Aktuelle Zeit: 16. Okt 2019, 23:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 160 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Avenger 1 /43 inliner Chassis
BeitragVerfasst: 10. Dez 2011, 21:08 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jul 2007, 15:07
Beiträge: 1750
ovali hat geschrieben:
Hallo Roland,
danke, ja ich hatte die Karo noch nicht fest und ich muss die vordere Lippe etwas erwärmen und richten habe sie vom orginal Chassis scx abeschnitten steht so etwas schräg nach unten. Sorry, kommt noch warte auf Zubehör. Und trotzdem Du ein "Stänkerer" bist, lach. Einen schönen dritten Advent.
Gruß



Danke, ebenfalls ( Den Advent meine ich :wink: )


Gruß
Roland

_________________
_____________________________________________

"What a fascinating display of pyrotechnics !" the rabbit yelled enthusiastically - staring wildly into the muzzle flash of the huntig rifle...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 10. Dez 2011, 21:08 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Avenger 1 /43 inliner Chassis
BeitragVerfasst: 10. Dez 2011, 22:34 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: 6. Sep 2010, 21:24
Beiträge: 52
Hi,

Jepp, ich wünsch euch auch allen einen schönen dritten Advent.

@blacky

Vielleicht können wir ja auch einfach unseren Frieden schließen. ...unabhängig von dem anstehenden Weihnachtsfest.

Gruß

Doc


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Avenger 1 /43 inliner Chassis
BeitragVerfasst: 10. Dez 2011, 22:56 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jul 2007, 15:07
Beiträge: 1750
bender hat geschrieben:
Hi,

Jepp, ich wünsch euch auch allen einen schönen dritten Advent.

@blacky

Vielleicht können wir ja auch einfach unseren Frieden schließen. ...unabhängig von dem anstehenden Weihnachtsfest.

Gruß

Doc


Na denn ! Tun wir´s einfach !

Gruß Roland

_________________
_____________________________________________

"What a fascinating display of pyrotechnics !" the rabbit yelled enthusiastically - staring wildly into the muzzle flash of the huntig rifle...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Avenger 1 /43 inliner Chassis
BeitragVerfasst: 10. Dez 2011, 23:02 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jan 2011, 22:44
Beiträge: 938
Wohnort: Hannover
:clap2

_________________
Wer den Rock' Roll verstanden hat, fährt keinen Neuwagen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Avenger 1 /43 inliner Chassis
BeitragVerfasst: 10. Dez 2011, 23:32 
Offline
CoAdmin
CoAdmin
Benutzeravatar

Registriert: 2. Feb 2007, 15:08
Beiträge: 2797
Wohnort: Nürnberg Fladungen
Na also, wust ich's doch, bin stolz auf Euch :daumen :mrgreen: :danke

_________________
Grüße vom Peter aus Franken


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Avenger 1 /43 inliner Chassis
BeitragVerfasst: 13. Dez 2011, 20:27 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 6. Dez 2010, 14:06
Beiträge: 235
Wohnort: Plettenberg
:schwitz

_________________
Mit freundlicher Lichthupe
Daniel

Slot-Stop.de
Der Onlineshop für Slotcars und Zubehör in 1:32


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Avenger 1 /43 inliner Chassis
BeitragVerfasst: 13. Dez 2011, 21:17 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 23. Okt 2011, 14:57
Beiträge: 341
Hallo Daniel
was heißt das ,,,,,
netten Gruß für Dich

_________________
Netten Gruß, leben und leben lassen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Avenger 1 /43 inliner Chassis
BeitragVerfasst: 14. Dez 2011, 14:15 
Offline
Junior Member
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: 25. Nov 2011, 11:09
Beiträge: 9
Tja für das Geld warte ich lieber auf Kyosho.
1. Schaun sie geil aus
2. Fahren sie geil
3. der Preis
und 4 kann ich mir noch nen Schweinebraten für den Resrt vom Geld kaufen. :daumen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Avenger 1 /43 inliner Chassis
BeitragVerfasst: 14. Dez 2011, 19:14 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 23. Okt 2011, 14:57
Beiträge: 341
Hallo
das mache mal, zur Zeit bei Ebay ein Auto 90,00 Dollar nur mal zur Info.schlappe 70 Euro
dann lasse Dir mal Deinen Schweinebraten schmecken.
http://www.ebay.com/sch/i.html?_nkw=dsl ... m270.l1313
und woher weißt Du das die geil fahren hattest Du schon das Vergnügen.

