Aktuelle Zeit: 7. Mär 2021, 00:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 116 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Porsche 907 / 908 Projekte
BeitragVerfasst: 4. Jun 2010, 19:39 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 8. Jan 2008, 12:14
Beiträge: 565
Hi Homer!

hier mein Zwischenstand zum Thema 907er

Bild Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 4. Jun 2010, 19:39 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Porsche 907 / 908 Projekte
BeitragVerfasst: 5. Jun 2010, 08:23 
Offline
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 26. Jun 2006, 14:52
Beiträge: 2113
Schön, ABER: das ist der 907er mit dem Vic Elford die Targa Florio gewonnen hat in der Lackierung in der Gerhard Mitter mit einem 908er auf dem Nürburgring gefahren ist. Also wenn schon Nürburgring 68, dann blaue Schnauze und Startnummer 3. Das war ein 907er.

http://www.pro-steilstrecke.de/images/1 ... 000km7.jpg

Gruß Homer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Porsche 907 / 908 Projekte
BeitragVerfasst: 5. Jun 2010, 08:30 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 8. Jan 2008, 12:14
Beiträge: 565
Danke fürs Bild, werde mich beim nächsten 907er an deinen Hinweis halten, falls ich mal wieder einen 907er ergattere
hab ja den Porsche im Keller gefunden, und gar nicht mehr gewusst, daß der da ist ....

Thanks, Duffyhs


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Porsche 907 / 908 Projekte
BeitragVerfasst: 24. Jun 2010, 15:01 
Offline
Member
Member

Registriert: 2. Jun 2010, 04:01
Beiträge: 67
It's very rare to see talent like this. Amazing work :bravo :bravo :bravo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Porsche 907 / 908 Projekte
BeitragVerfasst: 28. Jun 2010, 08:03 
Offline
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 26. Jun 2006, 14:52
Beiträge: 2113
Den Vasek Polak 908 Spyder wollte ich ja ürsprünglich auf ein Fly Serienchassis stellen. Da ich mich mit dem Gedanken - je länger das Projekt gedauert hat - aber immer weniger anfreunden konnte, habe ich mich entschlossen, ihm ein Messingchassis zu bauen:

Bild

Als Komponenten sind Slot It Alufelgen (hinten Sipa 19, vorne Sipa 17), ein Scaleauto Motor (25.000 U/min), Slotdevil Superglide Achsen, MB Slot Felgeneinsätze, NSR-Reifen 21+12 hinten, Fly-Serienreifen vorne, ein Sigma Motorritzel, ein Slot it Spurzahnrad, der Fly Motorhalter und ein Carrera Leitkiel verbaut.

Bild

Bild

Bild

Bild

Der Aufbau ist recht ähnlich zu dem Chassis, das ich für den 907er verwenden will:

Bild

Gruß Homer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Porsche 907 / 908 Projekte
BeitragVerfasst: 28. Jun 2010, 08:16 
Offline
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 26. Jun 2006, 14:52
Beiträge: 2113
Weiter geht es:

Am Inlet war nicht viel zu machen. Eine neue Bemalung und ein neuer Überrollbügel aus einer Polystyrolstange. Den Feuerlöscher habe ich mit einer Bare Metal Befestigung etwas aufgewertet.

Bild

Macht sich doch recht gut:

Bild

An der Motorattrappe wurde noch ein zusätzlicher Ölkühler, wie er beim Original vorhanden ist, ergänzt:

Bild

Die Karosserie wurde abgeklebt und lackiert:

Bild

Bild

Die Seitenteile habe ich mit Bare Metal Matte Aluminium gemacht.. Das Anbringen ist verhältnismäßig einfach, da es sich um ebene Flächen handelt. Man sollte jedoch darauf achten, das Bare Metal nicht wie üblich mit einem Tuch anzureiben, da man schnell einen Poliereffekt hat. Stattdessen kann man die Folie mit einem Holzstäbchen festreiben.

