Aktuelle Zeit: 15. Jun 2021, 17:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 9. Apr 2021, 22:56 
Offline
Junior Member
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: 11. Mär 2021, 12:05
Beiträge: 17
Liebe Slotcar Gemeinde,

nachdem ich immer wieder viel Freude an den hier vorgestellten Fahrzeugen habe (da könnte ich nie mithalten), habe ich mich entschlossen erstmals auch einen Beitrag zu verfassen.

Ich gehöre noch zu der alten Carrera Universal Garde, die sich von ihren Oldtimern nicht trennen kann. Trotzdem wollte ich nicht auf die modernen Spielereien, wie z.B. Zeitmessung und Tanken verzichten. So habe ich mich an das Projekt gewagt, eine 3-Leiter-Analog-Bahn mit Boxengasse zu bauen, die ich Euch gerne vorstellen möchte. Natürlich bin ich gespannt auf Eure Kommentare - was Euch gefällt, was ich besser machen kann, Tipps und Tricks usw.

Die Strecke ist 4-Spurig bei einer Länge von 19,55m mit Flutlicht, sodass auch Nachtrennen gefahren werden können. Kann leider die Fenster nicht richtig abdunkeln, sodass das nur in der echten Nacht geht:

Bild


Die Landschaft ist größtenteils aus Styrodur gebaut. In Form gebracht, mit Leim-Wasser-Sand Gemisch bepinselt, gestrichen und trockengebürstet:

Bild


Die Boxengasse ist bei der Analogbahn natürlich auch vierspurig. Hat mich einiges an Nerven gekostet, bis das funktioniert hat. Die Boxen sind lackierte Originale von Carrera, die Einrichtung zum größten Teil aus Pappe gebaut, ein paar Teile aber auch aus dem 3D-Drucker:

Bild

Bild

So sehen übrigens die Kreuzungspunkte in der Boxengasse von unten aus :D

Bild


Bei den Begrenzungen habe ich viele verschiedene Varianten ausprobiert. Auf dem Bild hier sind die Reifenstapel abgeschliffene Kunstatoff-Distanzhülsen (hatte nicht mehr genügend alte Reifen). Die Curbs sind 3D-Druck, der Fangzaun aus Stahlgitter und der untere Bereich (Holzzaun) Teile aus einem Bambus-Tischset. Die Holz-Tischsets in verschiedenen Ausführungen haben sich im Laufe der Bauzeit zu einer meiner Lieblingsmaterialien gemausert:

Bild


Hier noch ein paar Impressionen. Ich wollte bei meinem ersten Beitrag nicht zu viele Bilder einstellen.Wer sich für das ganze Projekt interessiert, kann gerne mal unter http://www.bandit.biz reinschauen:

Bild

Bild

Bild


Und noch eins vom Bau:

Bild

_________________
Euer Bandit
Bild
http://www.bandit.biz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 9. Apr 2021, 22:56 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 9. Apr 2021, 23:23 
Offline
Member
Member

Registriert: 31. Jul 2011, 00:54
Beiträge: 69
Hallo
schaut ja sehr interessant aus, gibt es auch Bilder von der ganzen Bahn?
wie ist der Kontakt mit Unischleifern - wäre ja dann genau umgekehrt zu
Blechleitern(Plastikschiene)) und Schleifer(Geflecht) ist dann im Schlitz ein Draht eingelassen?

VG Trackman


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10. Apr 2021, 00:01 
Offline
Junior Member
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: 11. Mär 2021, 12:05
Beiträge: 17
Foto von der ganzen Bahn geht leider nicht us einem guten Winkel, da im Dachboden immer die Schrägen ins Spiel kommen. Das hier ist wohl das Beste:

Bild

Hier die Streckenführung in Slotman. Die reale auf der Holzbahn weicht leicht davon ab, insbesondere verengen sich die Spuren in der S-Kurve, sodass dort nicht überholt werden kann:

Bild

Die Litzen in der Bahn sind Geflecht mit Teroson eingeklebt. Gefräst ist dafür neben dem Slot noch jeweils 4mm breit, 0,8mm tief die Aussparung für die Litzen rechts und links:

Bild Bild

_________________
Euer Bandit
Bild
http://www.bandit.biz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10. Apr 2021, 00:05 
Offline
Junior Member
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: 11. Mär 2021, 12:05
Beiträge: 17
Den Kontakt immer perfekt hinzubekommen ist deutlich mehr Fummelei als bei einer 2-Leiter Bahn. Bei mir ist die Litze im Slot exakt so breit, wie der Slot. Das führt dazu, dass sie immer mal wieder minimal an der Seite hochgedrückt ist, was die Autos am Anfang sofort mit einem kleinen Hüpfer bis hin zu einem abrupten Stop quittiert haben. Mittlerweile habe ich die Litze an all diesen Stellen nachträglich noch einmal sorgfältig am Slotboden platt gedrückt. Jetzt funktioniert es reibungslos.
Wenn jemand ein ähnliches Projekt plant, kann ich ihm nur empfehlen, die die Litze für den Slot 0,5mm schmaler zu wählen als die Fräsung.