Netten Gruß Ovali

_________________
Netten Gruß, leben und leben lassen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Avenger 1 /43 inliner Chassis
BeitragVerfasst: 14. Dez 2011, 19:20 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jul 2007, 15:07
Beiträge: 1750
erwin11 hat geschrieben:
Tja für das Geld warte ich lieber auf Kyosho.
1. Schaun sie geil aus
2. Fahren sie geil
3. der Preis
und 4 kann ich mir noch nen Schweinebraten für den Resrt vom Geld kaufen. :daumen


Na ja... Wenn man Gr. C und andere mit der Bodenfreiheit eines Rallyeautos mag...

http://www.cmc-versand.de/bilder/kyosho ... 2-MA-1.jpg
http://www.cmc-versand.de/bilder/kyosho ... 05-U-2.jpg

Und Chassis mit schräg nach oben verlaufenden Motoren und einem Aquarium um die Hinterachse....
Alles Unsinn, den kein Slotracer braucht. Aber bezahlen muss man es.

Und eine einigermaßen fantasiereiche Modellauswahl gibt es auch nicht gerade. Die Karosserien mögen ja gut detailliert sein- aber wie viel kosten sie einzeln ? Ich habe sie gerade ( es sind ja die DNANO - Karosserien ) für 34, 90 gesehen ( die Karosserien ! ). Bin gespannt ob sie als Slotcar - Karosserien billiger sind - was ich bei Kyosho kaum zu glauben wage.


Fazit - für das Geld der Kyosho baue ich lieber selber

1. schauen sie genauso geil aus
2. fahren sie noch besser
3. der Preis

und

4. MEIN Werk...
Roland

_________________
_____________________________________________

"What a fascinating display of pyrotechnics !" the rabbit yelled enthusiastically - staring wildly into the muzzle flash of the huntig rifle...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Avenger 1 /43 inliner Chassis
BeitragVerfasst: 14. Dez 2011, 19:45 
Offline
Junior Member
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: 25. Nov 2011, 11:09
Beiträge: 9
ovali hat geschrieben:
Hallo
das mache mal, zur Zeit bei Ebay ein Auto 90,00 Dollar nur mal zur Info.schlappe 70 Euro
dann lasse Dir mal Deinen Schweinebraten schmecken.
http://www.ebay.com/sch/i.html?_nkw=dsl ... m270.l1313
und woher weißt Du das die geil fahren hattest Du schon das Vergnügen.

Netten Gruß Ovali



Ja auf der Messe, so hoch füssig sind die auch nicht.Außerdem ist es normal wenns die Autos noch nicht gibt horente Preise zu verlangen. Siehe SCX Compact Ferrari F430 oder Porsche oder Renault Megane


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Avenger 1 /43 inliner Chassis
BeitragVerfasst: 14. Dez 2011, 20:04 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 23. Okt 2011, 14:57
Beiträge: 341
Hallo
kannst Du mir mal helfen, wo gibt es dann einen SCX Compact Ferrari 430,ist mir neu.
Hinzu kommt dslot das kannst Du nicht mit unserem Avenger vergleichen, hier ist komplett 2,38mm Technik verbaut Achsen. verschraubbares Krohnenzahnrad, Kugellager, Alufelgen, ich glaube nicht das Du das bei Kyosho findest außer später im Tuningprogramm. Da gibt es jetzt schon ein reichhaltiges Angebot. Na mal sehen was da so kommt bin auch schon gespannt.