Bild

Gruß Homer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Vasek Polak 908 Spyder
BeitragVerfasst: 28. Jun 2010, 08:52 
Offline
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 26. Jun 2006, 14:52
Beiträge: 2113
Bild

1970 gewann der Spyder mit der Chassis-Nr. 908/02-011 das Road Atlanta Can-Am Rennen. Später wurde dieser Porsche an Vasek Polak, den Generalimporteur von Porsche in den USA, verkauft und umgebaut. Die Karosserie wurde modifiziert, um breitere Reifen montieren zu können, das Chassis wurde versteift und der Motor auf 3.200 cm³ aufgebohrt. Die Leistung lag damit bei ca. 360 PS.

In der hier vorgestellten Ausführung wurde der Porsche 908 am 31. Oktober 1971 von Dave Jordan beim Los Angeles Times Grand Prix SCCA Can-Am Rennen auf dem Riverside International Raceway eingesetzt.

Später wurde dieses Auto weiter modifiziert und schließlich 1973 mit einer 917/10 Karosse versehen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Gruß Homer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Porsche 907 / 908 Projekte
BeitragVerfasst: 28. Jun 2010, 10:05 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 25. Jun 2008, 08:47
Beiträge: 1422
Wohnort: Köln
Hallo Homer,
Deine Fahrzeuge sind erste Sahne! Alleine die Umsetzung mit dem Messingfahrwerk und dann noch die Details wie den zusätzlichen Ölkühler. Seeeehr schön!Viele Grüsse,
Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Porsche 907 / 908 Projekte
BeitragVerfasst: 28. Jun 2010, 13:16 
Offline
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 26. Jun 2006, 14:52
Beiträge: 2113
Von den angekündigten zehn Kits für das Forum sind sechs inzwischen auch fertig. Fünf davon sind allerdings schon reserviert. :wink:

Bild

Gruß Homer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Porsche 907 / 908 Projekte
BeitragVerfasst: 29. Jun 2010, 04:42 
Offline
CoAdmin
CoAdmin
Benutzeravatar

Registriert: 2. Feb 2007, 14:08
Beiträge: 2799
Wohnort: Nürnberg Fladungen
:daumen :daumen :daumen

_________________
Grüße vom Peter aus Franken


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Porsche 907 / 908 Projekte
BeitragVerfasst: 29. Jun 2010, 10:16 
Offline
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 26. Jun 2006, 14:52
Beiträge: 2113
Vom Vasek Polak 908 sind jetzt noch zwei von den zehn Kits zu haben (falls keine reservierten frei werden) und das ist dabei:

Bild

Gruß Homer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Porsche 907 / 908 Projekte
BeitragVerfasst: 29. Jun 2010, 19:22 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 15. Apr 2010, 22:09
Beiträge: 221
Hi Homer,

wieder ein Meisterstück. :clap2 :clap2 :clap2
Da kann man nur Bauklötze staunen. Echt super.

Und ich stehe auf solch kleine Zusatzdetails, wie den Ölkühler, den du noch extra eingebaut hast.
Ganz zu schweigen von der Scheibe.

Aber eine Frage sei mir gestattet: Wo sind die Rückspiegel und die Tape-Streifen am Überrollbügel geblieben? :wink: :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Porsche 907 / 908 Projekte
BeitragVerfasst: 29. Jun 2010, 20:35 
Offline
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 26. Jun 2006, 14:52
Beiträge: 2113
Ich war schon gespannt, wem das auffällt. :wink:

Die kommen vermutlich noch. Für die Rückspiegel hab ich mit 0,2er Alublech experimentiert, aber das war zu dick. Das ist auch so eine Sache. Schließlich soll das Auto auch gefahren werden. Vielleicht lasse ich die Spiegel auch weg.

Mit der Scheibe bin ich recht glücklich. Ich verwende da extra etwas dickeres Material. Damit bekommt man einen schöne klare Scheibe mit Glanz hin. Nicht so wie die üblichen etwas milchigen Tiefziehscheiben.

Gruß Homer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Porsche 907 / 908 Projekte
BeitragVerfasst: 29. Jun 2010, 21:02 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jul 2007, 14:07
Beiträge: 1827
Homer hat geschrieben:
...wie die üblichen etwas milchigen Tiefziehscheiben.

Gruß Homer



Hallo,

mit "üblich" kann ich nicht mit gehen.
Lexan wird beim Tiefziehen nicht milchig. Jedenfalls wurde es das in den Jahren, die ich es schon tiefgezogen habe, noch nie. Weder bei Winzlingen aus der H0 - Szene noch bei Karosserien bis 1/24. Es ist immer glasklar, und bei entsprechend behandeltem Stempel spiegelglatt.

