Aktuelle Zeit: 17. Sep 2019, 00:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 13. Feb 2014, 15:57 
Offline
CoAdmin
CoAdmin
Benutzeravatar

Registriert: 2. Feb 2007, 15:08
Beiträge: 2797
Wohnort: Nürnberg Fladungen
Wenn überhaupt dann was zum aufpressen, mit Madenschraube wird ein Werkzeug zu teuer da für Querbohrungen ein Schieber nötig wird. Wobei das mit der Madenschraube der geneigte Bastler auch selbst realisieren kann wenn ihm das Aufpressen nicht ausreicht.
Wäre dann aber auch die Frage welche Abmessung gebraucht wird, die Gleiche wie in Carrera Go verbaut wird?

_________________
Grüße vom Peter aus Franken


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 13. Feb 2014, 15:57 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 16. Feb 2014, 22:55 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 7. Mär 2007, 16:36
Beiträge: 349
Team T&S ist in Rekordzeit auf der Desmo angekommen - über den Teich und durch den Zoll in unter einer Woche:

Bild

Aus Kanada, Martins Doppelgänger powered SSR wollte auch beim Rennen mitfahren. Leider kontrollierten die Offiziellen die Reifen dieses interessanten Autos und mußten Silikon Reifen entdecken, die definitiv ausgeschlossen sind. Sorry, DQ.

Bild

Bild

Von Immense Miniatures, eine schöne Corvette, die auch ein Wörtchen mitreden will. Marcs Datsun konnte ja das Rennen des U2 proxy für sich entscheiden ...

Bild

In der box fand sich auch noch ein Preis: ein vormontiertes Chassis für 2,38mm Achsen, passend für einen Boxer Motor:

Bild

Aus Deutschland, versteckt in einer Riesenbox voll mit Preisen, fand sich noch ein Päckchen, das mit "race cars" beschriftet wurde. Schauen wir mal, ob die Autos der Beschriftung gewachsen sind ... ;)

Bild

:D :D :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19. Feb 2014, 23:46 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 7. Mär 2007, 16:36
Beiträge: 349
Heute landete das Team von AmericanSlotCarWorld. Gleich nach der Landung waren die ersten Testrunden angesagt:

Bild

im Handgepäck gabs dann noch 2 fastlane Karosserien als Preise:

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21. Feb 2014, 11:34 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 7. Mär 2007, 16:36
Beiträge: 349
Martins, Wolfgang und Michaels Autos sind hier!

D.h. Alle Autos sind pünktlich zum Rennen hier :bravo

Laßt das Rennen beginnen! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21. Feb 2014, 12:03 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: 1. Sep 2008, 09:09
Beiträge: 297
Wohnort: Kranzberg
Hallo !
Wenn meine Autos schon da sind, dann würde ich vorschlagen, alle österreichischen Postautos vom Rennen auszuschließen, sonst sind wir alle chancenlos ;)
Frohes Rennen +schönes Wochenende
Wolfgang

_________________
Ich geh mit meiner Laterne, und meine Laterne mit mir
da vorne ist ne Taverne, da tausch ich das Ding gegen Bier


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22. Feb 2014, 00:52 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 7. Mär 2007, 16:36
Beiträge: 349
d.h. das nächste Mal machen wir ein Rennen mit Mercedes Sprintern? Lustige Idee :D

hier noch die optische Bestätigung, das alle Teams vor Ort sind:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bereit fürs Rennen:

Bild

10 Autos sind schon durch, 13 fehlen noch :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22. Feb 2014, 13:48 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jan 2011, 22:44
Beiträge: 938
Wohnort: Hannover
Der Pinkige wird ja wohl sofort disqualifiziert... :shock: :roll:

_________________
Wer den Rock' Roll verstanden hat, fährt keinen Neuwagen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22. Feb 2014, 23:20 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 7. Mär 2007, 16:36
Beiträge: 349
und warum?
egal, das Rennen ist nach ca. 1600 Runden gelaufen, Ergebnisse folgen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23. Feb 2014, 00:02 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jan 2011, 22:44
Beiträge: 938
Wohnort: Hannover
pfuetze hat geschrieben:
und warum?
egal, das Rennen ist nach ca. 1600 Runden gelaufen, Ergebnisse folgen!


