Aktuelle Zeit: 25. Sep 2021, 17:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mein erstes Auto
BeitragVerfasst: 11. Mär 2011, 22:54 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: 15. Nov 2006, 13:37
Beiträge: 19
Hallo

Jetzt da ich mit Slot aufhöre stelle ich eins meiner ersten Autos vor , verrückt oder ?

Ein Audi TT DTM von Revell in 1:32 .

Eigenbauchassis aus einem Alutypenschild unserer Firma . Fox Motor , verstellbare Vorder und Hinterachse , Alufelgen mit Mossis . Aaaber ohne Licht . Ist halt Scratch kein Anspruch auf Originalität :D

BildBild
BildBildBild Bild
Grüße Klaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 11. Mär 2011, 22:54 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein erstes Auto
BeitragVerfasst: 12. Mär 2011, 00:05 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: 22. Nov 2008, 00:40
Beiträge: 101
Wohnort: Lörrach
Hallo Klaus,

sorry, aber ich kann deine Hobbyaufgabe nicht nachvollziehen! :mrgreen:
Spass muss sein, du wirst sicher deine Gründe haben. :(

Dein erstes Auto? Hub ab!

Könntest du mir verraten woher die Felgen mit den Bremsscheiben stammen?
Aus dem Kit?

Gruss Michele


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein erstes Auto
BeitragVerfasst: 14. Mär 2011, 22:59 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jan 2011, 22:44
Beiträge: 938
Wohnort: Hannover
Hallo Zusammen,

müssen Bilder in 3000x2000px wirklich sein? Die Anzeige dauet viel zu lang. Ich glaube kaum, dass jemand von Euch diese Bilder ausdrucken will. Zum Ansehen und Reinzoomen reicht auch ein kleineres Format. DieselDriver hat mir mit seiner Bilderflut mal kurz mein Linux lahmgelegt - nicht gerade bekannt dafür, in die Knie zu gehen.

Ich knipse natürlich auch in hoher Auflösung, aber nur für mich. Für's Web wird extrem runterkomprimiert. Stimmt Ihr mir zu?


Grüsse,

Michael

_________________
Wer den Rock' Roll verstanden hat, fährt keinen Neuwagen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein erstes Auto
BeitragVerfasst: 15. Mär 2011, 07:55 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: 16. Jan 2009, 17:29
Beiträge: 95
Wohnort: Throtmanni
Sorry Michael, aber bei den heutigen DSL-Geschwindigkeiten ist das für mich kein Argument mehr.

Mit nem 33,6 Modem wird ja wohl keiner mehr arbeiten, oder?

Ich habe die Bilder lieber so groß, damit ich die Details auch besser erkennen kann.


joustel

_________________
Ich wurde geboren, ohne es zu wollen.

Ich werde sterben, ohne es zu wollen.

Also lasst mich leben, so wie ich es will.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein erstes Auto
BeitragVerfasst: 15. Mär 2011, 13:00 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 6. Dez 2010, 14:06
Beiträge: 235
Wohnort: Plettenberg
hab auch lieber große Bilder, aber ich sag mal so 1024 x 768 sollten es dann auch schon ruhig sein...
Darf auch mehr, aber ne 3000er Auflösung ist schon viel, das stimmt!

_________________
Mit freundlicher Lichthupe
Daniel

Slot-Stop.de
Der Onlineshop für Slotcars und Zubehör in 1:32


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein erstes Auto
BeitragVerfasst: 15. Mär 2011, 13:28 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 19. Jan 2007, 16:21
Beiträge: 231
Wohnort: Schwieberdingen, Kreis LB,
Wirklich Topp, dieses Auto. Gefällt mir ausgesprochen gut. Das Chassi sieht sehr einfach und doch so aus, dass es sicher erstklassige Fahreigenschaften hat.
Die Bilder sind mir nicht zu groß, laden in 2-3 sek. auf meinem Laptop.