Gruß Roland

_________________
_____________________________________________

The second mouse gets the cheese.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Porsche 907 / 908 Projekte
BeitragVerfasst: 29. Jun 2010, 22:17 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Aug 2007, 20:00
Beiträge: 1005
Wohnort: München und Tirol
Saubere Arbeit! :daumen2
Was mich aber interessiert. Beim Lackieren ist das Schwarz etwas ausgeblutet (was eine Kamera erschreckend ehrlich darstellt...) Beim fertigen Auto ist von dem unter die Maskierung gelangten Schwarz nichts mehr zu sehen... Hast du da mit den Pinsel gezaubert? Oder zart geschliffen?

_________________
Schöne Grüße,
Andi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Porsche 907 / 908
BeitragVerfasst: 30. Jun 2010, 07:41 
Offline
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 26. Jun 2006, 14:52
Beiträge: 2113
Hallo Andi,

Farbe, die unter die Maskierung gelangt, schabe ich mit einer scharfen Klinge (bei einem Abbrechmesser immer eine neue Klinge verwenden) vorsichtig ab. Das funktioniert sehr gut.

Gruß Martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Porsche 907 / 908 Projekte
BeitragVerfasst: 30. Jun 2010, 09:02 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2008, 18:29
Beiträge: 1119
Wohnort: München
hallo homer,

wenn ich mir deine beiträge zum projekt porsche 907/908 im überblick besehe,
kann ich nur festhalten: in jedem aspekt grosse klasse. :clap2
vorallem mit welcher handwerklichen perfektion die bauteile, ob karosse oder fahrwerk, ausgeführt sind, machen einen staunend. da merke ich, dass neben allem talent und
geschick im umgang mit der materie auch ein grosses mass an erfahrung notwendig ist,
solche wunderbaren fahrzeuge herzustellen.

schöne grüsse
claus

_________________
- copy by c -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Porsche 907 / 908 Projekte
BeitragVerfasst: 30. Jun 2010, 18:52 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2006, 21:11
Beiträge: 1121
Tja Martin,

da kann ich mich -claus- nur anschließen. Wenn man sieht, wie Du Dich in den letzten vier Jahren in die verschiedensten Materien eingearbeitet hast und von Karosserie- und Kleinteileherstellung über Decals bis zum Chassisbau alles selbst angehst oder Dir die entsprechenden Kontakte schaffst, dann kann man nur sagen: Hut ab! (die schönen Dioramen nicht zu vergessen!)

Der Vasek-Polak 908 ist m.E. dabei in der Umsetzung ein weiteres Highlight. Die Form des 908 bekommt durch den Wegfall der vorderen Scheinwerfer und die schwarzen Streifen eine besondere Eleganz. Das gefällt mir sehr gut!

Wie schwer sind eigentlich Deine Messingchassis bzw., auf welche Gesamtgewichte kommst Du und wie gut laufen die Cars damit?

Gruß, Taffy

_________________
sleeping dogs never bite


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Porsche 907 / 908 Projekte
BeitragVerfasst: 30. Jun 2010, 22:24 
Offline
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 26. Jun 2006, 14:52
Beiträge: 2113
Hallo Taffy,

die Karosse wiegt roh 15 Gramm, lackiert mit allen Anbauteilen dann 29g. Das Chassis wiegt fahrfertig 68 Gramm. Ich hoffe, das Auto läuft damit gut, konnte das aber noch nicht testen, da meine Bahn zwecks Neubau derzeit abgebaut ist.

Gruß Martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Porsche 907 / 908 Projekte
BeitragVerfasst: 6. Jul 2010, 19:59 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 8. Jan 2008, 12:14
Beiträge: 565
hi
heute hab ich ein nettes Packet erhalten.
Freu mich schon drauf es zu bearbeiten.

