Aktuelle Zeit: 19. Jan 2021, 09:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ritmo Gruppe 5 Resin Kit
BeitragVerfasst: 27. Dez 2020, 10:37 
Offline
Member
Member

Registriert: 7. Jan 2009, 20:55
Beiträge: 42
Hallo zusammen,

hatte vor etlichen Jahren mit Hilfe aus diesem Forum den Fiat 500 Gruppe 5 gebaut:
94048463nx42111/1-32-scratchbuilt-slotcars-f2/fiat-500-gruppe-5-prs-kit-t2955.html

Gestern bin ich damit wie immer zu Weihnachten mal wieder gefahren und fand es schon cool, dass er selbst gebaut ist und ganz gut geht.

Kurzerhand hab ich mir ein Ritmo Gruppe 5 Resin Kit bestellt.
Ich habe noch Farben vom damaligen Bau übrig und dachte, ich habe genug Zeit das noch mal zu versuchen.
Sicher komme ich nicht an die tollen Umbauten hier im Forum ran, dazu fehlt mir einfach das Know-How, die Materialien und das Können. Aber wenn etwas ähnliches wie der Fiat 500 rauskommt wäre ich schon sehr zufrieden!

Ich bin mir nicht ganz sicher was mitgeliefert wird. Auf jeden Fall Scheiben, Karosserie, Unterboden, Lichter. Ich hoffe auch Felgen.
Ergo werde ich eure Hilfe bei der Zahnrad-, Motor-, Achs- und Leitkielwahl benötigen :)

Vielleicht kennt jemand ja den Hersteller und kann mir Tipps geben.

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 27. Dez 2020, 10:37 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ritmo Gruppe 5 Resin Kit
BeitragVerfasst: 28. Dez 2020, 11:43 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2008, 18:29
Beiträge: 1098
Wohnort: München
Hallo JnL,

Schön, dass du hier wieder reinschaust.......und ich bin mir sicher, dass du hier hilfe für dein -projekt- erfahren wirst.
Mir ist der hersteller dieses bausatzes nicht bekannt; wie auch immer, einer der ersten überlegungen sollte sicher dem -unterbau- gelten.
Wie und in welcher weise (motorposition/bautyp und baumaterial) soll das gestaltet werden, wie soll die karosserie auf dem fahrwerk
befestigt werden, welche abhängigkeiten ergeben sich aus diesen überlegungen für das -projekt -......

beste grüsse und viel spass beim bauen !

claus

_________________
- copy by c -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ritmo Gruppe 5 Resin Kit
BeitragVerfasst: 28. Dez 2020, 12:18 
Offline
Member
Member

Registriert: 7. Jan 2009, 20:55
Beiträge: 42
Der Unterbau bereitet mir auch am meisten Sorgen. Va gibt es im Kit diesmal keinerlei Hinweise dazu (anders als beim Fiat-PRS-Kit).
Ist Slotfun.de eine gute Anlaufstelle für diverse Einzelteile? Dass ich mir schon mal einen Überblick verschaffen kann, was es so an Teile gibt.
Dann kann ich mir ja einen groben Plan zurechtlegen, bis das Kit aus Spanien hier ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ritmo Gruppe 5 Resin Kit
BeitragVerfasst: 28. Dez 2020, 16:13 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2008, 18:29
Beiträge: 1098
Wohnort: München
Hallo JnL,

das netz ist voll von diversen bezugsquellen zum thema -slotcar-racing.
Es ist bei der vielzahl der möglichkeiten für mich nicht ganz einfach, dir zu dieser oder jener bezugsquelle zu raten, jeder hat so seine
bevorzugten händler, deren angebotsspektrum bisweilen durchaus unterschiedlich ist.
Auch will ich mich nicht des vorwurfs aussetzten, hier für einen händler werbung zu machen.

Aber stöbere im netz,- da gewinnst du schon einen eindruck, was alles mittlerweile geboten ist. Was mir hilft, aber bitte, das ist eine sehr
persönliche wertung, wenn die web.-seite selbst schon unübersichtlich aufgebaut ist, zusammenhänge im angebotsaufbau nicht
klar erkennbar sind, bin ich eher geneigt, weiter zu suchen....... Aber wie gesagt, es gilt eingangs gemachte feststellung.......

beste grüsse

claus

_________________
- copy by c -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ritmo Gruppe 5 Resin Kit
BeitragVerfasst: 3. Jan 2021, 18:56 
Offline
Member
Member

Registriert: 7. Jan 2009, 20:55
Beiträge: 42
Nach etwas Recherche habe ich eine grobe Vorstellung, was ich so bestellen werde.
Da das Kit noch nicht da ist, ist das alles erstmal aus der Luft gegriffen.

