Aktuelle Zeit: 13. Apr 2024, 16:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mick Hill Beetle
BeitragVerfasst: 12. Feb 2020, 14:27 
xxxxxxxxxxxxxx


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 12. Feb 2020, 14:27 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mick Hill Beetle
BeitragVerfasst: 12. Feb 2020, 15:06 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 25. Jun 2008, 08:47
Beiträge: 1564
Wohnort: Köln
Cool! Hat der 1302 nicht einen etwas längeren Vorderwagen auf Grund der anderen Vorderachse?
BTW: Kennt jemand einen VW1303 in 1:32?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mick Hill Beetle
BeitragVerfasst: 12. Feb 2020, 16:55 
xxxxxxxxxxxxxx


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mick Hill Beetle
BeitragVerfasst: 12. Feb 2020, 17:12 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 25. Jun 2008, 08:47
Beiträge: 1564
Wohnort: Köln
Dann haben wir den gleichen Stand. Länge lässt sich vermutlich noch einigermassen leicht korrigieren.
Beim 1303 habe ich schon mehrfach "gezuckt" bzw. einem Scratchbuild.

EDIT: 3D File gefunden :-)

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mick Hill Beetle
BeitragVerfasst: 20. Feb 2020, 17:03 
xxxxxxxxxxxxxx


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mick Hill Beetle
BeitragVerfasst: 27. Feb 2020, 19:35 
xxxxxxxxxxxxxxxxx


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mick Hill Beetle
BeitragVerfasst: 28. Feb 2020, 20:08 
xxxxxxxxxxxxxxx


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mick Hill Beetle
BeitragVerfasst: 1. Mär 2020, 12:45 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 2. Nov 2006, 21:04
Beiträge: 1057
Wohnort: Homberg (Efze)
Du solltest dir einen (neuen) Aka/Alias zulegen: "Der-das-Plastik-biegt"! :mrgreen: Super Arbeit, bin auf das Ergebnis gespannt!

Herzliche Grüße

Matthias

_________________
Meine Homepage:
http://www.matthias-pohl-modellbau.de
Le Mans 1970 komplett! Le Mans 1966 im Werden!
Targa Florio, Scratchbuilts und Repaints


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mick Hill Beetle
BeitragVerfasst: 1. Mär 2020, 14:43 
xxxxxxxxxxxxxxxx


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mick Hill Beetle
BeitragVerfasst: 1. Mär 2020, 14:45 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 2. Nov 2006, 21:04
Beiträge: 1057
Wohnort: Homberg (Efze)
Hast du während des Biegevorgang einen Fön zur Hilfe genommen? Oder "kaltverformt"?

Herzliche Grüße

Matthias

_________________
Meine Homepage:
http://www.matthias-pohl-modellbau.de
Le Mans 1970 komplett! Le Mans 1966 im Werden!
Targa Florio, Scratchbuilts und Repaints


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mick Hill Beetle
BeitragVerfasst: 1. Mär 2020, 17:17 
xxxxxxxxxxxxxxxxxxx


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mick Hill Beetle
BeitragVerfasst: 1. Mär 2020, 17:29 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 2. Nov 2006, 21:04
Beiträge: 1057
Wohnort: Homberg (Efze)
Hi Wolfgang,

danke für die Erläuterung! Jep, das macht bei der geringen Stärke des Materials Sinn. Ansonsten wär's wahrscheinlich ein Knäuel geworden... :mrgreen:

Herzliche Grüße

Matthias

_________________
Meine Homepage:
http://www.matthias-pohl-modellbau.de
Le Mans 1970 komplett! Le Mans 1966 im Werden!
Targa Florio, Scratchbuilts und Repaints


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mick Hill Beetle
BeitragVerfasst: 8. Mär 2020, 16:15 
xxxxxxxxxxxxxxxxxx


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mick Hill Beetle
BeitragVerfasst: 9. Mär 2020, 12:32 
xxxxxxxxxxxxxxx


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mick Hill Beetle
BeitragVerfasst: 9. Mär 2020, 19:30 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 4. Nov 2006, 14:30
Beiträge: 127
Wohnort: Berlin
Arrrrghhh - wie ärgerlich :shock:

Aber die Reparatur sieht doch schon gut aus...

Kopf hoch!

Moin Moin
Erk

_________________
Wenn's einfach wär, könnt's ja jeder


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mick Hill Beetle
BeitragVerfasst: 10. Mär 2020, 12:35 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 6. Aug 2012, 18:36
Beiträge: 229
Wohnort: Düren
Hallo Wolfgang,

wieder mal ein tolles Thema, und so arbeitsintensiv! :-)

Ich wette, in einem Jahr findest du das verloren gegangene Teil wieder und ärgerst dich ein zweites Mal.
Mir passiert das auch dauernd, ich kruffe eine halbe Stunde auf dem Kellerboden rum und finde NIX - und dann wenn alles improvisiert fertig und längst vergessen ist, findet man wie aus heiterem Himmel, das Scheinwerferglas, die Radkappe oder die längst vergessene Schraube wieder.

