Aktuelle Zeit: 23. Sep 2021, 14:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 26. Mär 2020, 10:56 
Offline
Special Member
Special Member

Registriert: 16. Mai 2007, 09:28
Beiträge: 772
Da kann ich mich Sven nur anschließen. Wenn ich nur annähernd so perfekt scheiben einpassen könnte, wäre ich glücklich.

Grüße,
Wolfgang


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 26. Mär 2020, 10:56 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 26. Mär 2020, 13:22 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 25. Jun 2008, 09:47
Beiträge: 1482
Wohnort: Köln
Was für ein schönes Modell!
Es geht bei diesen klassischen Fahrzeugen nichts über Maßstäblichkeit und natürlich Deine Handschrift miz dem superschönen Aufbau inklusive Beleuchtung.
Gruss,
Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27. Mär 2020, 19:12 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 25. Jan 2009, 14:13
Beiträge: 606
seufz - Ferrari hat früher echt tolle Coupés gebaut. Du hast wieder ein tolles Modell umgesetzt :daumen

_________________
Herzliche Grüße vom Niederrhein, Joachim


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28. Mär 2020, 00:46 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 2. Nov 2006, 22:04
Beiträge: 1052
Wohnort: Homberg (Efze)
Immer wieder eine Augenweide, Claus, Chapeau!

Herzliche Grüße in den Süden der Republik,

Matthias

_________________
Meine Homepage:
http://www.matthias-pohl-modellbau.de
Le Mans 1970 komplett! Targa Florio, Scratchbuilts und Repaints


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 2. Apr 2020, 08:27 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 15. Apr 2010, 23:09
Beiträge: 223
Ich sag es immer wieder gerne. Mach aus Deinen Bauberichten,
inkl. der mindestens genauso tollen Skizzen dazu, einen Almanach.
Ja, ja, die Zielgruppe ist nicht so groß, wie bei ...
... einem neuen Band von Harry Potter.

:daumen

Maserati A6 GCS
mit welchem Klebstoff hast du den Kühlergrill-Rahmen (Kupfer) und die
Fotoätzteile miteinander verklebt?

Der gute alte Bodenglänzer/alternativer Klarlack
Finde den speziellen Reiz darin, dass er so schön dünnflüssig ist.
Das funktioniert sogar im Tauchbad und Krümels kann man später durch ein
kleines Sieb wieder aus dem Sud fischen. Grobes Stoffgewebe (eine olle Unnerbugse)
Kaffeefiltertüte tut glaub nicht, ist zu dicht.

Verfärbungen von Decals hab ich bisher nicht bemerkt.
Hatte mir vor Jahren "Pledge future" aus den USA mitbringen lassen.
Emsal Bodenglänzer duftet etwas "anders" und ist bei uns leicht zu bekommen.

Viele Grüße


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 2. Apr 2020, 09:29 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2008, 19:29
Beiträge: 1213
Wohnort: München
Hallo Gniebel,

danke für deine anregungen zum thema -almanch-. Ich gehe in mich, weiss aber, dass dann die auferlegte -corona-auszeit eine verdammt lange sein muss:
Und ob wir uns alle das wünschen sollten, da habe ich meine starken zweifel. Denn es gibt neben dem slotcarmodellbauen durchaus dinge, die mich beschäftigen .....

Aber zurück zu deiner frage: die ovale kühlergrilleinfassung (kupferdraht) ist, wie schon im bericht geschrieben, im stoss gelötet.
Das Maserati-logo, das dreizack-emblem, ist mit -CA-kleber (zwei kleine klebestellen) auf bzw. an den scheitelpunkten des ovals befestigt.

herzliche grüsse

claus

_________________
- copy by c -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27. Jun 2020, 15:48 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2008, 19:29
Beiträge: 1213
Wohnort: München
Fortsetzung und ende des bauberichts zum -Maserati 200s-

hallo miteinander,

nach langem komme ich nun zum ende des bauberichts von drei modellen, nun zuletzt in der reihe der Maserati.
Nachdem die karosserie grundiert war, folgten in den nächsten arbeitsschritten der bau des cockpits, wobei zeitgleich
der einabu der beleuchtungselektronik erfolgte. (front und heck)
Im weiteren wurde eine passende fahrerfigur zusammengesetzt; kopf und rumpfteil stammt der präziseren gestalt wegen aus
dem -Immense Miniatur-programm; schalensitze und weiteres sind resineabgüsse, die ich als standardbauteile verwende
und der einbausituation anpasse.