Motor: 25 000 U/min, 13D (kurz oder standard entscheide ich, wenn das Kit da ist), 2 mm Motorwelle
Achsen: 3 mm Stahl, von Sigma
Leitkiel: langer Leitkiel, von SlotIt, für Holzbahnen
Ritzel: 5,5 mm, Kunststoff, 9 Zähne
Kronzahnrad: inliner, ????
Räder/Felgen: ???

Fragen die ich habe:
- gibt es Kompletträder, die ich anhand der Radhausgöße und Bodenfreiheit bestimmen kann?
- Kronzahnrad: 30/34/36 Zähne? Was sagt mir das?
- Der Ritmo hatte in seiner höchsten Ausbaustufe 130 PS. Komme ich da mit dem 25 krpm Motor und einer richtigen Übersetzung halbwegs realistisch hin?
- Habe ich sonst etwas vergessen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ritmo Gruppe 5 Resin Kit
BeitragVerfasst: 3. Jan 2021, 19:27 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 25. Jun 2008, 08:47
Beiträge: 1406
Wohnort: Köln
Das ist ja das Schöne, Du kannst den so bauen, wie Du ihn willst.

Ich würde so vorgehen:
Reifendurchmesser und Felgen festlegen. Das gibt Dir einen Hinweis, ob ein Sidewinder überhaupt funktionieren kann, die Zahnräder sind recht gross im Durchmesser. Der Durchmesser des Zahnrades sollte grob mindestens einen Millimeter kleiner sein. Beim Inliner dürfte der Durchmesser passen, die Kronräder sind kleiner als beim Sidewinder.
Mit einem Inliner anzufangen z.B. mit einem Universalchassis hilft beim Einstieg auf jeden Fall. Auch das läuft ordentlich und kann mit vernünftigen Lagern und einer guten Abstimmung des Leitkiels und einer entpendelter Vorderachse viel Spass machen. Kann man übrigens gut durchspielen mit den MRRC Modellen (z. B. Porsche 911).
Achsen würde ich im Standard von 2,38mm belassen, da passt das ganze 1:32 Zubehör. Bei 3mm nur 1:24.
Ich würde einen zahmeren Motor mit 18.000 bis 21.000 Umdrehungen verbauen und mal anfangen mit einer Übersetzung von ungefähr 1:3. Das wäre beispielsweise 9 Zähne auf der Motorwelle und 27 Zähne auf der Achse. Anpassen nach Gusto kannst Du dann immer noch.

Noch fragen? Fragen...
Gruss
Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ritmo Gruppe 5 Resin Kit
BeitragVerfasst: 4. Jan 2021, 14:20 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2008, 18:29
Beiträge: 1098
Wohnort: München
Hallo JnL,

um die ausführungen zum thema - motor/achsanordnung in sidewinderposition - zu ergänzen: für eine solche baulösung gilt es zu beachten,
dass deine verschraubbaren felgen, ein verschraubbares spurzahnrad, und die achslager eine entsprechende baubreite an der hinterachse ergeben.
Daher empfiehlt es sich zunächst die innenbreite der karosserie auszumessen. Eine im durchmesser auf das kronrad abgestimmte reifen/felgenwahl
ist die eine sache, diese hinterachskonstruktion unter die karosserie zu bringen eine andere......

beste grüsse

claus

_________________
- copy by c -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ritmo Gruppe 5 Resin Kit
BeitragVerfasst: 6. Jan 2021, 09:47 
Offline
Member
Member