_________________
Euer Bandit
Bild
http://www.bandit.biz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10. Apr 2021, 15:53 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2006, 22:11
Beiträge: 1194
Also, ich sag mal.... wer so eine Holzbahn - und dann noch im Dreileitersystem- komplett selbst baut, der braucht gaaar nix von "nie mithalten" zu reden und braucht sein Licht ganz bestimmt nicht unter den Scheffel zu stellen!

Auch die Deko gefällt mir (habe mir die Bilder auf Deiner Website angesehen).

Gut, dass Du vom Raum her die Möglichkeit hast, um die Bahn ganz herum zu gehen, ich weiß ja aus eigener (leidvoller) Erfahrung, dass ein frei verfügbarer Dachboden zwar toll ist, aber seine ganz eigenen Restriktionen beinhaltet.

Ich bin mittlerweile etwas zwiegespalten zum Thema Spureinengungen. Habe bei mir ja auch eine Stelle auf dem Kurs, wo sich eine Einengung befindet, und sie bringt im Rennbetrieb leider doch Probleme mit sich, selbst, wenn man nur im Kreis von Freunden fährt.

Mit wem bist Du denn so unterwegs auf Deiner Strecke? Der Kreis der Dreileiter-Freunde ist doch wahrscheinlich mittlerweile als sehr überschaubar zu bezeichnen (was ja eigentlich schade ist), oder?


Gruß, Taffy

_________________
sleeping dogs never bite


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10. Apr 2021, 18:48 
Offline
Junior Member
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: 11. Mär 2021, 12:05
Beiträge: 17
Hi Taffy,

ich hatte bisher nie großen Kontakt zu anderen Carrerafreunden. Wir fahren seit 1999 immer mal wieder im Freundes- und Familienkreis. Mir fehlt da dann zwar die fahrerische Herausforderung, macht aber trotzdem immer wieder Spaß. Ich wollte zwar immer mal bei den hier umliegenden Slotcar-Clubs vorbeischauen, habe es aber immer nach hinten verschoben.
Über die Verengung habe ich lange gegrübelt, zumal man das bei einer Holzbahn ja nicht mal eben zurückbauen kann. Ich bin mir sogar ziemlich sicher, dass das im Rennbetrieb zu Problemen führt, wollte den Spaß dann aber trotzdem mit in die Bahn einbauen. Konnte das alles bisher wegen Corona aber noch nicht im echten Rennbetrieb testen. Im kleinen Kreis funktionierte es ganz gut. Was sind Deiner Erfahrung nach die größten Probleme um wie gehst Du damit um? Und wo finde ich Deine Bahn hier im Forum?

Gruß, Ilja


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10. Apr 2021, 20:39 
Online
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 25. Jun 2008, 09:47
Beiträge: 1462
Wohnort: Köln
Hallo Ilya,
Eine tolle Bahn hast Du da gebaut, gefällt mit ausgezeichnet!
Bei Uni kenne ich mich so gar nicht aus, kann man die Bahn auch im Zweileiterbetrieb benutzen?
Gruss,
Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10. Apr 2021, 21:01 
Offline
Junior Member
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: 11. Mär 2021, 12:05
Beiträge: 17
Hallo Thomas,

danke! Man kann jede Spur auf der Bahn umschalten, sodass im 2-Leiter- und auch im gemischten Betrieb gefahren werden kann. Über Cockpit XP wird auch jede Spur unabhängig mit der passenden Spannung zum Fahrzeug betrieben. So mische ich verschiedene System von 12-20V im 2 und 3-Leiter Betrieb. Allerdings sind die Leitkiele der Universal kürzer und breiter als die aus den Zweileitern, Damit haben die Zweileiter-Fahrzeuge etwas zu viel Spiel im Slot und hüpfen in den Kurven zu leicht aus dem Slot, zumal ohne Magnete gefahren wird, da die Kupferlitzen sowieso nicht magnetisch sind (außerdem fährt man als Universal-Dinosaurier aus Überzeugung ohne Magnete). Sinnvoll fahrbar sind Zweileiter-Fahrzeuge daher nur mit modifiziertem Leitkiel (etwas Breiter).

