Aktuelle Zeit: 7. Dez 2019, 03:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Team Schrott Simca
BeitragVerfasst: 13. Jun 2019, 15:50 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 16. Mai 2007, 08:28
Beiträge: 577
Hallo,

ich habe ja schon viel schlechtes von A2M, Team Slot und Konsorten auf dem Basteltisch gehabt, aber das hier ist die absolute Krönung.

Okay, selbst schuld, was kauft er auch einen Team Slot (oder besser Team Schrott), werden jetzt einige zu Recht denken. Der Simca Rally 2 in der breiten Version fehlte aber schon langem in meiner Sammlung und so schlug ich zu, als in Frankreich einer angeboten wurde.

Der abgebrochene Leitkielhalter ist dabei noch das geringste Übel. Auch für das wohl mit dem Brotmesser zurechtgeschnitzte Chassis gibt es eine simple Lösung, nämlich wegwerfen.

Die Karo ist jedoch der Oberhammer, Poren, Luncker, Risse kein Rad, welches sich dreht..........

Da braucht es dann schon irgendwann sehr viel Überwindung und Leidensfähigkeit, um daraus noch etwas halbwegs ansehnliches zu gestalten.

Bild

Bild

Bild

Bild


Grüße,
Wolfgang


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 13. Jun 2019, 15:50 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Team Schrott Simca
BeitragVerfasst: 13. Jun 2019, 15:54 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 25. Jun 2008, 08:47
Beiträge: 1310
Wohnort: Köln
Hallo Wolfgang,
da hast Du aber ein schlechtes Exemplar erwischt!
Ich habe noch Karosserien von TS hier liegen, welche deutlich besser aussehen. Naja, ist auch nicht wirklich Problem! :wink:
Viel Erfolg,
Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Team Schrott Simca
BeitragVerfasst: 13. Jun 2019, 17:17 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jul 2007, 14:07
Beiträge: 1788
Es sieht aus als ob die Form aus Bausilikon ist...

_________________
_____________________________________________

"What a fascinating display of pyrotechnics !" the rabbit yelled enthusiastically - staring wildly into the muzzle flash of the huntig rifle...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Team Schrott Simca
BeitragVerfasst: 13. Jun 2019, 20:05 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 25. Jun 2008, 08:47
Beiträge: 1310
Wohnort: Köln
Ist das wirklich eine Originalkaro?
Gruss,
Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Team Schrott Simca
BeitragVerfasst: 14. Jun 2019, 04:49 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 16. Mai 2007, 08:28
Beiträge: 577
Hallo Thomas,

das war das "unwiderstehliche" Angebot:

https://motorofslot.com/index.php/produ ... one-73502/

blacky hat geschrieben:
Es sieht aus als ob die Form aus Bausilikon ist...

Ich würde eher auf Hundeschei.... tippen.

Grüße,
Wolfgang


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Team Schrott Simca
BeitragVerfasst: 14. Jun 2019, 07:56 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 24. Jul 2010, 08:06
Beiträge: 1149
Wohnort: Westerwald
Hallo Wolfgang,

der ist wirklich kriminell. Ich hatte von dem Simca mal 5 Stück. Einer davon war eine Rohkarosse. Aber sowas war nicht dabei. Die waren zum Teil sogar ganz gut. Besonders einer, den hatte der Vorbesitzer ausgeschliffen und sich dabei ein paar mal "Verschliffen". Den habe ich entlackt und ausgebessert. Der war fast Porenfrei. Die Fahrwerke taugen eh nix. Ich hatte keinen einzigen der noch mit dem original Fahrwerk unterwegs war. Aber du schaffst das schon, du hast ja inzwischen mit solchen Baustellen einiges an Erfahrung :wink:

Beste Grüße,

Ecki

_________________
Die wirklich guten Fahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben (Walter Röhrl)
http://www.spf-slotracing.de/
http://www.backwoods-slotcar-racing.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Team Schrott Simca
BeitragVerfasst: 14. Jun 2019, 10:55 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 8. Jan 2008, 12:14
Beiträge: 528
ich besitze auch einige Team Slot, aber sowas hab ich noch nie gesehen.....
ich vermute auch, dass es sich hier nicht um die Originale Karosse handelt.
Sieht ja echt zum Fürchten aus
Mein Beileid