Registriert: 7. Jan 2009, 20:55
Beiträge: 42
Vielen Dank für die Hinweise und Ausführungen! Mir ist jetzt einiges klarer :-)
Gibt es irgendwelche Bauteile, die ich ohne Spezialwerkzeug nicht verbauen kann?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ritmo Gruppe 5 Resin Kit
BeitragVerfasst: 6. Jan 2021, 09:55 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 25. Jun 2008, 08:47
Beiträge: 1406
Wohnort: Köln
Was sind für Dich Spezialwerkzeuge?
Mit einem fertigen Inlinerfahrwerk brauchst Du da nicht viel ausser verschiedenen Schraubendrehern, vielleicht einem Skalpell oder scharfem Bastelmesser und ein paar Handbohrern. Wenn die Karo noch umfangreich umgebaut werden soll, dann wird es mehr. Ich würde einfach anfangen und dann nach Bedarf aufrüsten. Auf der Wunschliste kannst Du dann Dremel, Lackierkabine mit Kompressor und Airbrush, Standbohrmaschine, Drehbank und 3D-Drucker aufnehmen. Brauchst Du aber am Anfang alles nicht. :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ritmo Gruppe 5 Resin Kit
BeitragVerfasst: 6. Jan 2021, 14:40 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 19. Jan 2012, 21:35
Beiträge: 547
Hallo JnL,

auf dem von dir eingefügten Bild vom Bausatz ist auf jeden fall ein Fahrwerk erkennbar

Handelt sich dabei ziemlich sicher um ein Inliner Aufbau mit Standard-Teilen der 1:32er, Motortyp dürfte FC130 sein

Für Teile würde ich mich immer aus dem SlotIt Sortiment bedienen... aber immer Erst dann kaufen wenn due die Karosserie hast um wie von Claus schon angemerkt zu messen was an Radbreite, Raddurchmesser ect. passen könnte

V.G.
LMK


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ritmo Gruppe 5 Resin Kit
BeitragVerfasst: 7. Jan 2021, 15:29 
Offline
Member
Member

Registriert: 7. Jan 2009, 20:55
Beiträge: 42
Das Teil ist heute angekommen!
In meinen Augen steckt schon viel an Arbeit drin.
Was mir nicht gefällt ist:
- Innenraum doch sehr grob und mit "Tropfen" verunglimpft
- Kotflügel hinten links mit unschöner Stelle
- Unterboden sollte doch mit Karosserie bündig abschließen, oder??
Was mir gefällt: Es hat schon Potential :)

Wie sollte ich nun am besten vorgehen?
Unterboden bündig zu Karosserie abschließen lassen, dass ich die Rädergröße bestimmen kann?

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ritmo Gruppe 5 Resin Kit
BeitragVerfasst: 7. Jan 2021, 16:09 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 25. Jun 2008, 08:47
Beiträge: 1406
Wohnort: Köln
Das Fahrzeuginnenleben lässt ich ggf. durch einen Eigenbau oder den Austausch gegen einen tiefgezogenen Einsatz noch verbessern. Die Hubbel kann man i. Ü. problemlos abschleifen. Die Stelle am hinteren Kotflügel lässt sich mit Schleifsticks - mir fällt keine bessere Bezeichnung ein - abnehmen und reparieren. Alternativ mit Doppelklebeband etwas feines Schmirgelpapier auf ein Holzstäbchen passender Breite aufkleben o.ä..
Beim Unterboden musst Du möglicherweise den Kompromiss suchen zwischen Vorbildtreue, Einbaumöglichkeiten und Slotcarverhalten. Persönlich finde ich es schöner und mehr scale, wenn das Chassis abschliesst mit der Unterkante. Es hängt aber auch von den Platzverhältnissen in der Karo ab, ob das "in" das Auto passt oder nicht. Zudem müssen die Räder ordentlich in den Radhäusern stehen. Also passende Felgen/ Reifen im Fahrwerk montieren und ausprobieren. Vorne ist die Achse wohl höhenverstellbar, hinten werden - so wie das aussieht - nur die Lager geklemmt. Dadurch ergibt sich die mögliche Einbauhöhe von alleine. Alternative wenn das nicht passt: Anderes Fahrwerk suchen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ritmo Gruppe 5 Resin Kit
BeitragVerfasst: 8. Jan 2021, 17:52 
Offline
Member
Member