Peter, das war ein Scherz...ich empfinde die Farbe halt als völlig daneben gegriffen.

_________________
Wer den Rock' Roll verstanden hat, fährt keinen Neuwagen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23. Feb 2014, 19:00 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 7. Mär 2007, 16:36
Beiträge: 349
Pink sieht man wenigstens gut, sogar auf Plastikschienen ;)
und so ein "Pink Pig" bau ich auch noch mal :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23. Feb 2014, 20:51 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jan 2011, 22:44
Beiträge: 938
Wohnort: Hannover
:shock: :roll:

_________________
Wer den Rock' Roll verstanden hat, fährt keinen Neuwagen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23. Feb 2014, 22:02 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 7. Mär 2007, 16:36
Beiträge: 349
Die Ergebnisse auf englisch mit Bildern und Kommentaren sind online im HRW, SCI und Slotforum.
Bin gerade beim Übersetzen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23. Feb 2014, 23:29 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 7. Mär 2007, 16:36
Beiträge: 349
90 Minuten Übersetzungsarbeit später ....

Willkommen zum Rennen!

27 Autos sind dieses Jahr gekommen um die Herausforderung des ProNoMag auf sich zu nehmen, einem Proxy Rennen auf einer Holzbahn. 24m MDF mit Latex-Farbe und Kupferband, das den Unterschied zwischen Rennautos und Sonntagsfahrern machen kann. ;)

Nachdem dieses Jahr sehr viele Autos teilnehmen, mußte die Rennleitung eine sicher unpopuläre Entscheidung treffen. Nachdem die Bestzeiten im Training zum Teil deutlich unter 9 Sekunden lagen, fiel die Entscheidung als Qualifikation die 1.5fache Zeit einer guten Trainingsrunde als Limit für die Teilnahme einzuführen. D.h. 9 Sekunden mal 1.5 gibt ein Limit von 13.5 Sekunden. Also, raus mit den spitzen Steinen, den runden Steinen und den Paketen mit Kies, aber bitte nicht die Landschaft der Desmo beschädigen, okay ;) Es dauert 30 bis 40 Minuten pro Auto und sogar ein Artin Auto schafft 13 Sekunden. Alles über 13.5 Sekunden ist schlicht und einfach fad. Und schließlich soll das hier ein Rennen sein. Entschuldigung für diese Maßnahme.

Schluß jetzt mit den Worten, lasset das Rennen beginnen!

Bild

Bild

car #1 - Martin0409 - Chevy SSR
Ein großartiges Chassis in Doppelgänger Konfiguration (2 Motore treiben die Hinterachse an)! Was hätte ich getan um dieses Auto auf der Strecke schreien zu hören! Leider sind Silikon Reifen montiert und die Offiziellen bestanden auf sofortiger Disqualifikation.

Bild

Bild

car #2 - 007 - Pink Porsche
Carrera Leitkiel klemmt in allen engen Kurven. Nach 20 Runden habe ich aufgegeben, ich konnte keine Runde durchfahren.
Das führt wohl zu einer Regeländerung für nächstes Jahr - drehbare Leitkiele werden Pflicht.
DNQ

Bild

Bild

car #3 - Martin - Opel Manta
Der SlideGuide is nicht korrekt mit den Motorkabel angeschlossen, das Auto bleibt in jeder engen Kurve stehen und die Desmo hat davon ein Menge.
Wie oben - keine komplette Runde in 20 Versuchen .
DNQ

Bild

Bild

car #4 - Lloyd - Ford Torino
Was für ein gut aussehendes Auto! Aber leider konnte ich das Ritzel nicht fest bekommen. Ich habs 3 mal versucht, aber es wollte nicht fest bleiben. Auch ein Heruntersetzen der Spannung half nicht.
DNQ

Bild

Bild

car #5 - 007 - Lola #210
25 ohm, 8V
Leitstift, das Auto versucht hin und wieder mal aus dem Slot zu springen. Schüttelt sich über die Gerade, vorsichtige Fahrweise in den Kurven ist notwendig, aber das Auto ist toral leise, großartig!
Nach 10 Runden blieb der kleine Lola stehen um ein bißchen zu kuscheln, fuhr aber dann doch das Rennen ohne weitere Probleme fertig. Keine Ahnung warum oder was los war. Englische Elektrik?