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Team Schrott Simca
BeitragVerfasst: 14. Jun 2019, 11:39 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 24. Jul 2010, 08:06
Beiträge: 1149
Wohnort: Westerwald
Ich habe mir die Bilder jetzt noch mal genau angeschaut. Ich bin mir auch fast sicher das der nicht original ist. Sowas hätte sogar Teamslot ausgemustert. Da aber in der Richtung sonst nix zu bekommen ist, wirst du wieder deine schleif und Spachtelkünste zeigen müßen :wink: .

Beste Grüße Ecki

_________________
Die wirklich guten Fahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben (Walter Röhrl)
http://www.spf-slotracing.de/
http://www.backwoods-slotcar-racing.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Team Schrott Simca
BeitragVerfasst: 10. Jul 2019, 17:12 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 16. Mai 2007, 08:28
Beiträge: 577
Hallo,

ich habe jetzt mal versucht, die aufgetragene weiße Pampe, Lackierung möchte ich das nicht nennen, zu entfernen. Schleifen ist halt sehr müßig, da man nicht vernünftig in die Ecken kommt.
Chemische Entlackungsversuche sind bisher in folgender Reihenfolge fehlgeschlagen:

-Aceton
-Universalverdünnung
-Bremsflüssigkeit
-Carson Paint Killer

Noch jemand ne Idee?

Grüße,
Wolfgang


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Team Schrott Simca
BeitragVerfasst: 10. Jul 2019, 19:25 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 24. Jul 2010, 08:06
Beiträge: 1149
Wohnort: Westerwald
Ich könnte ihn für dich strahlen.
Mache ich mit allen Karosserien die schon lackiert sind. Hab ich auch schon erfolgreich bei Teamslot Karosserien angewendet.

Beste Grüße Ecki

_________________
Die wirklich guten Fahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben (Walter Röhrl)
http://www.spf-slotracing.de/
http://www.backwoods-slotcar-racing.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Team Schrott Simca
BeitragVerfasst: 10. Jul 2019, 20:40 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 25. Jun 2008, 08:47
Beiträge: 1310
Wohnort: Köln
Im blauen Forum sind ja schon einige Tipps gekommen.
So wie die Karo aussieht, würde ich mit „sanding sticks“ - wie heissen die Dinger auf deutsch nochmals - zuerst einmal die Formen modulieren. Dann einfach mit Grundierung drübergehen. Wenn die Farbe so schlecht löslich ist, dann passiert da auch nichts.
Gruss
Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Team Schrott Simca
BeitragVerfasst: 11. Jul 2019, 06:57 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2008, 18:29
Beiträge: 992
Wohnort: München
Hallo miteinander,

sandstrahlen ist sicher eine gute möglichkeit lackschichten zu entfernen. Aber keine mittel ohne nebenwirkung: feinere profile und sensible karosseriedetails sind
nach der -behandlung- nicht immer das was sie waren....... :shock:

grüsse
claus

_________________
- copy by c -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Team Schrott Simca
BeitragVerfasst: 11. Jul 2019, 08:03 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 8. Jan 2008, 12:14
Beiträge: 528
bitte um Aufklärung, WAS IST DAS "blaue Forum" ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Team Schrott Simca
BeitragVerfasst: 11. Jul 2019, 09:33 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 25. Jun 2008, 08:47
Beiträge: 1310
Wohnort: Köln
...Freeslotter...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Team Schrott Simca
BeitragVerfasst: 11. Jul 2019, 09:51 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 8. Jan 2008, 12:14
Beiträge: 528
ah soo
danke, ja, dort bin ich NICHT mehr Mitglied :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Team Schrott Simca
BeitragVerfasst: 11. Jul 2019, 09:52 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jul 2007, 14:07
Beiträge: 1788
Wolfgang N. hat geschrieben:
Hallo,

......chemische Entlackungsversuche sind bisher in folgender Reihenfolge fehlgeschlagen:

-Aceton
-Universalverdünnung
-Bremsflüssigkeit
-Carson Paint Killer

Noch jemand ne Idee?

