen war so geplant, und der Fahrer war auch schon Armlos, da die Fly Figur normalerweise sehr tief im Cockpit sitzt. Ich war dann nur etwas zu zimperlich beim Richten und Ankleben :(

@Homer

Die Aluteile (Grundmaterial ist eine Alu-Winkel aus dem Baumarkt) sind zunächst mit einer normalen Feile grob vorgefeilt. Der Rest wurde mit Schlüsselfeilen angepasst. Ist allerdings sehr Zeitintensiv ohne Fräse. Die Schraubenlöcher möglist in einem mit der Bodenplatte bohren, sonst passt nachher die Achse nicht.

Gruß Slotracer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 1. Nov 2006, 21:10 
Hi,
da ich dieses Auto gerade selber in 1:1 baue und von dir es auch fantastisch nachgebaut worden ist,
bekommst du von mir 10 Pkt.

Hier wenns interessiert: www.rush-speedster.de

Benne


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Hinterachse
BeitragVerfasst: 1. Nov 2006, 22:23 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jul 2006, 22:21
Beiträge: 62
Wohnort: Jembke
Hi,

du sach mal, wie hast Du das mit der Hinterachse gelöst, die hat ja keine Führung für die Motorwelle, sprich das Ritzel würde die Hinterachse ja immer weg drücken.


Gruß Oliver

_________________
Geht nich´, gibt´s nich, SMD kann ja jeder einbauen....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 1. Nov 2006, 22:42 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: 18. Aug 2006, 11:49
Beiträge: 32
Wohnort: Saarland
Hallo!

Die Beiden Felgen haben einen kleinen Bund mit dem sie an den Lagern anliegen und mit leichten Spiel laufen können. Das Sigma-Zahnrad ist auf der Welle verschraubt. Somit kann es sich das Zahnrad nur soviel bewegen, wie auch die Achse Spiel hat. :mrgreen:

Gruß Slotracer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 1. Nov 2006, 22:59 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jul 2006, 22:21
Beiträge: 62
Wohnort: Jembke
Ich Idiot, da hab ich jetzt gar nicht drauf geachtet, PUNKT für Dich !! *fg*


und immer fleissig weiter scratchen !!!


Oliver

_________________
Geht nich´, gibt´s nich, SMD kann ja jeder einbauen....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Contestbeitrag: 69er GTO
Forum: Scratchbuilt Slotcar Contest 2007
Autor: Homer
Antworten: 3
Caterham PP7
Forum: 1/24 - 1/25 - 1/28 Scratchbuilt Slotcars
Autor: de konsul
Antworten: 5
Contestbeitrag: 1955er Short Track Chevy
Forum: Scratchbuilt Slotcar Contest 2006
Autor: Homer
Antworten: 19
mein ex-contestbeitrag PLYMOUTH
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: rismchrism
Antworten: 17
Mein Contestbeitrag Cadillac Eldorado
Forum: Scratchbuilt Slotcar Contest 2007
Autor: Ronny
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Foren Topliste - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Bau, USA, Auto, Bild, Mode

Impressum | Datenschutz