Bild

Bild

Bild


Mit erfolgten lackierarbeiten konnte mit dem endgültigen zusammen/einbau aller zuvor gefertigten, bzw. aus dem -fundus-
entnommenen detailbauteile begonnen werden. So ist beispielsweise die frontscheibe mit hilfe einer schablone aus
ca.0,25mm folienmaterial gefertigt; sie ist in eine entlang des cockpitrandes verlaufende nut/vertiefung eingesteckt
und in dieser (unsichtbar) verklebt.

Bild


Das modell vor dem zusammenbau von karosserie und fahrwerk:

Bild


Das modell:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Mit der fertigstellung dieses modells sind alle 5 Maserati rennsportfahrzeuge, die 1957 an den start zum 24 stunden rennen in Le Mans
gingen als 1/32 modelle gebaut. Alle Modelle sind weitestgehend masstäblich gehalten und verfügen über die vom
originalfahrzeug übernommenen motorpositionen. Sie sind hinsichtlich ihrer technischen ausstattung, der verwendeten bauteile
im modell nahezu identisch.
Ich habe sie in den nachstehenden fotos entsprechend ihrer seinerzeitigen standposition/aufstellung vor dem rennen nebeneinander gereiht
und ein paar aufnahmen gemacht. Viel spass beim schauen.......
(von links nach rechts: #26 typ A6 GCS, #25 Typ 200s, #12 typ 300s, #2 typ 450s spider, und typ 450s coupe/zagato)


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


beste grüsse

claus

_________________
- copy by c -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28. Jun 2020, 21:58 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 19. Jan 2012, 22:35
Beiträge: 613
WOW!

Die alle so in einer Reihe...... und alle so dermaßen gut gebaut - könnte nicht sagen welcher mir am besten gefällt

dürfte so ziemlich einmalig sein und sieht einfach Spitze aus

Ich bin restlos begeistert!

Beste Grüße
LMK


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30. Jun 2020, 08:45 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 25. Jun 2008, 09:47
Beiträge: 1482
Wohnort: Köln
Hallo Claus,
wie Du siehst oder eben an Hand der mangelnden Rückmeldung erkenn kannst, machst Du uns mit dieser Sammlung ziemlich sprachlos.
Vor allen Dingen wenn man weiss, wie viel Umbau und Anpassung und Optimierung in diesen Modellen steckt. Klasse!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 2. Jul 2020, 19:06 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2006, 22:11
Beiträge: 1197
Lieber Claus,

ist schon wieder etwas her, dass ich hier ins Forum geschaut habe. Aber heute war es ein besonderes Fest!

Ein wunderbarer Abschluss Deines Ende 2018 begonnenen Bauberichts. Wie immer eine schöne detaillierte Darstellung, ein tolles Modell (auch wenn es mich mit der etwas heruntergezogenen langen Front vom Vorbild nicht so anpackt, wie die anderen Cars) und vor allem dann: dieses großartige fünfblättrige Kleeblatt, das macht Dir so schnell keiner nach!
Sieht im Regal sicher unschlagbar gut aus.

Gruß, Taffy

_________________
sleeping dogs never bite


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 3. Jul 2020, 12:20 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2008, 19:29
Beiträge: 1213
Wohnort: München
hallo miteinander,

so schaut´s aus: es ist tatsächlich ein besonderer effekt: die serie übt auch hier, wie in anderen bereichen (der eine oder andere kennt ja meine vorliebe für das seriell gereihte) einen besonderen reiz aus. Und dies, obwohl die modelle karosserieseitig durchaus deutliche unterschiede zeigen.
Die einheitliche rote lackierung macht´s, dass die fünf -bella figura- machen.

beste grüsse

claus

_________________
- copy by c -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 3. Jul 2020, 12:28 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 25. Jun 2008, 09:47
Beiträge: 1482
Wohnort: Köln
Lieber Claus,
Ich kenne Deine Vorliebe für das seriell Gereihte sehr gut und weiss, dass Du gut darin bist!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Wolfis Repaints und noch mehr
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: badmadwolfi
Antworten: 17
Maserati 450 s coupe Le Mans 1957
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: -claus-
Antworten: 19
Porsche 550 Spider Targa Florio
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: Alpinkatze
Antworten: 3
BMW 328 touring spider - superleggera -
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: -claus-
Antworten: 23
Alfa Romeo Giulietta Sprint 1957
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: -claus-
Antworten: 11

Tags

Bau, Erde, Forum, Mode, NES, Quelle, Sport

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Bau, USA, Mode, Erde, Bild

Impressum | Datenschutz