Grüße,
Wolfgang


---------------------------------------------------------------------------------------------

DOWANOL

https://www.kremer-pigmente.com/de/meth ... 70920.html

BEI MIR HAT ES BISHER ALLES GESCHAFFT UND DABEI NICHTS AN STRUKTUR ODER OBERFLÄCHEN VERÄNDERT. ICH NEHME EINE LUFTDICHT VERSCHLIEßBARE BOX, LEGE UNTEN EIN PAPIERTUCH REIN, DANN DAS OBJEKT, DANN WIEDER EIN PAPIERTUCH. DANN BETRÄUFLE ICH ALLES MIT DOWANOL, VERSCHLIEßE DAS GANZE ( ES STINKT FÜRCHTERLICH ) UND NACH NICHT ALLZULANGER ZEIT LÖST SICH DIE FARBE AB. DER REST IST ZAHNBÜRSTENARBEIT.
ES WAREN AUCH GEKAUFTE "FERTIGMODELLE" DABEI, BEI WELCHEN ICH NICHT WUSSTE, WELCHE FARBE VERWENDUNG FAND.
ICH ARBEITE GENERELL MIT ENAMELS.

ROLAND

_________________
_____________________________________________

"What a fascinating display of pyrotechnics !" the rabbit yelled enthusiastically - staring wildly into the muzzle flash of the huntig rifle...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Team Schrott Simca
BeitragVerfasst: 11. Jul 2019, 12:49 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2008, 18:29
Beiträge: 992
Wohnort: München
Hallo miteinander,

meine erfahrungen zeigen, dass -DOVANOL- auch kein allheilmittel ist. Sofern gute 2-k mischungen im lackaufbau verwendet wurden,
tut sich das angesprochene lösungsmittel durchaus schwer. Aber auch hier gilt: probieren geht über studieren ......... :mrgreen:

grüsse

claus

_________________
- copy by c -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Team Schrott Simca
BeitragVerfasst: 11. Jul 2019, 14:55 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 16. Mai 2007, 08:28
Beiträge: 577
​Hallo und Danke für die zahlreichen Tips!

Backofenspray hatte übrigens auch nix gebracht, nur der Vollständigkeit halber.

Ultraschall war aber ein guter Hinweis. In Ermangelung von Sterilium habe ich eine Mischung aus einem anderen Desinfektionsmittel und Sonax Scheibenenteiser im Verhältnis 50/50 angesetzt. Nach mehreren Durchgängen konnte mittlerweile ein Großteil der Farbe entfernt werden.
​​
Bild

Jetzt ist die Basis zwar immer noch Kacke, aber zumindest habe ich erstmal eine Basis.


Grüße,

Wolfgang


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Team Schrott Simca
BeitragVerfasst: 11. Jul 2019, 15:54 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 8. Jan 2008, 12:14
Beiträge: 528
Die Radverbreiterungen erscheinen nunmehr aber sehr Dünnwandig


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Team Schrott Simca
BeitragVerfasst: 11. Jul 2019, 15:59 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 24. Jul 2010, 08:06
Beiträge: 1149
Wohnort: Westerwald
Sieht alles in allem aber noch besser aus als ich das befürchtet hatte. Damit kann er jetzt aber schon noch was anfangen.

Beste Grüße Ecki

_________________
Die wirklich guten Fahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben (Walter Röhrl)
http://www.spf-slotracing.de/
http://www.backwoods-slotcar-racing.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Team Schrott Simca
BeitragVerfasst: 11. Jul 2019, 16:16 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 16. Mai 2007, 08:28
Beiträge: 577
Duffyhs hat geschrieben:
Die Radverbreiterungen erscheinen nunmehr aber sehr Dünnwandig


Das täuscht - dünnwandig wird das Teil erst, nachdem ich es ausgeschliffen habe 8-)
Aktuelles Gewicht:

Bild

Warum sollte es auch anders sein, Chassis passt nicht, Leitkielhalter ist abgebrochen, Lack war Mist usw........

