Aktuelle Zeit: 17. Sep 2019, 00:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: VW 1600 aber nicht Tomatos
BeitragVerfasst: 4. Aug 2014, 10:02 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 6. Aug 2012, 19:36
Beiträge: 167
Wohnort: Düren
Hallo,

hab da letztens in der Bucht was Lustiges entdeckt. Es gab/gibt eine Wicking 1/40 Serie mit mehreren VW-Modellen aus der guten alten, grauen Vorzeit. So auch dieser.

http://abload.de/img/dsc_120920qav.jpg

und er passte wie angegossen auf das Chassi des Go!!! SLS, also nix wie drauf und mit D143 Chip auf die Bahn.

http://abload.de/img/p1020633k9ovq.jpg

http://abload.de/img/p1020637knpg5.jpg

Licht ist grad in der Mache...

http://abload.de/img/p1020635ltqlg.jpg

Die Endrohre sind natürlich entfertn worden, obwohl...

http://abload.de/img/p10206349uqgi.jpg

Fährt entsprechend Go!!!-Magnet sicher, es ging ja nur ums Modell.

Gruß
JAN


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 4. Aug 2014, 10:02 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VW 1600 aber nicht Tomatos
BeitragVerfasst: 4. Aug 2014, 12:45 
Offline
CoAdmin
CoAdmin
Benutzeravatar

Registriert: 2. Feb 2007, 15:08
Beiträge: 2797
Wohnort: Nürnberg Fladungen
Als Wiking-Sammler muss ich grad beatmet werden, ok es ist zwar die Repro-Serie aus den 90igern aber trotzdem, Schock für mich, mach bitte zumindest ein schönes Metalfahrwerk drunter und kein Go-Schrott, das arme Wikingauto. :cry:

_________________
Grüße vom Peter aus Franken


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VW 1600 aber nicht Tomatos
BeitragVerfasst: 4. Aug 2014, 13:55 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 25. Jun 2008, 09:47
Beiträge: 1265
Wohnort: Köln
Und bitte nicht tunen, die Karosserie sieht sehr so gut getroffen aus!
Du setzt die Karosserie noch tiefer?
Gruss,
Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VW 1600 aber nicht Tomatos
BeitragVerfasst: 4. Aug 2014, 14:02 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 6. Aug 2012, 19:36
Beiträge: 167
Wohnort: Düren
Hallo,
nein, nein der bleibt so wie auf dem ersten Bild, und ja auch auf einem Carrera-Schrott, das passt soo schön und dafür jetzt noch so'n Chassi holen ist dann doch zu aufwändig.

Er kriegt nur noch Licht und ein wenig "gestutzes" Interieur.

Hätte auch lieber die Kombi-Version genommen aber die ging zu hoch weg. :zunge

Gruß
JAN


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VW 1600 aber nicht Tomatos
BeitragVerfasst: 4. Aug 2014, 21:16 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 6. Aug 2012, 19:36
Beiträge: 167
Wohnort: Düren
@ Thomas:

ich hatte ursprünglich gedacht die abgeschliffenen Felgen als Radkappen (s. Bild 1 und 4) einzusetzen, stattdessen fand ich die 911er Felgen auch ganz chic, bin jedoch noch etwas unentschlossen.

so, und jetzt auch hier die Bilder richtig!

Bild

Bild

Bild

Bild

Gruß
JAN


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VW 1600 aber nicht Tomatos
BeitragVerfasst: 4. Aug 2014, 22:02 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 25. Jun 2008, 09:47
Beiträge: 1265
Wohnort: Köln
Ich stimme für die VW Kappen oder vielleicht Fuchs Felgen.

Bei der Gelegenheit will ich aber noch einmal nach der Höhe der Karo fragen. Sitzt sie so hoch wie auf Bild 1? Persönlich würde ich mit einer schmaleren Spur und damit einer möglichen, tieferen Lage des Aufbaus arbeiten. Das Auto ist aber zugegebenermassen schon bei 1:32 schmal...
Gruss,
Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VW 1600 aber nicht Tomatos
BeitragVerfasst: 5. Aug 2014, 08:28 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 6. Aug 2012, 19:36
Beiträge: 167
Wohnort: Düren
Moin Thomas,
ja das mit den Fuchsfelgen klingt verlockend aber woher bekommt man die ohne ein anderes Auto zu berauben?

.. und wieso 1:32, die Karo ist 1:40 und das Chassi 1:43!?!?

Mit der Spur bin ich eigentlich zufrieden, die steht nur ganz minimal raus.

Bild

Bild


Gruß
JAN


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VW 1600 aber nicht Tomatos
BeitragVerfasst: 5. Aug 2014, 08:40 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 25. Jun 2008, 09:47
Beiträge: 1265
Wohnort: Köln
Hallo Jan,
ich hatte mich auf die Maße meiner Dauerbaustelle in 1:32 bezogen.
Ich habe das Fahrwerk eine MRrC 904 hinten sogar noch schmaler machen müssen, damit dei Reifen unter die Kotflügel passen.
Das Auto hatte (aus dem Kopf) bezüglich der Spurbereite hinten die Dimensionen des VW Käfer.
Gruss,
Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VW 1600 aber nicht Tomatos
BeitragVerfasst: 5. Aug 2014, 13:18 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 7. Mär 2007, 16:36
Beiträge: 349
Netter Umbau!
Ein bißchen kleinere Räder könnten vielleicht stimmiger wirken, aber die 4 Endrohre hätten sicher was! Bekommt das Auto noch eine Fahrerfigur? Mit den klaren Scheiben würde sich das ja anbieten.
Peter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VW 1600 aber nicht Tomatos
BeitragVerfasst: 5. Aug 2014, 14:08 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 6. Aug 2012, 19:36
Beiträge: 167
Wohnort: Düren
Eine Fahrerfigur in 1:43 zu finden halte ich für schwierig, dem Wagen die Scheiben zu verdunkeln für zu Schade, muss mal sehen ob man irgendwo so was her kriegt...
Die Räder sind eigentlich perfekt, dachte ich, hatte kleinere drunter gehalten, die sahen dann etwas epsig aus... ???!!!???