_________________
Gelobt sei was Spaß macht !!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein erstes Auto
BeitragVerfasst: 15. Mär 2011, 17:03 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jan 2011, 22:44
Beiträge: 938
Wohnort: Hannover
Hi,

ja, 1024 x 768 oder 800 x 600 sind ein erträgliches Mass und im Grunde auch ausreichend.

Ich fand es nur merkwürdig und ein bischen ärgerlich. Ich habe eine 32Mbit- Leitung. Mein Linux rast im Schnitt mit 30Mbit, je nach Server. Ich habe auch sonst keine Probleme. Rendern, Musik hören, ein Bild bearbeiten, im Netz suchen - kein Problem. Vielleicht ist es ja auch nur die Kombination DIESER Forumsprogrammierung und MEINEM Linux. Grössere Bilder über abload hängen manchmal auch. Demnnächst werde ich auf die Ultimate Edition umsteigen, vielleicht tritt das Problem dann nicht mehr auf. Zur Zeit verwende ich das Ubuntu Studio mit Schwerpunkt Grafik.

Gut, da der Forums- Server mit den Datenmengen der Bildern anscheinend nicht belastet wird und sich sonst niemand mockiert, können wir meinetwegen die Diskussion beenden.


Grüsse,

Michael

_________________
Wer den Rock' Roll verstanden hat, fährt keinen Neuwagen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein erstes Auto
BeitragVerfasst: 15. Mär 2011, 23:23 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: 15. Nov 2006, 13:37
Beiträge: 19
Hallo

Sorry für meine Größe :clap2 . Uuuhps nein die Größe der Bilder .
bin auch noch in anderem Forum (Raceboats) da können die Dinger so groß sein wie sie wollen , wird auto. verkleinert :

Die Bremsscheiben sind von Cartrix . Gibts bei H&T für 2,31€ .

Hab hier auch noch eine Baustelle :

Bild Bild
Bild Bild

An dem letzten Foto könnt ihr sehen wie ich Plastikfelgen schraubbar mache . Ein Stück passendes Alurohr und eine madenschr. welche noch im Alu steckt . Habe mal in Car-on-line einen Beitrag geschrieben .

Grüße Klaus

ps. wer dein Audi will kann ihn haben :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein erstes Auto
BeitragVerfasst: 15. Mär 2011, 23:34 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 6. Dez 2010, 14:06
Beiträge: 235
Wohnort: Plettenberg
Hallo Klaus,

das mit den schraubbaren Plaste-Felgen ist eine klasse idee, das muss man mal im Hinterkopf behalten!

Dachte du willst aufhören, warum dann noch ne baustelle? :mrgreen:
Mach doch lieber weiter, ist doch funny ;-)

_________________
Mit freundlicher Lichthupe
Daniel

Slot-Stop.de
Der Onlineshop für Slotcars und Zubehör in 1:32


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein erstes Auto
BeitragVerfasst: 15. Mär 2011, 23:45 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: 15. Nov 2006, 13:37
Beiträge: 19
Hi

Ich hab die Autos in meiner Vitrine neben dem PC stehen . Ab und an hole ich Sie raus .
Fahren kann ich nicht mehr hab keine Schienen mehr , und seit Gestern auch keine Drücker mehr . Nur noch die Autos und das ganze andere Material was mann braucht um Autos zu bauen .
Bin nochmal mehr im Rc Bereich aktiv .
daher kommen in nächster Zeit meine Sachen hier zum Verkauf . Es ist zu Schade wenn all die Sachen im Keller rumliegen .

Grüße Klaus :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Auto-Union Stromlinien-Limousine 1935
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: Taffy
Antworten: 18
Endlich fertig, mein Contest Auto...
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: rainer
Antworten: 4
Auto Union C Type
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: Peter Seager-Thomas
Antworten: 4
Auto Union Typ D von Tetrerouge oder Revell?
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: joustel
Antworten: 10

Tags

Audi, Auto, Bau

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Bau, USA, Mode, Erde, Bild

Impressum | Datenschutz