Bild

Bild

car #6 - betz - Fiat 600
Jedes einzelne von Wolfgangs Autos fährt in die falsche Richtung, aber das die Bahn ja Stecker hat, war das recht leicht zu beheben.
Nach 4 Runden kollabierte das Getriebe mit einem lauten Quietschen. Nachdem ich keine Möglichkeit sah, das Auto zu Öffnen, bleibt nur ein DNQ.
Beste Runde war 15.277
Sorry Wolfgang.

Bild

car #7 - betz - Mercedes W196
Eine Testrunde konnte nicht vervollständigt werden. Leitkiel blockiert, die Hinterachse dreht sich nur SEHR schwer, fährt nicht gerade sondern schräg auf der Geraden. Ich will das Auto nicht beschädigen, also leider nochmals - DNQ.

Bild

Bild

car #8 - betz - Porsche 917
10V, 35 ohm
G9330 Motor und auch hier klemmt der Antriebsstrang. Sobald ich auch nur ein bißchen flotter fahren wollte, springt das Auto aus der Spur.

Bild

Bild

car #9 - 007 - Plymouth Roadrunner
9V, 45 ohm
Ruhig laufedes Auto, zeigt die Tendenz zu Rollen wenn man ein bißchen zu flott in die Kurve einfährt. Nett zu fahren, schnell auf den Geraden, schwer einzuschätzen, Schwerpunkt ein bißchen zu hoch.

Bild

Bild

car #10 - 007 - Camaro
12V, 45 ohm
Trocken kratzendes Geräusch aus dem Antriebsstrang, gute Bremsen, Beschleunigung und Top speed. Bevorzugte die S-Kurven um aus dem Slot zu springen. Hoher Schwerpuntk, immer vorsichtig am Kurveneingang.

Bild

Bild

car #11 - stuemper - Opel Commodore
12V 45 ohm
Verlor einen Felgeneinsatz in der 3. Kurve und die hintere Stoßstange 4 Kurven später. Gute Geschwindigkeit auf den Geraden, hoher Schwerpunkt. Seltsame Verkabelung des SlideGuide brachte ein paar Probleme, aber damit konnte umgegangen werden. Leitkiel sitzt zu hoch im Chassis. Nett zu fahren, aber ich mußte alle 5 Runden die Schleifer einstellen.

Bild

Bild

car#12 - stuemper - Hudson Hornet
10V 25 ohm
Schönes Auto, schmale Hinterachse und griffige Reifen benötigen gefühlvolles Fahren in den Kurven. Der Schrei des Goldmine trägt das Auto um die Strecke. Es schaut großartig aus, wenn das Auto aus der Kurve kommt.
In Runde 8 mußte ich das Ritzel nachstellen bevor der Goldmine wieder ein Ritzel zum Frühstück frißt. Ein Tropfen Öl aufs Motorlager und ein bißchen Fett aufs Ritzel und schon war das Auto um Klassen leiser.
15 ohm und 9.5V fürs Rennen für bessere Kontrolle.
In Runde 2 und Runde 18 durfte ich das Kronrad wieder einstellen. Es sieht so aus als wäre die Achse so hart das die Schraube nicht greifen kann. Ich habe noch nie eine Schraube so fest angezogen. Aber das Auto kam über Rennen und das Kronrad lebt.

Bild

Bild

Bild

can#13 - Lloyd - Fiat 500
12V 45ohm
Ein bißchen Thungsten Putty dorthin, wo in einem H0 Chassis der Magnet sitzt und ein Tropfen Öl auf die Hinterachse helfen dem kleinen Fiat auf die Sprünge. Nette Geschwindigkeit auf den Geraden, aber ein Schwerpunkt so hoch wie der Eiffelturm. Sauber laufendes Auto, das großartig aussieht wenn es um die Strecke flitzt. Am Ende der Geraden kann man sehen, wie die HA blockiert, wenn man die Bremse antippt.