Gruß Ovali

_________________
Netten Gruß, leben und leben lassen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Avenger 1 /43 inliner Chassis
BeitragVerfasst: 14. Dez 2011, 20:12 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 23. Okt 2011, 14:57
Beiträge: 341
Hallo zusammen
so am Freitag wird es Ernst für den Avenger, werde hier fair drüber berichten.


Bild

Uploaded with ImageShack.us

Bild

Uploaded with ImageShack.us

_________________
Netten Gruß, leben und leben lassen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Avenger 1 /43 inliner Chassis
BeitragVerfasst: 14. Dez 2011, 20:42 
Offline
Junior Member
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: 25. Nov 2011, 11:09
Beiträge: 9
ovali hat geschrieben:
Hallo
kannst Du mir mal helfen, wo gibt es dann einen SCX Compact Ferrari 430,ist mir neu.
Hinzu kommt dslot das kannst Du nicht mit unserem Avenger vergleichen, hier ist komplett 2,38mm Technik verbaut Achsen. verschraubbares Krohnenzahnrad, Kugellager, Alufelgen, ich glaube nicht das Du das bei Kyosho findest außer später im Tuningprogramm. Da gibt es jetzt schon ein reichhaltiges Angebot. Na mal sehen was da so kommt bin auch schon gespannt.

Gruß Ovali

http://www.ebay.de/itm/SCX-1-43-SLOT-CA ... 45fd9fc5fa


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Avenger 1 /43 inliner Chassis
BeitragVerfasst: 14. Dez 2011, 22:05 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jul 2007, 15:07
Beiträge: 1750
erwin11 hat geschrieben:
ovali hat geschrieben:
Hallo
das mache mal, zur Zeit bei Ebay ein Auto 90,00 Dollar nur mal zur Info.schlappe 70 Euro
dann lasse Dir mal Deinen Schweinebraten schmecken.
http://www.ebay.com/sch/i.html?_nkw=dsl ... m270.l1313
und woher weißt Du das die geil fahren hattest Du schon das Vergnügen.

Netten Gruß Ovali



Ja auf der Messe, so hoch füssig sind die auch nicht.Außerdem ist es normal wenns die Autos noch nicht gibt horente Preise zu verlangen. Siehe SCX Compact Ferrari F430 oder Porsche oder Renault Megane



Nun, es ist halt Geschmackssache. Ich habe sie ebenfalls das erste mal auf der Messe gesehen und in der Hand gehalten. Es hat sich seitdem an den Modellen in keinerlei Hinsicht etwas geändert. Und die derzeit veröffentlichten Fotos repräsentieren durchweg alle diesen Entwicklungsstand.
Wenn DIR die Bodenfreiheit, wie sie auf den beiden von mir genannten Bildern zu sehen ist gefällt und realistisch erscheint, okay. Wie ich schon sagte, wenn man Rallyefahrzeuge oder auch Buggies mag...
Wenn man nur ein bißchen Interesse an Realismus und Modelltreue - und auch Ästhetik - hat, kann einem so etwas nicht zusagen.
Aber das ist wie alles subjektives Empfinden.

Roland

Noch etwas : So gut wie alles, das mit Magneten an der Bahn festpappt, fährt geil. Wenn man von "Fahren" reden kann....

_________________
_____________________________________________

"What a fascinating display of pyrotechnics !" the rabbit yelled enthusiastically - staring wildly into the muzzle flash of the huntig rifle...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Avenger 1 /43 inliner Chassis
BeitragVerfasst: 14. Dez 2011, 22:12 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 23. Okt 2011, 14:57
Beiträge: 341
Hallo Roland
ist ein interessanter Bericht bei Freeslotter drin von Umpfi, welche beiden Bilder meinst Du.
Schönen Abend noch

_________________
Netten Gruß, leben und leben lassen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Avenger 1 /43 inliner Chassis
BeitragVerfasst: 14. Dez 2011, 22:52 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 23. Okt 2011, 14:57
Beiträge: 341
Hallo
das soll ein F430 sein,nie nicht
Gruß