Jetzt:

Bild

Grüße,
Wolfgang


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Team Schrott Simca
BeitragVerfasst: 13. Jul 2019, 03:21 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jul 2007, 14:07
Beiträge: 1788
-claus- hat geschrieben:
Hallo miteinander,

meine erfahrungen zeigen, dass -DOVANOL- auch kein allheilmittel ist. Sofern gute 2-k mischungen im lackaufbau verwendet wurden,
tut sich das angesprochene lösungsmittel durchaus schwer. Aber auch hier gilt: probieren geht über studieren ......... :mrgreen:

grüsse

claus



Ich sehe in meiner Antwort auch nichts von Allheilmittel, lieber Claus. Und dass bisher bei mir alles problemlos abging, sehe ich durchaus zu einem gewissen Prozentsatz als Zufall und Glück an - siehe 2K.
Des einen Uhl - des anderen Nachtigall :wink:

Gruß

Roland

_________________
_____________________________________________

"What a fascinating display of pyrotechnics !" the rabbit yelled enthusiastically - staring wildly into the muzzle flash of the huntig rifle...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Team Schrott Simca
BeitragVerfasst: 20. Jul 2019, 11:04 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 16. Mai 2007, 08:28
Beiträge: 577
So, nach einigen Schleif und Spachtelorgien sieht der Klumpen jetzt so aus.

Bild

Mehr Arbeit werde ich wohl auch nicht mehr investieren, man kann halt aus Schei..... keine Schokolade machen.

Definitiv nie mehr Team Schrott und A2M.

Grüße,
Wolfgang


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Team Schrott Simca
BeitragVerfasst: 26. Jul 2019, 17:18 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 16. Mai 2007, 08:28
Beiträge: 577
Hallo,

hier das vorläufige Ergebnis der bisherigen Bemühungen.

Bild

Bild

Es geht weiter............

Grüße,
Wolfgang


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Team Schrott Simca
BeitragVerfasst: 29. Jul 2019, 07:33 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 25. Jun 2008, 08:47
Beiträge: 1310
Wohnort: Köln
Na, das hat sich aber doch noch gelohnt. Passt sicher gut in Deine Bergrennersammlung!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Team Schrott Simca
BeitragVerfasst: 29. Jul 2019, 15:31 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jul 2007, 14:07
Beiträge: 1788
:clap2 :clap2 :clap2

Ist doch schön geworden !

Jägermeister ist als Deko wirklich eine eierlegende Wollmilchsau.
Mir gefällt vor allem, dass es nicht immer superdetaillerte Scalemodelle sein müssen, sondern dass auch Eigenkreationen ihren Reiz und ihre Attraktivität haben.
Also - der Nächste bitte !

Gruß

Roland

_________________
_____________________________________________

"What a fascinating display of pyrotechnics !" the rabbit yelled enthusiastically - staring wildly into the muzzle flash of the huntig rifle...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Team Schrott Simca
BeitragVerfasst: 3. Aug 2019, 14:03 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 16. Mai 2007, 08:28
Beiträge: 577
Hallo,

na ja, schön ist anders. Bin aber froh, das Teil jetzt fertig zu haben und auf der Bahn macht er gar keine so schlechte Figur. Nur Makro-Aufnahmen gehen nicht - ekelig!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Grüße,
Wolfgang


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Team Schrott Simca
BeitragVerfasst: 3. Aug 2019, 16:36 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2008, 18:29
Beiträge: 992
Wohnort: München
Hallo Wolfgang,

ich finde, du solltest deine arbeit nicht zu gering schätzen ! Du hast ein interessantes modell für deine bedürfnisse gebaut und ich finde,
es ist dir bestens gelungen. :daumen
Und die fotos auf der bergstrecke sprechen für sich....., auch wenn man nicht so genau ans modell gehen kann.... :mrgreen:

beste grüsse

claus

_________________
- copy by c -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Jaguar XJ 220 oder "Schrott wird flott"
Forum: 1/24 - 1/25 - 1/28 Scratchbuilt Slotcars
Autor: ecki
Antworten: 16
Renault Alpine Team Slot
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: Duffy
Antworten: 10
Ford RS 2600 Team Slot resin body
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: seryi_gt
Antworten: 3

Tags

Erde, Frankreich

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Bau, USA, Mode

Impressum | Datenschutz