Danke Homer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Porsche 907 / 908 Projekte
BeitragVerfasst: 7. Jul 2010, 12:08 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Nov 2007, 12:25
Beiträge: 234
Wohnort: 63322 Rödermark
Astreine Arbeit,

das lustige hier dran ist, das man die meisten Modelle von andern Kleinserien anbietern nicht so Perfekt sind und das obwohl die weitaus mehr Modelle herstellen und auch verkaufen. Ein großer Gewinn kann hierbei ja nicht raus kommen und somit ist da eine absolute Enthusiastenarbeit die mit gleichgesinnten geteilt wird und somit einen Dreifach dank würdig ist. Meinen respekt.

Und die Ausarbeitung ist auch mal wieder sehr vorbildlich. Wunderschönes und geiles Auto vor einem wie immer klassegemachten Hintergrund.
ich wäre froh ich hätte mehr zeit für meine ganzen Baustellen im Keller die ja dank neuer Bestellung bei Martin jetzt schon bald 40 Stk. sind.
Aber die werden auch noch mal alle fertig. :wink: :wink:

gruss Denis


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Porsche 907 / 908 Projekte
BeitragVerfasst: 7. Jul 2010, 21:02 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2006, 21:11
Beiträge: 1121
@ Martin: danke für Deine Antwort! Knapp 100g ist nicht wenig für einen 1:32er, aber ich könnte mir vorstellen, dass das Car mit dem Chassis, so, wie Du es kosntruiert hast, sehr gut liegt!

@Denis: Werden die wirklich mal alle fertig? Ich glaube, bei mir wird das so sein, dass meine Frau nach meinem Tod noch mindestens 5 Jahre mit meinen Hinterlassenschaften ein Modellbaugeschäft betreiben wird....

Gruß, Taffy

_________________
sleeping dogs never bite


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Porsche 907 / 908 Projekte
BeitragVerfasst: 8. Jul 2010, 04:51 
Offline
CoAdmin
CoAdmin
Benutzeravatar

Registriert: 2. Feb 2007, 14:08
Beiträge: 2799
Wohnort: Nürnberg Fladungen
Taffy hat geschrieben:
@Denis: Werden die wirklich mal alle fertig? Ich glaube, bei mir wird das so sein, dass meine Frau nach meinem Tod noch mindestens 5 Jahre mit meinen Hinterlassenschaften ein Modellbaugeschäft betreiben wird....


Taffy du sprichst hier genau die Ängste meiner Frau aus, die sagt immer hoffentlich muß ich mich nie um den Kram kümmern, aber so ist das nunmal bei uns Hobbyleuten die mit Herz (und meist ohne Verstand) bei der Sache sind.

_________________
Grüße vom Peter aus Franken


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Porsche 907 / 908 Projekte
BeitragVerfasst: 8. Jul 2010, 07:28 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Nov 2007, 12:25
Beiträge: 234
Wohnort: 63322 Rödermark
Hey Taffy, wann stirbst du? ich meld mich schon mal an. Neeeeeeeee, spass, und zwar ein überhaupt nicht netter. eieieieiei. sorry.
aber auf der einen seite hast du vollkommen recht, auf der anderen aber hab ich das auf alle fälle vor die fertig zu machen. wenn das bei mir aber so weitergeht vom tempo wie die letzten drei jahre, dann hab ich mit 70 warscheinlich die hälfte geschafft. UUuuuuuaaaaaarrrrrr
Naja, an ideen mangelts auf alle fälle nicht. bei ca. 60% meiner sammlung weis ich schon genau wie´s werden soll was farbe und ausführung angeht. immerhin im kopf sind die schon gebaut. Haaa, haaaa.

Denis


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Porsche 907 / 908 Projekte
BeitragVerfasst: 10. Jul 2010, 11:58 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2006, 21:11
Beiträge: 1121
Hi, Denis und Peter,

no prob, kann schon einen Scherz ab! :-)
Bei mir ist es so, dass ich, wenn ich nicht die Schlagzahl erhöhe, und bei meinem jetzigen Ausstoß-Tempo bleibe, ohne weitere Neuerwerbungen (und wer kann zu einem schönen Slotbody schon nein sagen?) genau 252 Jahre alt werden müsste, um das Lager auf 0 zu fahren. Das gibt mir zu denken. Vielleicht sollte ich die medizinische Forschung an bestimmten Stellen sponsern? Sonst stehen meine Chancen vielleicht eher doch nicht so gut, so alt zu werden...

So, jetzt aber genug zu dem Thema, wir wollen doch diesen schönen Thread nicht mit offtopics verhunzen.....