_________________
Netten Gruß, leben und leben lassen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Avenger 1 /43 inliner Chassis
BeitragVerfasst: 14. Dez 2011, 23:25 
Offline
CoAdmin
CoAdmin
Benutzeravatar

Registriert: 2. Feb 2007, 15:08
Beiträge: 2797
Wohnort: Nürnberg Fladungen
Würde sagen das ist ein f360gt.
Und die D-Slot hab ich auch auf der Messe Gefahren, is halt Magnetfahren, erst klebt er auf der Bahn wie blöd und Zack ohne Vorwarnung fliegt er ab, meist heftig. Auf die Bodenfreiheit hab ich wenn ich ehrlich bin nicht geachtet, sieht auf den Bildern aber Sch...... aus, kann ich mich garnimmer entsinnen, die Karos jedoch sind Klasse wie eben die Mini-Z auch.

_________________
Grüße vom Peter aus Franken


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Avenger 1 /43 inliner Chassis
BeitragVerfasst: 14. Dez 2011, 23:41 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 23. Okt 2011, 14:57
Beiträge: 341
Hallo Peter
lange nichts von Dir gehört,,, denke ich auch das es keinF430 ist. Hast Du gelesen was Umpfi geschrieben hat,
Netten Gruß für Dich

_________________
Netten Gruß, leben und leben lassen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Avenger 1 /43 inliner Chassis
BeitragVerfasst: 15. Dez 2011, 07:03 
Offline
CoAdmin
CoAdmin
Benutzeravatar

Registriert: 2. Feb 2007, 15:08
Beiträge: 2797
Wohnort: Nürnberg Fladungen
Nö, hab ich nicht gesehn, wo hat er was dazu geschrieben?

_________________
Grüße vom Peter aus Franken


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Avenger 1 /43 inliner Chassis
BeitragVerfasst: 15. Dez 2011, 23:45 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: 22. Nov 2011, 22:36
Beiträge: 7
blacky hat geschrieben:
erwin11 hat geschrieben:
Tja für das Geld warte ich lieber auf Kyosho.
1. Schaun sie geil aus
2. Fahren sie geil
3. der Preis
und 4 kann ich mir noch nen Schweinebraten für den Resrt vom Geld kaufen. :daumen


Na ja... Wenn man Gr. C und andere mit der Bodenfreiheit eines Rallyeautos mag...

http://www.cmc-versand.de/bilder/kyosho ... 2-MA-1.jpg
http://www.cmc-versand.de/bilder/kyosho ... 05-U-2.jpg

Und Chassis mit schräg nach oben verlaufenden Motoren und einem Aquarium um die Hinterachse....
Alles Unsinn, den kein Slotracer braucht. Aber bezahlen muss man es.

Roland

Hallo Roland,

nur zur Info, die Links von dir führen zu dnano-Fahrzeugen und die haben mit dslot nix zu tun. dslot fahren nämlich mit einem Leitkiel!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Avenger 1 /43 inliner Chassis
BeitragVerfasst: 16. Dez 2011, 18:10 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jul 2007, 15:07
Beiträge: 1750
Slotcars143 hat geschrieben:

http://www.cmc-versand.de/bilder/kyosho ... 2-MA-1.jpg
http://www.cmc-versand.de/bilder/kyosho ... 05-U-2.jpg

Hallo Roland,

nur zur Info, die Links von dir führen zu dnano-Fahrzeugen und die haben mit dslot nix zu tun. dslot fahren nämlich mit einem Leitkiel!




Danke für diese mir absolut neue Information !
Dachte ich doch bisher, dies sei ein Flugzeugmodell - Forum und DSlot wäre der neue Minihubschrauber...
Und 143 war für mich bisher der Maßstab 143 : 1.....
Was wäre ein Hobby ohne seine Weisen... :danke :danke :danke

Ich gebe Dir auch mal einen Tipp : DNANO und DSLOT nutzen die gleichen Karosserien....

Weiter so !

