Aktuelle Zeit: 17. Sep 2019, 00:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Lotus Exige
BeitragVerfasst: 21. Jan 2017, 18:08 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 7. Mär 2007, 16:36
Beiträge: 349
Ich möchte heute meinen Lotus Exige vorstellen.
Karosserie - Resin von DerClaus
scratchbuilt chassis aus 1,5mm PS-Platten
Fyrebox-1 Motor mit CarGo Ritzel/Kronrad (8/20)
Kugellager
RacingWireGuide mit Silikonkabeln
bepinselt mit Tamiya/Revellfarben
gedruckte Felgen mit CarGo HighGrip Tires vorn 10mm hinten 11.5mm


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Ciao,
Peter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 21. Jan 2017, 18:08 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lotus Exige
BeitragVerfasst: 22. Jan 2017, 12:27 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 24. Jul 2010, 09:06
Beiträge: 1148
Wohnort: Westerwald
Hallo Peter,

Freut mich, daß du wieder mal was zeigst. Mir gefällt natürlich deine Modellwahl :daumen .
Ich habe den ja in 1/28 auch schon gebaut :wink: .

Zu deinem Modell : tolle Farbwahl, steht dem Auto, Ausführung finde ich super,vor allem für gepinselt (so bekomme ich das mit Sprühen nicht hin :daumen), Karo steht schön über den Rädern. Ich tue mich immer etwas schwer mit dem kpl. geklebten Fahrwerk. Natürlich sind in dem Maßstab andere Kräfte am Werk als bei den 124ern, aber wenn ich das richtig sehe, ist ja auch der Motor eingeklebt. Hast du bei der Dauerhaltbarkeit keine Probleme? Deine Autos müßten ja auch immer ordentlich ran, der Claus klebt ja auch in 1/32 aber eher nicht für den harten Renneinsatz.

Beste Grüße,

Ecki

_________________
Die wirklich guten Fahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben (Walter Röhrl)
http://www.spf-slotracing.de/
http://www.backwoods-slotcar-racing.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lotus Exige
BeitragVerfasst: 22. Jan 2017, 16:04 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 28. Mai 2013, 18:13
Beiträge: 446
Wohnort: PCH-MV
Hallo Peter.
Da hast'n schönen Flitzer auf die Räder gestellt. 1/43 iss bestimmt ganz schön fummelig. Farbkomi finde ich auch gelungen. Obwohl ich den Wagen dann eher mit Airbrush lackiert hätte. Hab mal noch ne Frage zu den hinteren Reifen. 11,5mm ist der Aussendurchmesser. Wie groß ist der Innendurchmesser,und wie breit sind die Reifen. Vielleicht passen die ja auf meinen Tyrrell.

Gruß, Sven


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lotus Exige
BeitragVerfasst: 23. Jan 2017, 09:14 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 7. Mär 2007, 16:36
Beiträge: 349
Danke für Lob!

@Ecki: Ich hatte mit geklebten Chassis noch nie Probleme, mir ist keine einzige Klebestelle aufgegangen. Ich nehme in letzter Zeit immer Revell Contacta zum Kleben, für hatte ich Heller Kleber aus der Tube aus einem Bausatz, der ging noch besser. Leider nicht extra zu bekommen und daher Geschichte.
Ja, auch der Motor ist nur mit Heißkleber eingeklebt. Das Chassis ist saugend rund um den Motor gebaut und das hintere Loch, wo die Welle durch Chassis durchgeht ist eine leichte Presspassung, d.h. dort ist der Motor fixiert. Der Heißkleber (ich habe eine billige Heißklebepistole mit Pattex Klebesticks) muß nur Längskräfte aufnehmen. Und da meine Modelle alle leicht sind, wird selbst unter Rennbedingungen der Motor nicht mal ansatzweise warm. Halt bisher auch immer gehalten.

@Sven: Hintere Felgen: Außendurchmesser der Felge ist 11.5mm, der Reifen hat 14.5mm außen
Vorne sind 10mm Felgen drauf, mit 13mm außen Durchmesser
Ich habe auch noch 8.8mm, da könnte man die 7mm Reifen von CarGo drauf geben, dann käme man auf ca. 12.8mm

airbrush habe ich keine, ich scheitere schon an Spraydosen, was ich wiederholt probiert habe, also -> Pinsel :)

Peter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lotus Exige
BeitragVerfasst: 5. Mär 2017, 19:23 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 25. Jan 2009, 14:13
Beiträge: 512
Hallo Peter!

Auch der Exige ist Dir sehr gut gelungen, wie Ecki schon sagte, Räder und Karo passen perfekt, das sieht richtig klasse aus.

Wo hast Du die ganzen 143er Figuren her???

_________________
Herzliche Grüße vom Niederrhein, Joachim


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lotus Exige
BeitragVerfasst: 6. Mär 2017, 16:27 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 7. Mär 2007, 16:36
Beiträge: 349
Danke fürs Lob!
Die Figuren sind von ebay - der Verkäufer heißt Vroom ("figures 1/43") auf Frankreich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lotus Exige
BeitragVerfasst: 6. Mär 2017, 18:01 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 25. Jan 2009, 14:13
Beiträge: 512
Danke für den Tipp,

1/43er Figuren findet man ja nicht so häufig.

_________________
Herzliche Grüße vom Niederrhein, Joachim


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lotus Exige
BeitragVerfasst: 28. Jan 2018, 19:41 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 7. Mär 2007, 16:36
Beiträge: 349
Bild

Bild

Bild

so, die Scheiben sind draußen, die alten Photos leider nicht mehr zu sehen.

Neues Inlay, tiefgezogen, Front-, Heck- und Seitenscheiben rausgeschnitten, Rahmen geschwärzt, Klare Scheiben (danke an Claus!) mit F6000 reingeklebt.
Bereit fürs Rennen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lotus Exige
BeitragVerfasst: 29. Jan 2018, 15:44 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 7. Feb 2012, 15:05
Beiträge: 174
Sehr schön, mit den klaren Scheiben.
Ne ganz klare Aufwertung des Autos :clap2

_________________
Gruß,
Uwe


Meine Bergbahn http://i205.photobucket.com/albums/bb12 ... 05fa58.jpg
Modul 6/3 http://www.carrera-go.info/board5-tunin ... modul-6-3/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lotus Exige
BeitragVerfasst: 29. Jan 2018, 22:34 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 24. Jul 2010, 09:06
Beiträge: 1148
Wohnort: Westerwald
Genau, zudem sag ich ja immer die Autos von Peter sehen so gut aus, wenn man es nicht wüsste würde man denken die sind 132er. :daumen2
Ich habe ja schon größte Mühe die Details an den 124ern mit Brille gescheit hin zu bekommen :roll: .

Top, wie von dir gewohnt.

Beste Grüße,

Evki

_________________
Die wirklich guten Fahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben (Walter Röhrl)
http://www.spf-slotracing.de/
http://www.backwoods-slotcar-racing.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

LOTUS Exige Franken-Cup (MiniZ 1/28)
Forum: 1/24 - 1/25 - 1/28 Scratchbuilt Slotcars
Autor: ecki
Antworten: 5
Lotus Exige - x3
Forum: 1/43 - 1/60 Scratchbuilt Slotcars
Autor: pfuetze
Antworten: 8

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Bau, USA, Mode, Erde, Bild

Impressum | Datenschutz