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VW 1600 aber nicht Tomatos
BeitragVerfasst: 5. Aug 2014, 16:48 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 25. Jun 2008, 09:47
Beiträge: 1265
Wohnort: Köln
So schlecht finde ich das nicht.
Für den Typ 3 finde ich das ganz passend!
Gruss,
Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VW 1600 aber nicht Tomatos
BeitragVerfasst: 5. Aug 2014, 20:00 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 6. Aug 2012, 19:36
Beiträge: 167
Wohnort: Düren
Hi Thomas,
bin schwupps ab in den Keller und hab 'n schnellen Radwechsel gemacht aber ich finde sie ein Fitzelchen zu klein... (die Radkappe ist nur auf die Schnelle fixiert)

Bild

Bild


und nochmal die ander Seite (mit den ersten Licht-Schritten)

Bild


Was meint der Herr des 1600ers?

Gruß JAN


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VW 1600 aber nicht Tomatos
BeitragVerfasst: 5. Aug 2014, 21:47 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 25. Jun 2008, 09:47
Beiträge: 1265
Wohnort: Köln
Falls Du mich meinst, dann würde ich bei den kleineren Felgen/Radkappen bleiben.
Das wirkt auf mich deutlich modellhafter als die dicken Brummer. Ist aber wie immer Geschmackssache und das Auto muss ja schliesslich Dir gefallen.
Ich betrachte mit Vergnügen Deinen Baufortschritt!
Gruss,
Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VW 1600 aber nicht Tomatos
BeitragVerfasst: 6. Aug 2014, 07:50 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 6. Aug 2012, 19:36
Beiträge: 167
Wohnort: Düren
Moin Thomas,
selbstredend meinte ich Dich, wer sonst baut einen 1600er aus einem Holzklotz?!?!? :daumen
Werde Deinen Rat befolgen und sehen wie's aussieht. Berichte dann wenn's vollbracht ist. :schwitz
Gruß
JAN


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VW 1600 aber nicht Tomatos
BeitragVerfasst: 6. Aug 2014, 08:01 
Offline
CoAdmin
CoAdmin
Benutzeravatar

Registriert: 2. Feb 2007, 15:08
Beiträge: 2797
Wohnort: Nürnberg Fladungen
Bin der Meinung von Thomas das die kleineren Räder besser aussehen, er müsste auch noch etwas runter.

_________________
Grüße vom Peter aus Franken


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VW 1600 aber nicht Tomatos
BeitragVerfasst: 6. Aug 2014, 13:55 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 16. Mai 2007, 09:28
Beiträge: 507
pet-tho hat geschrieben:
Bin der Meinung von Thomas das die kleineren Räder besser aussehen, er müsste auch noch etwas runter.


Hallo,

dem ist inhaltlich nichts mehr hinzuzufügen!

Grüße,

Wolfgang


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VW 1600 aber nicht Tomatos
BeitragVerfasst: 10. Aug 2014, 09:24 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 6. Aug 2012, 19:36
Beiträge: 167
Wohnort: Düren
So, es ist vollbracht!

... und was soll ich sagen - Ihr hattet ja soo recht!!! :daumen2

Bild

Bild

und mit Licht:

Bild

Bild

Muss jetzt von ein wenig am Chassi machen und dann isser so weit.

Danke für die Tipps und Grüße
JAN


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VW 1600 aber nicht Tomatos
BeitragVerfasst: 13. Aug 2014, 08:37 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 7. Feb 2012, 15:05
Beiträge: 174
Sehr schön, das du doch die originalen Felgen genommen hast.
jetzt vielleicht noch ein Inlet rein und die Karosse nen Tick tiefer ?

_________________
Gruß,
Uwe


Meine Bergbahn http://i205.photobucket.com/albums/bb12 ... 05fa58.jpg
Modul 6/3 http://www.carrera-go.info/board5-tunin ... modul-6-3/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VW 1600 aber nicht Tomatos
BeitragVerfasst: 13. Aug 2014, 17:11 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 25. Jun 2008, 09:47
Beiträge: 1265
Wohnort: Köln
Jetzt habe ich erst die Bilder entdeckt!
Ich finde, dass hat sich gelohnt und der VW sieht mit den Felgen bzw. Radeinsätzen richtig gut aus. Ich kann mich dem Kommentar vom Holzchef nur anschliessen. Es fehlt nur noch ein Inlet mit Fahrerbüste und die Karo über der Hinterachse könnte einen Tick tiefer kommen. Schön wären vorne und hinten ähnliche Positionierungen bezüglich der Höhe der Räder in den Radkästen.
Gruss,
Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VW 1600 aber nicht Tomatos
BeitragVerfasst: 24. Aug 2014, 11:05 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 7. Mär 2007, 16:36
Beiträge: 349
Schöner Umbau! Die Felgen passen sehr gut!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Lampen einkleben, aber richtig...
Forum: Tipps und Technik
Autor: ankman
Antworten: 3
Volkswagen 1600 "Traurige Lösung"
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: tomato_007
Antworten: 83
Scheiben einsetzen - aber wie?
Forum: Tipps und Technik
Autor: -claus-
Antworten: 32

Tags

Bahn, Lustiges, Mode, VW

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Bau, USA, Mode, Erde, Bild

Impressum | Datenschutz