Aktuelle Zeit: 17. Okt 2019, 00:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: rESTO-mOD Lotus 49 "Gold Leaf"
BeitragVerfasst: 9. Okt 2019, 12:52 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jan 2008, 19:24
Beiträge: 916
Wohnort: Absberg
Einer der ersten Sponsoringverträge in der Formel 1 wurde zwischen Lotus und Gold Leaf 1968 geschlossen. Seit dem waren die Renner nicht mehr British-Racing-Green sondern in rot-weiß-gold unterwegs, den Farben von John Player "Gold Leaf".
Basis für diesen wohlgemerkt wieder nicht 100% umgesetzten Boliden war eine völlig zerschossene Lotus 49 Karosse der Carrera Uni. Zwei dieser Überbleibsel haben sich im Lauf meiner Konvolut-Sammelei in die Projektebox verirrt und haben sich aber glücklicherweise zumindest vom Auspuff her ergänzt denn beim einem fehlte der rechte beim anderen der linke, einer hatte eine komplette Motorattrappe, dafür der andere ein Fahrerinlet. Die wieder aufgebaute Karo war vorne quer gebrochen und hing nur noch an ein paar Molekülen. Im Bereich des Schraubzapfens war sie zudem nach unten durchgezogen und gebrochen, der hintere Rahmen, der von der Motorattrappe umschlossen wird war ebenfalls gebrochen und es fehlte ein Stück hinterm Cockpit, insgesamt war die Karo im Bereich des Cockpits der Länge nach nach links verzogen. Also nix für Sammler!
Hier mal ein Bild der zweiten Karo, die allerdings ein Loch in der Schnauze aufweist (vielleicht wird da ja auch noch mal was draus...)
Bild

Die Karo wurde von Innen wieder mit der Pulvermethode verstärkt und mit der Flamme behutsam gerichtet. Auf der Haube habe ich nur minimal gespachtelt um den Riss etwas zu egalisieren. Der Lotus ist mit einer Menge Nieten versehen, die ich auf keinen Fall wegschleifen wollte. Zu Stabilisierung des filigranen Hecks habe ich die Motorattrappe fest mit der Karo verklebt.

Bild

Lackiert wurde in weiß matt, worauf ein roter Wasserbasislack folgte, der aus der Auto-Reparaturlackierung stammt, und die goldene Schnauze ist mit Acryl in Gold getaucht.

Bild

Decals wurden auf Papier ausgedruckt, mit Klarlack aufgeklebt und alles mit Acrylklarlack versiegelt.

Bild

Chassis ist ein stark modifiziertes Cartronic, eigentlich ist das nur noch der Motorträger, dem hinten die Achshalterung angeschraubt und zusätzlich fest verklebt wurde und vorne der Leitkielhalter mit einem Fly-Leitkiel. Es wurde die origina Befestigungspunkte der Uni-Karosse genutzt. Die Vorderachse läuft in einem Lutscherstiel, der vom Innendurchmesser her fabelhaft passt. Dieser wurde an das Chassis fest verklebt. Trotzdem geht der Lotus erstaunlich gut durch die Bergrennstrecke obwohl die Bahn an einigen Stellen schon arg verschränkt ist.
Wen die modernen Formel 1 Räder stören, der hat natürlich Recht, aber es war nicht wirklich die Intention großartig vorbildgetreu zu sein, es ging nur darum einer altgedienten Karosse ein vernünftiges Rentendasein zu ermöglichen!

Bild

Hier noch mal zwei Bilder auf meiner neuen Bahn,

Bild

Bild

Der Berg ist die einzige, bisher ausgestaltete Stelle, da folgt bestimmt demnächst mehr!

So Greta, das ist mein Beitrag zum besseren Klima! für diesen Renner wurde kein Gramm CO² mehr erzeugt, als nicht eh schon bei dessen Herstellung irgendwann in den Siebzigern (wenn man mal vom Transport zum neuen Besitzer absieht)! Recycling in Reinkultur, was sagste dazu?? :mrgreen:

_________________
Schöne Grüße vom "Brombach-Speedway"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 9. Okt 2019, 12:52 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: rESTO-mOD Lotus 49 "Gold Leaf"
BeitragVerfasst: 10. Okt 2019, 16:38 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jul 2007, 15:07
Beiträge: 1750
wobl hat geschrieben:
Wen die modernen Formel 1 Räder stören, der hat natürlich Recht, aber es war nicht wirklich die Intention großartig vorbildgetreu zu sein, es ging nur darum einer altgedienten Karosse ein vernünftiges Rentendasein zu ermöglichen!




...Und das ist sehr gut gelungen !

Eben dem Credo des Forums entsprechend - :daumen SCRATCHBUILT. :daumen

Mir gefällt vor allem die Grundidee. Ich möchte nicht wissen, wie viel noch verwert - oder recycelbares ( tolles Wort :? ) Slotracingmaterial jedes Jahr auf den Müll fliegt.

Roland

_________________
_____________________________________________

"What a fascinating display of pyrotechnics !" the rabbit yelled enthusiastically - staring wildly into the muzzle flash of the huntig rifle...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: rESTO-mOD Lotus 49 "Gold Leaf"
BeitragVerfasst: 13. Okt 2019, 15:53 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2006, 22:11
Beiträge: 1028
Formelcars sind ja, wie Ihr alle wisst, genau mein Ding. Also, Wolfgang, für mich kannst Du an dieser Stelle nichts falsch machen. :-)
Der Umbau/ die Restaurierung ist Dir gut gelungen, die Vorgabe der Uni-Karosse mit den in 1967 und 1:1 nicht vorhandenen vorderen Flügeln zu einem Gold-Leaf-Car des Jahres 1969 ist ja fast zwingend.
Ja, mich stören die modernen Räder (mehr die vorderen, die sind wirklich zu breit), aber da bin ich halt ein wenig Fetischist :mrgreen: . Aber wenn es Dir so gefällt, ist es o.k.!

Gruß, Taffy

_________________
sleeping dogs never bite


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Chevy Bel-Air `57 " CHEBLADE"
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: wobl
Antworten: 9
Frontspoiler-"Theke" bauen...aus welchem Material
Forum: Tipps und Technik
Autor: Akime
Antworten: 5
Chevrolte Chevelle SS 454 ´70 "US Marshal on Route 66"
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: Sparksfly
Antworten: 16
RED AND GOLD BY OUTLAWSLOT
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: outlawslot
Antworten: 6

Tags

Bau, Bild, Essen, Formel 1, Rap, Sport, Uni

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Bau, USA, Mode, Erde, Bild

Impressum | Datenschutz