Bild

Bild

car #14 - 007 - Chevelle
16V 90 ohm
Tausch des verbreiterten, gekürzten Leitkiels gegen einen Standard SCX Leitkiel. Wir sollten mal über die Vorteile von Schmierung reden. Die puddle dude race team mechanics halfen ein bißchen nach und machten die Chevelle um 3 Nummern ruhiger. Nettes Handling für ein extrabreites Auto, die Reifen könnten mehr Grip haben.

Bild

car #15 - Cjent - Audi A4 DTM #14
16V, 90ohm
Stock SCX DTM Auto mit gutem, ruhigem Getriebe, gut selektierter Motor. Anscheinend ist die einzige Modifikation die stattfand, K&D Reifen.
Dieses Auto ist deprimierend für alle selbstgebauten Autos, auch für mich. Großartiges Handling, gute Geschwindigkeit und gerade das richtige Maß an Bremse.

Bild

Bild

car #16 - CarGo - Plymouth Cuda #89
12V 45 ohm
Niedriger Schwerpunkt, dürfte ein bißchen Ballast im hinteren Ende mit sich herumschleppen. Ruhig laufend, schneller Motor, leises Getriebe, könnte ein bißchen mehr Bremsleistung vertragen.
Konstanter Renner, rutscht bevor er rollt. Schnell.

Bild

Bild

car#17 - Broman62 - Ford Fusion#20
Die Reifen hinterlassen einen Schmierfilm auf der Strecke. Ich vermute Silikonreifen. Nicht traurig sein, Tom, bei 2 Runden 11.8 Sekunden. Tausch des gekürzten Leitkiels gegen einen Standard SCX
DQ

Bild

Bild

Bild

car #18 - CarGo- Ford Capri #55
15V 90ohm
Gut fahrbares Auto mit Grip Problemen im Big Bend, man kann sehen, wie sich das Auto bei Hochgeschwindigkeit durch die Kurve schüttelt. Sieht großartig aus. Schmierdienst von PDR ;)

Bild

Bild

car #19 - Datto - Corvette #64
10V 25ohm
Großartig aussehendes Auto, gutes Handling und Speed, leider stellen die Reifen ein Limit dar, das sie nicht zuviel Grip haben.
Nur ein Deslot während des ganzen Rennens, das mag ich!

Bild

Bild

car#20 - broman 62 - Mercury #22
11V 25 ohm
Ruhig, gut zu kontrollieren. Die enge Spur verhindert schnellere Rundenzeiten. Früh auf die Bremse und früh wieder aufs Gas, rund um die Strecke mit einem Säuseln.
Leitkiel sitzt zu hoch im Chassis

Bild

Bild

car #21 - broman 62 - Coupe #23
11V 25ohm
Gute Trainingsrunden, aber nach 2 Rennrunden wurde auch hier das Kronrad lose. Einfach bei einem Ranch-Design Teil.
Nach einer kurzen Unterbrechung durch die puddle dude mechanics war das Coupe wieder auf der Strecke. Gutes Handling, sauschnell und viel Grip, ein richtiges Rennauto. Ein bißchen auf der breiten Seite, ich mußte ein bißchen vorsichtig sein wenn das Heck zum Überholen ansetze :D

Bild

Bild

car #22 - Sven - Porsche 911 #114
13V 45ohm
Das erste Auto mit SMC chassis. Das Gewicht macht sich beim Beschleunigen bemerkbar und in den Kurven.
Der Porsche fährt sich sehr gut und auch sehr konstant. Großartige Lackierung und schöne Decals, das einzig ein bißchen störende ist die Carrera Karosserie mit der hohen Nase.
Ein konstanter Renner, ruhig und gleichmäßig.