Registriert: 7. Jan 2009, 20:55
Beiträge: 42
Wieviel Platz muss denn sein zwischen Innenraum und Unterboden? Also sind das Krohnzahnrad mit ca. 1,5 cm und der Motor mit 1,52 cm die höchten Bauteile, die Platz finden müssen? Ich müsste etwa 0,4 cm vom Chassis entfernen, dass der Unterboden bündig abschließt.
Jetzt ist hinten aber etwa 1,4 cm Platz von Innenraum zu Mitte Hinterachse (siehe Bild)...
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ritmo Gruppe 5 Resin Kit
BeitragVerfasst: 8. Jan 2021, 18:01 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 25. Jun 2008, 08:47
Beiträge: 1406
Wohnort: Köln
Fahrwerk komplettieren und einstellen mit Motor, Leitkiel, Achsen und Felgen und dann unter die Karosserie halten...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ritmo Gruppe 5 Resin Kit
BeitragVerfasst: 8. Jan 2021, 18:14 
Offline
Member
Member

Registriert: 7. Jan 2009, 20:55
Beiträge: 42
Alles klar. :daumen Dann suche ich mal Fahrwerksteile.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ritmo Gruppe 5 Resin Kit
BeitragVerfasst: 8. Jan 2021, 20:09 
Offline
Member
Member

Registriert: 3. Jul 2007, 20:41
Beiträge: 29
Wohnort: aachen
Hallo JNL,

sieh dir mal die Micro Chassis von Slotdevil an. Ich habe an kleinen Autos schon einige davon verbaut . Ich glaube, dass es auch für den Ritmo passen müsste. Die sind sehr gut anzupassen und die Autos laufen damit saugut.

viele Grüße

Ralph

_________________
suche 1/32 er Targa Florio Modelle


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ritmo Gruppe 5 Resin Kit
BeitragVerfasst: 8. Jan 2021, 21:15 
Offline
Member
Member

Registriert: 7. Jan 2009, 20:55
Beiträge: 42
@Ralph: Danke für den Tipp, schau ich mir mal näher an!

Mir ist noch nicht ganz schlüssig, wie ich die Achsbreite bestimmen soll. Ich dachte an Slotdevil Freilaufachse 2,38 mm mit Nut und Sprengring.
Bspw. hier zu finden:
https://www.ebay.de/itm/Slotdevil-Freil ... SwHQVfYMbA

Kommen die Räder auf die Achse und danach der Sprengring zur Sicherung?
Falls ja, sollte ich dann die Achsbreite so auslegen, dass der Kotflügel, die Nut in der Achse bzw. der Sprengring und das Äußere vom Rad bündig abschließen?
Zudem ist mir nicht klar ob ich Achslager brauche, die für die 2,38 mm Achsen angeboten werden?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ritmo Gruppe 5 Resin Kit
BeitragVerfasst: 8. Jan 2021, 22:17 
Offline
Member
Member

Registriert: 3. Jul 2007, 20:41
Beiträge: 29
Wohnort: aachen
Hallo JnL

ich vermute, dass eine 55mm Achse zu breit ist.

Ich würde die Karosserie bzw die Außenkanten der Radkästen in der Breite und die Mitte in der Länge ausmessen. Das sind erst mal grobe Maße, die dir Anhaltspunkte bieten , welches Chassis passen könnte, wenn du nicht selber eins baust.

Bei den flexiblen Chassis von Slotdevil, MRRC , Slotclassic und Slotit HRS etc sind die Maße in minimaler und maximaler Länge und Breite angegeben.

Der Rest ist Try and Error. So mache ich es jedenfalls . Es kommt vor, dass mal ein Chassis nicht passt und über bleibt. Dann verbaue ich es einfach später bei einem anderen Modell.

viele Grüße

Ralph

_________________
suche 1/32 er Targa Florio Modelle


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ritmo Gruppe 5 Resin Kit
BeitragVerfasst: 9. Jan 2021, 11:11 
Offline
Member
Member

Registriert: 7. Jan 2009, 20:55
Beiträge: 42
@ Ralph: der Abstsand von Kotflügelaußenkante zu Kotflügelaußenkante beträgt 57 mm.