Sei tapfer - alles wird gut. :daumen

Gruß
JAN


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mick Hill Beetle
BeitragVerfasst: 10. Mär 2020, 17:52 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 25. Jun 2008, 08:47
Beiträge: 1564
Wohnort: Köln
Extrem ärgerlich so etwas. Aber wird schon wieder!

Eventuell kannst Du die am Modell jetzt verloren gegangene "Regenrinnenleiste" komplett durch ein dünnes Kunststoffprofil ersetzen?
Komplett abschleifen und mit Sekundenkleber wieder aufkleben?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mick Hill Beetle
BeitragVerfasst: 10. Mär 2020, 18:07 
xxxxxxxxxxxxxx


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mick Hill Beetle
BeitragVerfasst: 12. Mär 2020, 14:53 
xxxxxxxxxxxxxx


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mick Hill Beetle
BeitragVerfasst: 13. Mär 2020, 07:46 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 8. Jan 2008, 12:14
Beiträge: 568
hab ich heute gefunden
ist auch so ähnlich, oder ?

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mick Hill Beetle
BeitragVerfasst: 13. Mär 2020, 10:39 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2008, 18:29
Beiträge: 1375
Wohnort: München
Hallo Wolfgang,

sollte der von dir unternommene versuch mit dem -nähfaden- nicht zum ziel führen, ich würde dir vorschlagen, das feine regenrinnenprofilstück
aus einem polystyrol-rundprofil aus dem hause -SripStyrene- (z.b. nr. 218, durchmesser 0,5mm) zu erstellen und anschliessend durch einspachteln
der karosse anzupassen.

grüsse

claus

_________________
- copy by c -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mick Hill Beetle
BeitragVerfasst: 14. Mär 2020, 10:35 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 19. Jan 2012, 21:35
Beiträge: 617
Hi Wolfgang N.

schöne Scratchbuild Arbeit... da bleibt vom ursprünglichen Modell wohl kaum was übrig :shock:

Aber bis jetzt schaut das Top :daumen

............ und danke für den schönen Umbaubericht, sowas lese ich immer gerne.


Verformungsarbeiten mit einem Fön finde ich auch immer sehr fraglich da schon bei meinen 1:24er viel zu große Flächen erhitzt werden und sich dadurch ganze Karosseriebereiche ungewollt und bei zuviel Hitze gar unkontrollierbar verformen können.

Ich nehme dafür immer heißes Wasser (max 80C°) und einen kleinen ausrangierten Milchaußgießer um Punktuell erhitzen zu können. Eventuell lege ich auf Bereiche die nahe an der erhitzenden Stelle sind und sich nicht verformen dürfen auch noch ein feuchtes Zewa.

Beste Grüße
LMK


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mick Hill Beetle
BeitragVerfasst: 15. Mär 2020, 08:21 
xxxxxxxxxxxxxxxxxx


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mick Hill Beetle
BeitragVerfasst: 15. Mär 2020, 19:12 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 4. Nov 2006, 14:30
Beiträge: 127
Wohnort: Berlin
Hi Wolfgang,
na das sieht dacoh schon wieder Top aus! :daumen

Die Idee mit dem Sekundenkleberfader muß ich mir merken :D

Moin Moin
Erk

_________________
Wenn's einfach wär, könnt's ja jeder


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mick Hill Beetle
BeitragVerfasst: 17. Mär 2020, 11:27 
xxxxxxxxxx


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mick Hill Beetle
BeitragVerfasst: 17. Mär 2020, 22:19 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 4. Nov 2006, 14:30
Beiträge: 127
Wohnort: Berlin
Moin,

ein Chevy V8 bei dem Ford auf dem Ventildeckel steht :clap2 :daumen :D :D

Der Auspuff erinnert mich stark an einen luftgekühlten 4 Zylinder Boxer Motor :mrgreen: :mrgreen:

Sieht toll aus! :daumen

Moin Moin
Erk

_________________
Wenn's einfach wär, könnt's ja jeder


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mick Hill Beetle
BeitragVerfasst: 18. Mär 2020, 07:51 
xxxxxxxxxxxxxx


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mick Hill Beetle
BeitragVerfasst: 22. Mär 2020, 17:47 
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mick Hill Beetle
BeitragVerfasst: 22. Mär 2020, 18:25 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jul 2007, 14:07
Beiträge: 1829
:daumen :daumen :daumen :daumen :daumen

Roland

_________________
_____________________________________________

The second mouse gets the cheese.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mick Hill Beetle
BeitragVerfasst: 22. Mär 2020, 19:25 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 25. Jun 2008, 08:47
Beiträge: 1564
Wohnort: Köln
Brutales Teil...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

1/24 Cox BRM F1 - G.Hill build
Forum: 1/24 - 1/25 - 1/28 Scratchbuilt Slotcars
Autor: bosmeck
Antworten: 4
Beetle R ready for race
Forum: 1/43 - 1/60 Scratchbuilt Slotcars
Autor: pfuetze
Antworten: 4
Beetle Cargofun
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: Slot-Oetzi
Antworten: 14
beetle hotrod pirat
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: slot36
Antworten: 7

Tags

Bau, Bild, Erde

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Bau, USA, Mode, Erde, Bild

Impressum | Datenschutz