Bild

Bild

car #23 - Sven - Audi A4 DTM #14
99.9% gleich mit dem Porsche

Bild

Bild

car #24 - CarGo - Mercedes DTM #
12.5V 45ohm
Es fühlt sich so an als hätte der Benz einen stärkeren Motor als Svens Autos. Handling ein bißchen besser, aber auch mehr Vibrationen bei hart gefahrenen Kurven.
Sehr schöne Lackierung und Decals. Verlor den Flügel während der Trainingsrunden, fuhr aber trotzdem weiterhin nicht schlecht ;)

Bild

Bild

car #25 - Sven - Porsche 962 #27
12.5V 25ohm
Printed type 2 chassis, Kyosho X-motor, langes Getriebe - das letzte nur eine Vermutung.
Ich mag die Kraftentfaltung des X-Motors nicht wirklich, aber das Auto läuft gut. Ein bißchen Trampeln in den S-Kurven. Aber mit einem krummen Chassis, bei dem die Karosseriebefestigungen nicht mit den Bohrungen im Chassis fluchten und das Vorderrad von der Strecke heben nicht wirklich verwunderlich. Motor eingeklebt während der Trainingsrunden. Kein Deslot auf Spur 3! Ein gut aussehehendes und gut fahrendes Auto.

Bild

Bild

car #26 - Peter - Porsche 962 #10
15.5V 90ohm
printed type 3 motor pod chassis, CarGo Reifen, Messingrohrlager, stock kysho motor und Getriebe.
Ein omnipräsentes leichtes Rütteln hört man, wenn der Porsche auf der Strecke ist. Tiefes Reinbremsen in die Kurven und frühe Beschleunigung, der Porsche beschleunigt als wäre er auf die Strecke geklebt. Bei 16V genug Geschwindigkeit auf der Geraden. Ein tolles Auto.

Bild

car #27 - Peter - Lancia Beta Turbo
12.5V 25ohm
Die kleine Diva ließ sich in Runde 15 aufschrauben. Ein bißchen Öl half, aber nicht lange.
Ein echtes italienisches Rennauto, gutes Handling und Traktion, ähnlich dem 962. Ein bißchen Gespringe in den Bergaufkurven. Ruhig und leise.
Aber es blieb beim seltsamen Fahrgefühl, irgenwas klemmt im Antriebsstrang. Aber nicht immer, mal da, mal weg, seltsam. Ich hatte Angst den Antriebstrang nochmals zu schrotten, passierte schon mal während der Abstimmungsfahrten. Vielleicht hat das Auto ja Staub eingesaugt? Nein, das ist nicht möglich bei dem tiefen Frontspoiler. :D




Parc Ferme

Bild


Ergebnisse:


Bild

Bild

Bild



Bild

Bild

Bild

Bild



Danke an alle Sponsoren für die Preise, danke an alle Teilnehmer für die Einsendung all dieser schönen Auto und danke an alle, die Zeit und Geld in 1/43 investieren und dieses Hobby so großartig machen, wie es ist.

Danke an alle, die mich Ihre Autos fahren ließen.
Es war ein großartiges Rennen!

Soll das Rennen im nächsten Jahr wiederholt werden?

Cheers,
Puddle Dude


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24. Feb 2014, 09:41 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: 1. Sep 2008, 09:09
Beiträge: 297
Wohnort: Kranzberg
Hallo Peter !
VIELEN DANK für die Mühe, die Du Dir da jedesmal machst. Wenn Du wieder so ein Rennen veranstaltest, dann bin ich gerne wieder dabei, dann aber mit Autos, die auch fahren :cry: .
Ich möchte hiermit die beiden Autos, die keine gezeitete Runde zu Stande gebracht haben (der W196 und der Seat 600) vom Concours zurückziehen. Wie hat Fredl Fesl gesungen : Ein Auto, das nicht fährt,das ist sein Geld nicht wert.
Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer, vor allem an die Erbauer der Siegerautos.
Nächstes Jahr wieder !
Viele Grüße
Wolfgang

_________________
Ich geh mit meiner Laterne, und meine Laterne mit mir
da vorne ist ne Taverne, da tausch ich das Ding gegen Bier