Würde der Flat-6 Motor von SLotIt passen (Maße 32mmx20,5mmx13mm), wenn die Motor-Aussparung im Unterboden 35mmx19,5mm (Höhe egal) ist?
https://www.slot-stop.de/epages/6281107 ... s/SIMN09ch
Oder muss ich darauf achten, dass die Welle des Motors ausreichend lang ist?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ritmo Gruppe 5 Resin Kit
BeitragVerfasst: 9. Jan 2021, 14:52 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 25. Jun 2008, 08:47
Beiträge: 1406
Wohnort: Köln
Beim Flat Six sitzt die Welle zu tief, das Chassis ist vermutlich für einen normalen FC-130 konzipiert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ritmo Gruppe 5 Resin Kit
BeitragVerfasst: 9. Jan 2021, 15:33 
Offline
Member
Member

Registriert: 7. Jan 2009, 20:55
Beiträge: 42
ookay, wäre der SlotIt MX15 ein FC-130?:
https://www.slotfun.de/Fahrzeug-Ersatzt ... 34691.html
Ich tue mir etwas schwer mit den Bezeichnungen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ritmo Gruppe 5 Resin Kit
BeitragVerfasst: 9. Jan 2021, 16:26 
Offline
Member
Member

Registriert: 3. Jul 2007, 20:41
Beiträge: 29
Wohnort: aachen
Hallo ,

wenn deine Frage sich auf das Mikro Chassis von Slotdevil bezieht, dafür brauchst du einen Slimline Motor.

Sieh dir die Beschreibung auf https://slotbox.de mal an. Zum Radstand steht da was, zur Breite nicht ausdrücklich. Das kommt dann maßgeblich auf die Länge der Achse und evt die Distanzstücke an, die du dafür brauchst. Das breiteste Auto, in dem ich mal so ein Chassis verbaut habe, war ein Porsche 356 von Ninco.

viele Grüße

Ralph

_________________
suche 1/32 er Targa Florio Modelle


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ritmo Gruppe 5 Resin Kit
BeitragVerfasst: 9. Jan 2021, 16:52 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2008, 18:29
Beiträge: 1098
Wohnort: München
Hallo JnL,

der im beitrag von dir gezeigte motor stammt aus der -Short-can- baureihe und ist, was die massbezüge angeht, mit dem -Mabuchi FC 130- baugleich.
Wie auch immer, die höhenlage der hinterachskonstruktion im chassis in bezug zur -motorwelle- ist eine waagrechte linie. (sofern kein -offset-)
Das heisst, die achswellen von hinterachse und motorwelle müssen exakt gleich hoch ins chassis eingebaut werden, damit das motorritzel präzise
in das kronzahnrad eingreifen kann. Sofern das chassis gut eingerichtet ist, sollten sich diese massbezüge (ohne grössere korrekturen) einstellen.

beste grüsse

claus

_________________
- copy by c -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ritmo Gruppe 5 Resin Kit
BeitragVerfasst: 10. Jan 2021, 15:19 
Offline
Member
Member

Registriert: 7. Jan 2009, 20:55
Beiträge: 42
Alles klar! Habe den FC-130 Motor jetzt samt Achsen, Räder, Felgen und Kronzahnrad bestellt. Ritzel, Schleifer und Leitkiel hatte ich noch.

@Ralph: habe mich jetzt dafür entschieden, die mitgelieferte Bodengruppe zu verwenden. Das Mikro-Chassis ist vielleicht etwas Overkill für meine gelegentlichen Runden die ich drehe :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ritmo Gruppe 5 Resin Kit
BeitragVerfasst: 10. Jan 2021, 20:42 
Offline
Member
Member

Registriert: 3. Jul 2007, 20:41
Beiträge: 29
Wohnort: aachen
ich bin mal gespannt auf das Ergebnis. Die haben auch noch einen 127er Fiat im Angebot. Der würde mich evt interessieren .

viele Grüße


Ralph

_________________
suche 1/32 er Targa Florio Modelle


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ritmo Gruppe 5 Resin Kit
BeitragVerfasst: 12. Jan 2021, 09:24 
Offline
Member
Member

Registriert: 7. Jan 2009, 20:55
Beiträge: 42
Habe mittlerweile die Karosserie entgratet und den Innenraum von den "Tropfen" befreit.
Innenraum ist auch soweit angemalt.
Fahrwerksteile sollten morgen kommen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ritmo Gruppe 5 Resin Kit
BeitragVerfasst: 14. Jan 2021, 08:32 
Offline
Member
Member

Registriert: 7. Jan 2009, 20:55
Beiträge: 42
Die Fahrwerksteile sind angekommen, passen auch grob.
Ich habe zwei Fragen:
- wie kann ich den Motor Richtung Leitkiel befestigen? Gibt es da ein fertiges Lager, in das die Motorwelle reinpasst? (siehe Bild 2, roter Kreis)
- wie kann ich die Vorderachse gestalten, dass die Räder sich frei drehen? Ich habe Kunststofffelgen bestellt, die man kleben muss und die Achse wird zum jetzigen Zeitpunkt (so wie es der Unterboden vermuten lässt) mit Madenschrauben geklemmt. Wenn ich sie nur lose "reinlege" schwimmt sie ja quer zur Fahrtrichtung...