Herzlichst, der nun endlich aufgeklärte

Roland

_________________
_____________________________________________

"What a fascinating display of pyrotechnics !" the rabbit yelled enthusiastically - staring wildly into the muzzle flash of the huntig rifle...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Avenger 1 /43 inliner Chassis
BeitragVerfasst: 16. Dez 2011, 18:17 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jul 2007, 15:07
Beiträge: 1750
ovali hat geschrieben:
Hallo Roland
ist ein interessanter Bericht bei Freeslotter drin von Umpfi, welche beiden Bilder meinst Du.
Schönen Abend noch



Schau mal in meine vorherige "Dankesantwort" an die "slotcars 143" - da sind die beiden Links noch drin. Sie zeigen zwar die RC - Fahrzeuge, aber da die ja in den Grundzügen mit den Slotcars identisch sind ( in allen Abmessungen inklusive Bodenfreiheit - welchen Grund sollte Kyosho auch haben, das Ganze noch einmal zu entwickeln, nur weil es dann "slotcar" heißt...) , sind die Bilder schon repräsentativ. Sollte irgendwer natürlich das Ganze der teutonischen Korrektheit halber gern als slotcar sehen wollen - da gibt es etwas, das Suchmaschine heißt.....Hab ich auch genutzt. Ist was Tolles ! ( Sind nicht auf Dich gemünzt, die letzten drei Sätze...)

Gruß

Roland

_________________
_____________________________________________

"What a fascinating display of pyrotechnics !" the rabbit yelled enthusiastically - staring wildly into the muzzle flash of the huntig rifle...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Avenger 1 /43 inliner Chassis
BeitragVerfasst: 16. Dez 2011, 18:34 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jul 2007, 15:07
Beiträge: 1750
pet-tho hat geschrieben:
.......die Karos jedoch sind Klasse wie eben die Mini-Z auch.


Wie ich schon schrieb Peter, es ist halt Geschmackssache. Nur weil es "Kyosho" heißt und weil es sehr gut detailliert ist, ist es noch lange nicht in allen Aspekten sehr gut.
Ich finde besonders bei einer Firma, die es bewiesenermaßen wirklich rundum ausgezeichnet kann, beschämend, einen solchen Kompromiss zu produzieren. Man bezahlt eine Schweinegeld für das Image ( "superdetaillert", "Kyosho" ), und kriegt dann eine derartige Halbheit.
Wenn man mir schon die Denkweise "Das Beste war schon immer etwas teurer..." indoktriniert, dann sollte ich auch das Beste erwarten können. Und das ist es für das Geld wirklich nicht.

Aber ich betone es noch einmal - das ist mein Anspruch und meine Meinung, nicht mehr. Ich stehe nun mal auf eine Ästhetik, die das Original repräsentiert und nicht das Spielzeug. Letzteres kann ich weit billiger haben.
Und die Gruppe C - Modelle von Heller sind nach wie vor - für mich - das Maß der Dinge, einfach weil sie MODELLE sind, keine Kompromisse. So alt sie auch sind und so viel kleine Macken sie auch haben mögen. Ich kann sie selbst bearbeiten, umbauen, verbessern etc. ohne Angst um ihre "Schönheit" haben zu müssen, denn sie kommen ja "nackt" und kosten vor allem nur einen Bruchteil der DSlot - Karosserien. Und am Ende habe ich MEIN WERK...Was kann wertvoller sein... :-) :-)

Roland

_________________
_____________________________________________

"What a fascinating display of pyrotechnics !" the rabbit yelled enthusiastically - staring wildly into the muzzle flash of the huntig rifle...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Avenger 1 /43 inliner Chassis
BeitragVerfasst: 16. Dez 2011, 20:22 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 23. Okt 2011, 14:57
Beiträge: 341
blacky hat geschrieben:
Slotcars143 hat geschrieben:

http://www.cmc-versand.de/bilder/kyosho ... 2-MA-1.jpg
http://www.cmc-versand.de/bilder/kyosho ... 05-U-2.jpg

Hallo Roland,

nur zur Info, die Links von dir führen zu dnano-Fahrzeugen und die haben mit dslot nix zu tun. dslot fahren nämlich mit einem Leitkiel!