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24. Feb 2014, 09:57 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 7. Mär 2007, 16:36
Beiträge: 349
Hallo Wolfgang!
Es fällt mir immer wieder schwer, solche Entscheidungen zu treffen. Die Teilnehmer geben sich alle Mühe und das weigert sich das Auto bei mir zu fahren, warum auch immer. Aber irgendwo muß ich dann halt leider immer eine Grenze ziehen, über das was geht und was nicht. Und 27 Autos sind doch eine Menge, deswegen hatte ich diesmal leider nicht die Zeit offensichtlich größere Probleme zu beheben. Gerade den W196 wäre ich gerne gefahren, aber da wäre sicher was kaputt gegangen.
Ich freue mich schon aufs nächste Mal, so anstrengend und spannend so ein Rennen ist, so schön ist es auch.
Ciao,
Peter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24. Feb 2014, 18:49 
Offline
Member
Member

Registriert: 7. Feb 2012, 14:32
Beiträge: 62
Nächstes Jahr wieder bitte! Auch ich gelobe besserung, damit Du nicht wieder so viel Ärger mit den Autos hast.

Danke für das Rennen! :daumen2

_________________
Mit freundlichen Grüßen
Martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25. Feb 2014, 10:50 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 7. Mär 2007, 16:36
Beiträge: 349
Achtung!

Das dieses Forum für eine Umfrage nur 10 Optionen zuläßt, bitte ich Euch, Eure Stimme für den Concours de Elegance fürs ProNoMag im Go!Forum (oder HRW, SCI) abzugeben!

danke,
Peter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25. Feb 2014, 13:52 
Offline
CoAdmin
CoAdmin
Benutzeravatar

Registriert: 2. Feb 2007, 15:08
Beiträge: 2797
Wohnort: Nürnberg Fladungen
Kannst du bitte mal Link`s dazu setzten?

_________________
Grüße vom Peter aus Franken


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25. Feb 2014, 14:54 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 7. Mär 2007, 16:36
Beiträge: 349
Natürlich: hier sind die Links:
http://www.carrera-go.info/board1-allgemeines/board7-news/16865-pronomag-2014-concours-de-elegance/first-new-post.html
http://www.homeracingworld.us/viewtopic.php?f=6&t=6016

SCI und Slotforum - keine Links - ich habe einen Fehler bei der Erstellung gemacht und kann dort nichts mehr ändern. Nur HRW und CGF lassen sich ändern und setzen die Zähler zurück, sodaß die Umfragen wieder passen.
Die Stimmen werden übrigens nicht einfach zusammengezählt sondern prozentuell additiert, sodaß ein Abstimmen in mehreren Foren keinen wirklichen Vorteil bringen sollte.
Nächstes Jahr mache ich gleich nur CGF und HRW, da das erstellen einer Umfrage bei Slotforum und bei SCI mehr als mühsam ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 3. Mär 2014, 20:48 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 7. Mär 2007, 16:36
Beiträge: 349
Bild

Bild

Meine Gratulation an Carsten, Michael und Tom!