Bild Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ritmo Gruppe 5 Resin Kit
BeitragVerfasst: 14. Jan 2021, 08:40 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 25. Jun 2008, 08:47
Beiträge: 1406
Wohnort: Köln
Miss einmal die Länge zwischen den Motorhaltern aus, möglicherweise für einen 18D lang wie der Ninco NC2? Der Kit kommt ja aus Spanien. :wink:
Motorenkunde in der Slotbox ist übrigens interessant. https://slotbox.de/motord.htm

Die Madenschrauben vorne dienen nur die Einstellung der Höhe der Vorderachse ggü. dem Leitkiel sowie dem Vorderachsenspiel. Nicht ganz anziehen, die Vorderachse soll frei laufen zwischen den Madenschrauben. Die Felgen sollte man nur aufstecken und nicht verkleben müssen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ritmo Gruppe 5 Resin Kit
BeitragVerfasst: 15. Jan 2021, 12:27 
Offline
Special Member
Special Member

Registriert: 16. Mai 2007, 08:28
Beiträge: 766
Hallo,

um Ralph und andere Mitleser nicht in die Irre zu führen, was die Motoren angeht, ein paar grundsätzliche Dinge.

tomato_007 hat geschrieben:
Beim Flat Six sitzt die Welle zu tief, das Chassis ist vermutlich für einen normalen FC-130 konzipiert.


Die Motorwelle sitz immer mittig im Motor, deshalb kann sie nicht zu tief sitzen, egal welcher Motor auch immer eingebaut würde. Die Aufnahme am Chassis für den Motorflansch ist ja fix. Ein "normaler" FC-130 ist übrigens ein 13D Motor.

tomato_007 hat geschrieben:
Miss einmal die Länge zwischen den Motorhaltern aus, möglicherweise für einen 18D lang wie der Ninco NC2?


Der Ninco NC2 ist kein 18D, sondern ein 13D long can.
Ein Motor 18D lang ist mir nicht bekannt.
Ein 18D hat in etwa die gleiche Länge wie ein 13D long can, ist aber höher und breiter als ein 13D.
Bei den üblichen Reifendurchmessern im 1/32er Bereich würde ein 18D auf der Schiene aufsitzen und die Räder würden in der Luft stehen.

Hier mal eine Übersicht über die Motormaße mit 2mm Motorwellen:

Maße (ohne Motorwelle und Flansch):

Typ 13D
L~ 25mm
B~ 20mm
H~ 15mm

Typ 13D long can
L~ 32mm
B~ 20mm
H~ 15,2mm

Typ 13D FLAT
L~ 32mm
B~ 20mm
H~ 13mm

Typ 18D
L~ 30,7mm
B~ 23,5mm
H~ 18,2mm

Ein sehr umfangreiche Übersicht, was Slotcar-Motoren angeht, findet man hier:
https://www.schrauberbude.de/slotcar/te ... toren.html

Mein Tip für das abgebildete Chassis wäre ein Motor nach Bauart des SCX Pro Speed.

Gruß,
Wolfgang


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ritmo Gruppe 5 Resin Kit
BeitragVerfasst: 15. Jan 2021, 12:35 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 25. Jun 2008, 08:47
Beiträge: 1406
Wohnort: Köln
...Du hast recht...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Hilfe! Bekomme Resin-Body nicht lackierfähig
Forum: Tipps und Technik
Autor: Wolfgang N.
Antworten: 13
Resin oder Original???
Forum: Tipps und Technik
Autor: r390
Antworten: 18
Resin Karosse - Jaguar E-Type
Forum: 1/43 - 1/60 Scratchbuilt Slotcars
Autor: Sami
Antworten: 7
Porsche 550. Resin body.
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: aaandres
Antworten: 19
Renault 8 TS Gruppe 5
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: Wolfgang N.
Antworten: 7

Tags

Bau, Erde, Forum, USA, Weihnachten

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Bau, USA, Mode, Erde, Bild

Impressum | Datenschutz