Danke für diese mir absolut neue Information !
Dachte ich doch bisher, dies sei ein Flugzeugmodell - Forum und DSlot wäre der neue Minihubschrauber...
Und 143 war für mich bisher der Maßstab 143 : 1.....
Was wäre ein Hobby ohne seine Weisen... :danke :danke :danke

Ich gebe Dir auch mal einen Tipp : DNANO und DSLOT nutzen die gleichen Karosserien....

Weiter so !

Herzlichst, der nun endlich aufgeklärte

Roland


Hallo und danke an Roland,
das gleiche habe ich mir auch schon bei freeslotter sagen lassen müssen, das slotcars einen Leitkiel haben. Ich habe mich schon gewundert was das für ein Ding da unter meinen cars ist mal gut das wir so schlaue Leute haben die uns aufklären,
Netten Gruß für Dich

_________________
Netten Gruß, leben und leben lassen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Avenger 1 /43 inliner Chassis
BeitragVerfasst: 17. Dez 2011, 00:12 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: 22. Nov 2011, 22:36
Beiträge: 7
blacky hat geschrieben:
Sie zeigen zwar die RC - Fahrzeuge, aber da die ja in den Grundzügen mit den Slotcars identisch sind ( in allen Abmessungen inklusive Bodenfreiheit - welchen Grund sollte Kyosho auch haben, das Ganze noch einmal zu entwickeln, nur weil es dann "slotcar" heißt...) , sind die Bilder schon repräsentativ.

Gruß

Roland

Genau. Die Slotcars müssen ja schließlich durch den Looping von Carrera kommen!
Boah, Ihr seid ja echt ein paar ganz Schlaue! :bravo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Avenger 1 /43 inliner Chassis
BeitragVerfasst: 17. Dez 2011, 12:19 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 23. Okt 2011, 14:57
Beiträge: 341
Hallo
der einzig SCHLAUE bist Du hier der den Hinweiß auf einen Leitkiel gegeben hat. :daumen2 :daumen2 So und nun gehe mit Deinem Looping spielen. :clap2

_________________
Netten Gruß, leben und leben lassen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Avenger 1 /43 inliner Chassis
BeitragVerfasst: 17. Dez 2011, 13:08 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jul 2007, 15:07
Beiträge: 1750
Slotcars143 hat geschrieben:
...
Genau. Die Slotcars müssen ja schließlich durch den Looping von Carrera kommen!
Boah, Ihr seid ja echt ein paar ganz Schlaue!... :bravo



Eigentlich wollte ich ja langsam damit aufhören, aber wenn´s denn sein muss....

Es mag mir keiner unterstellen, dass ich begonnen habe - auch wenn mancher es vielleicht gerne sähe :mrgreen:


1. Falls Du es noch nicht gemerkt hast - wir reden von KYOSHO, nicht Carrera. Haben WIR schon gemerkt. Du nicht. Hast also recht - wir sind schlau. Schlauer als Du auf jeden Fall.
2.Carrera und KYOSHO ( übrigens, um Letztere geht es - nochmal zu Erinnerung, falls Du es schon vergessen haben solltest ) haben kein Abkommen darüber, dass Kyosho - Modelle "...DURCH DEN CARRERA - LOOPING KOMMEN MÜSSEN...". :zunge :zunge :zunge

Zum Schluss noch einen gut gemeinten Tipp : Wenn Du schon erkannt hast, dass wir die Schlaueren sind ( Danke übrigens nochmal ! :danke :danke :danke ), dann versuche nicht dagegen anzukämpfen. Du schaffst es sowieso nicht. Das zeigt Deine bis hierher schon völlig unlogische, sinnlose Pseudo - Argumentation, die - was Dir offenbar noch garnicht aufgefallen ist - mit dem Thema absolut nichts zu tun hat.
Und jetzt suche nicht stundenlang nach der nächsten sinnlosen Antwort - halte einfach die Klappe, wenn Du schon wie bisher nichts Produktives beizutragen hast.