Sehr schöne Autos rundherum, ja, die Wahl war schwer, für nächstes Jahr muß ich mir was überlegen, wahrscheinlich wird nur mehr eine persönliche Wahl mit Punkten für 3 Autos im Thread, PM oder Mail möglich sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: ProNoMag2014 - Preisauswahl
BeitragVerfasst: 3. Mär 2014, 21:04 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 7. Mär 2007, 16:36
Beiträge: 349
1 pcs Immense Miniatures chassis - preassembled with bearings (0.093") and springy mounts Bild
1:24 Ferrari F430 kit Bild
Resin kit Mercury Cougar Bild
Resin kit Trabant Bild
box with various DSlot chassis parts Bild
4x4 RC Monster truck chassis (will fit 1/43rd bodies) Bild
3D printed Porsche 962 Type 1 (magnet) chassis, 2 front pieces for motor pod chassis Bild
3 pcs. tires wall Bild
Hot wheels pullback Ferrari California Bild
Schoolbus Bild
Fastlane Mitsubishi Evo body Bild
Fastlane NIssan GT-R body Bild
3x 1pc SlideGuide Bild
2x 1pc SlideGuide with braid conversion kit Bild
2x 1pair ball bearings (2.38mm/0.093" axle, will DSlots) Bild
1x 4pcs Go!pinion Bild
1 pair CarGo tires for DSlot 962, Mazda 787 Bild
1 pair CarGo tires for Go!Rally (w/o Dakar) CCHGT013
1 pair CarGo tires for Artin narrow rear tires
1 pair CarGo tires for SCX Nascar, Cuda
1 pair CarGo tires for SCX DTM, Tuner
1 pair CarGo tires for SCX Nascar, Cuda
1 pair CarGo tires for DSlot 962, Mazda 787
1 pair CarGo tires for Go!Rally (w/o Dakar) CCHGT013
1 pair CarGo tires for SCX compact F1
1 pair CarGo tires for SCX compact F1
1 pair CarGo tires for DSlot 917
1 pair CarGo tires for Go!Buggy
1 pair CarGo tires for Artin narrow rear tires
1 pair CarGo tires for DSlot 962, Mazda 787
1 pair CarGo tires for SCX Porsche, Go!Mini
1 pair CarGo tires for DSlot 962, Mazda 787
1 pair CarGo tires for SCX compact F1
1 pair CarGo tires for SCX Nascar, Cuda Bild
Resin kit Camaro Bild
Resin kit 1954 Siata 200CS Bild

Reihenfolge der Preisauswahl:

CarGo - Ford Capri #55
pfuetze Porsch 962 #10
007 - Chevrolet Camaro #00
Sven Porsche 962 #27
Broman62 - Coupe #23
CarGo Mercedes #2
pfuetze - Lancia Beta Turbo #68
Sven Porsche 911 #114
Datto - Chevrolet Corvette #64
broman62 Coupe
Sven - Audi A4 DTM
pfuetze Lancia Beta Turbo #68
Sven - Porsche 911 #114
Sven Audi A4 #14
LLloyd - Ford Torino #31
CarGo Cuda 89
Lloyd - Fiat 500 #13
Cjent DTM 14
007 - Plymouth Roadrunner
broman62 Mercury 22
Sven - Porsche 962 #27
CarGo Ford Capri 55
stuemper - Opel Manta
007 - Plymouth RoadRunner
Broman62 - Mercury #22
stuemper Hudson Horner
Martin - Chevrolet SSR
stuemper opel commodore
007 - Lola #210
datto - Chevrolet Corvette
CarGo - Mercedes C DTM #2
007 chevelle
007 Chevrolet Camaro
Lloyd Fiat 500
007 Lola #210
Betz 70


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 8. Mär 2014, 19:21 
Offline
Member
Member

Registriert: 7. Feb 2012, 14:32
Beiträge: 62
Nach dem Rennen ist vor dem Rennen... zieht euch warm an :wink:

Bild

_________________
Mit freundlichen Grüßen
Martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16. Mär 2014, 19:34 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: 1. Sep 2008, 09:09
Beiträge: 297
Wohnort: Kranzberg
Hallo !
Die Autos sind wohlbehalten wieder angekommen.
Nochmal vielen Dank !
Viele Grüße
Wolfgang

_________________
Ich geh mit meiner Laterne, und meine Laterne mit mir
da vorne ist ne Taverne, da tausch ich das Ding gegen Bier


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17. Mär 2014, 21:54 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 7. Mär 2007, 16:36
Beiträge: 349
Damit bist Du der Gewinner des "nachhause"-Rennens!
Gern geschehen!
Peter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

ProNoMag 2012
Forum: 1/43 - 1/60 Scratchbuilt Slotcars
Autor: pfuetze
Antworten: 43
Meine Autos für die TransAm U2 Proxy.
Forum: 1/43 - 1/60 Scratchbuilt Slotcars
Autor: Lloyd.L
Antworten: 12
Mein 2015er proxy racer
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: Taffy
Antworten: 19
McLaren M1B 1966; Can-Am Proxy
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: tomato_007
Antworten: 37

Tags

Auto, Bahn, Bau, Erde, Reifen, Reise, Serien

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Bau, USA, Mode, Erde, Bild

Impressum | Datenschutz