Gruß, Taffy

_________________
sleeping dogs never bite


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Porsche 907 Bino Motoradio
BeitragVerfasst: 19. Jul 2010, 20:07 
Offline
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 26. Jun 2006, 14:52
Beiträge: 2113
Bild

Der 907K mit der Chassis-Nr. 31 wurde ursprünglich vom Porsche Werksteam eingesetzt. Er startete u.a. 1968 beim 1000km Rennen auf dem Nürburgring.

In der Folge wurde er von dem Spanier Alex Soler Roig eingesetzt und dann an Angi Munhoz verkauft, der ihn bis 1972 fuhr. In den Farben des Team Bino Motoradio wurde der Porsche 907 u.a. bei den 200km von Belo Horizonte in Brasilien am 20. August 1972 und beim Copa do Brasil in Interlagos am 10. Dezember 1972 eingesetzt. Dieser Porsche 907 stellt eine Besonderheit dar, da er der einzige von allen geschlossenen 907ern und auch 908ern ist , der jemals bei einem Rennen in einer anderen Farbe als Weiß gestartet ist.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Das Ende dieses Fahrzeugs ist kurios. Es wurde in der Garage von Angi Munhoz von einem Mann angezündet, der wegen seiner Freundin eifersüchtig auf ihn war und brannte vollständig aus.

Gruß Homer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Porsche 907 / 908 Projekte
BeitragVerfasst: 20. Jul 2010, 04:47 
Offline
CoAdmin
CoAdmin
Benutzeravatar

Registriert: 2. Feb 2007, 14:08
Beiträge: 2799
Wohnort: Nürnberg Fladungen
Is ja ein trauriges Ende für so Einen schönen Rennwagen, dann pass bloß auf das deiner nicht auch abbrennt, wäre schade um das fantastische Autochen. :mrgreen:

_________________
Grüße vom Peter aus Franken


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Porsche 907 / 908 Projekte
BeitragVerfasst: 21. Jul 2010, 10:55 
Offline
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 26. Jun 2006, 14:52
Beiträge: 2113
Danke Peter.

Sonst hat keiner eine Meinung oder gar eine Frage zu dem Auto?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Porsche 907 / 908 Projekte
BeitragVerfasst: 21. Jul 2010, 11:43 
Offline
Member
Member

Registriert: 13. Sep 2008, 17:48
Beiträge: 29
Wohnort: Erfurt
Homer hat geschrieben:
Danke Peter.

Sonst hat keiner eine Meinung oder gar eine Frage zu dem Auto?


Hallo
Meinung: Allererste Sahne, toll gemacht :daumen :daumen :daumen

Fragen: :shock: :shock: Wir staunen erst mal und nachdem wir uns von der Sprachlosigkeit erholt haben fallen uns sicher ein paar Fragen ein :idea:

Gruß

Jürgen B


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Porsche 907 / 908 Projekte
BeitragVerfasst: 21. Jul 2010, 15:59 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 25. Jun 2008, 08:47
Beiträge: 1422
Wohnort: Köln
Hallo Martin,
Du hast wieder einmal ein Auto perfekt umgesetzt. Die Bilder sind ebenfalls seeeeeehr schön.
Auf den ersten Blick ist der Wagen mit der ungewohnten Farbe und den abgedeckten Scheinwerfern ungewöhnlich, auf den zweiten Blick auspresochen attraktiv. Sehr schön umgesetzt finde ich das Gitter im Frontbereich sowie die Qualität der Scheiben inklusive chromumrandeten Schiebefenster.
Ich finde einfach keine Kritikpunkte. Noch nicht einmal im Ansatz.
Viele Grüsse,
Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 116 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Zukünftige Projekte und unvollendete Baustellen
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: Homer
Antworten: 28
neue projekte
Forum: 1/24 - 1/25 - 1/28 Scratchbuilt Slotcars
Autor: Mac
Antworten: 5
Einige meiner Projekte
Forum: 1/43 - 1/60 Scratchbuilt Slotcars
Autor: Lloyd.L
Antworten: 4
Ford GT40 Projekte
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: Alpinkatze
Antworten: 6

Tags

Porsche

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Bau, USA, Mode, Erde, Bild

Impressum | Datenschutz