Angenehmen Aufenthalt weiterhin,

herzlichst

der schlaue Roland - ach nein, der "ganz schlaue" :daumen

_________________
_____________________________________________

"What a fascinating display of pyrotechnics !" the rabbit yelled enthusiastically - staring wildly into the muzzle flash of the huntig rifle...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Avenger 1 /43 inliner Chassis
BeitragVerfasst: 17. Dez 2011, 20:07 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: 1. Sep 2008, 09:09
Beiträge: 297
Wohnort: Kranzberg
Hallo !
Ich hoffe, Ihr habt Eure Wunschzettel noch nicht abgegeben, Ihr solltet noch ein paar ordentliche Knüppel draufmalen.
Wo doch in er Vorweihnachtszeit die Engerl herumfliegen und sehen, ob die Kinder auch brav sind.
In jedem Fall ist es ein weiterer Hersteller, und davon gibt in 1:43 nicht allzu viele. Mancher ist glücklich mit ootb Go!! oder gar Artin, der andere sägt Autos der Länge nach auseinander, wenn die Breite nicht passt. Und wenn der Preis nicht passt, denn senkt der Hersteller eben die Preise oder geht unter, wenns keiner kauft.
Aber daß Slotcars einen Leitkiel brauchen war mir neu, und was ist eigentlich ein Looping?
Viele Grüße + frohes Fest
Wolfgang

_________________
Ich geh mit meiner Laterne, und meine Laterne mit mir
da vorne ist ne Taverne, da tausch ich das Ding gegen Bier


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Avenger 1 /43 inliner Chassis
BeitragVerfasst: 18. Dez 2011, 11:31 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jul 2007, 15:07
Beiträge: 1750
betz hat geschrieben:
Hallo !
Ich hoffe, Ihr habt Eure Wunschzettel noch nicht abgegeben, Ihr solltet noch ein paar ordentliche Knüppel draufmalen.
Wo doch in er Vorweihnachtszeit die Engerl herumfliegen und sehen, ob die Kinder auch brav sind.
In jedem Fall ist es ein weiterer Hersteller, und davon gibt in 1:43 nicht allzu viele. Mancher ist glücklich mit ootb Go!! oder gar Artin, der andere sägt Autos der Länge nach auseinander, wenn die Breite nicht passt. Und wenn der Preis nicht passt, denn senkt der Hersteller eben die Preise oder geht unter, wenns keiner kauft.
Aber daß Slotcars einen Leitkiel brauchen war mir neu, und was ist eigentlich ein Looping?
Viele Grüße + frohes Fest
Wolfgang




Also noch netter ging doch kaum... :mrgreen:

Wenn ich "forenbezogene" Wünsche äußern würde......

Ich bin eben nach wie vor der Meinung, dass ein solches Forum dazu dient, Erfahrungen auszutauschen und sonst nichts.
Alles Andere gehört - wenn überhaupt - in die Rubrik "Sonstiges".

Ich denke mal, dies als Schlusskommentar.

Dem Rest Deiner Aussage schließe ich mich vorbehaltlos an, Wolfgang.

Gruß

Roland

_________________
_____________________________________________

"What a fascinating display of pyrotechnics !" the rabbit yelled enthusiastically - staring wildly into the muzzle flash of the huntig rifle...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 160 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Avenger Revell Rennkäfer
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: ovali
Antworten: 38
Avenger Chassis
Forum: 1/43 - 1/60 Scratchbuilt Slotcars
Autor: ovali
Antworten: 0
Honda N360 Avenger
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: ovali
Antworten: 23
Proto Slot Peugeot 905 LM 93 auf Schöler Tigre Inliner
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: nsu-treter
Antworten: 7

Tags

Bau, Bild, Erde, Laufen, Reifen, Serien, USA, Uni

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Bau, USA, Mode, Erde, Bild

Impressum | Datenschutz