Gruß, Ilja


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10. Apr 2021, 21:05 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2006, 22:11
Beiträge: 1194
Hallo, Ilja,

tja, die Erfahrung auf meiner Bahn ist, dass meine Freunde alle ZU höflich sind. Wenn man zu zweit oder dritt auf die Hafenschikane zusegelt, dann gibt es meistens deswegen einen Crash, weil alle gleichzeitig zurückziehen und dann ist halt nicht genug Platz. Die beiden äußeren Spuren alleine: kein Problem. Aber sonst...

Meine Bahn, den "Jersey Circuit", findest Du HIER - aktuell genau unter Deinem Bahnbau-thread ;-)

Der thread besteht jetzt seit 2014, und ich baue und baue und baue..... Also, wenn Du von vorne bis hinten durchlesen willst, brauchst Du viel Zeit. Auf der ersten Seite sind außer dem Link zu meiner ersten Bahn "Southdown Park" auch Photos der gefrästen Hafenschikane zu sehen, der allergrößte Teil der Bahn besteht allerdings aus Carrera-Exclusiv-Material.

Da mir von vornherein klar war, dass es auf der Bahn keinen regelmäßigen Betrieb geben würde - mein spezielles Interesse an historischen Formel-Fahrzeuge bedingt es, dass der gleichgesinnte Freundeskreis recht weit verstreut lebt und wir uns nicht "mal eben" so treffen können- habe ich, um mich länger mit der Bahn beschäftigen zu können, besonderen Wert auf genügend Platz zur Ausgestaltung gelegt. Na, ja, sieh selbst! Sind meine Modelleisenbahner-Gene :-)

Gruß, Taffy

_________________
sleeping dogs never bite


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10. Apr 2021, 21:28 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 28. Mai 2013, 18:13
Beiträge: 513
Wohnort: PCH-MV
Hallo Ilja

Schön geworden deine Bahn. Mir gefällt die Boxengasse zum Beispiel gut. Auch die Landschaftsgestaltung ist dir gelungen.

Gruß, Sven


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26. Mai 2021, 13:10 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: 3. Nov 2007, 23:14
Beiträge: 6
Hallo Ilya
Als eingefleischter Uni Fan , bin ich schwer begeistert von Deiner Bahn !
Zweileiter ist einfach einer zu wenig.....
Tolles Layout , schöne Details, gerne mehr Fotos
Andy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26. Mai 2021, 18:19 
Offline
Junior Member
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: 11. Mär 2021, 12:05
Beiträge: 17
Na dann kommen hier noch mal 4 Bilder. Weitere gibt es auf der Webseite zur Bahn https://bandit.biz

Zwei der insgesamt 7 Monitore, auf denen die Rennsoftware läuft
Bild

Kamerateam an der Einfahrt zur Boxengasse
Bild

Die Engstelle durch den Berg
Bild

Treppe zur Aussichtsplattform auf der einen Bergseite
Bild

Freu mich, dass es Euch gefällt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26. Mai 2021, 21:26 
Online
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 19. Jan 2012, 22:35
Beiträge: 604
Obelix würde rufen

schick schick schick



ich belasse es mal bei

sehr schöne Bahn mit sehr gefälligem Layout


Da werdsch immer ganz neidisch wenn ich so schön in Landschaften integrierte Strecken sehe
Bei mir liegt seit 10 Jahren Kunstrasen unter den Schienen und 3 Bäume stehen am Rand
Jawoll........ genau 3 :roll:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Holzbahn mit Carrera Digital bestücken
Forum: Bahnen und Dioramen
Autor: Günther
Antworten: 9
Hannover Speedway
Forum: Bahnen und Dioramen
Autor: dolfan1
Antworten: 2
Holzbahn welches Netzteil und welche Art der Einspeisung ?!
Forum: Bahnen und Dioramen
Autor: Daywalker1704
Antworten: 14
Boxengasse im Nascar-Stil der 60er / 70er Jahren
Forum: Bahnen und Dioramen
Autor: the-silver-hawaiian
Antworten: 25

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Bau, USA, Mode, Erde, Bild

Impressum | Datenschutz