Aktuelle Zeit: 17. Okt 2019, 00:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 9. Mai 2007, 22:55 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jun 2006, 12:03
Beiträge: 146
Wohnort: bielefeld
moin,
da ich im moment mit windpocken zuhause rumfruste kann ich endlich mal das ein oder andere projekt welches schon länger liegt anfangen.
diverse resinekarossen warten noch auf spachteln, grundieren, schleifen und lack. gestern habe ich mir mal 2 bausätze von ocra / gb vorgenommen:
einen porsche 550 coupé mille miglia und einen cunningham cadillac "le monstre" le mans 1956. letzter ist est ein monster, sage und schreibe 16! cm lang als 1:32er, unglaublich!
das original muß so um die 5,2 meter lang gewesen sein. kann aber passen, wenn mann zeitgenössische fotos sieht.
also fangen wir mal mit dem porsche 550 coupé an:

Bild

die gußqualität des bodys ist passabel, nur die wandstärke ist relativ dick.

Bild

aber ich will keinen top racer bauen, also habe ich auf das ausschleifen der karosserie verzichtet. ich habe lediglich die gußgrate sowie die eingegossenen resineblöcke für die chassi-befestigung entfernt und die sehr wenigen luftblasen (3 minibläschen) verspachtelt. danach die karosse mit scheuermilch und zahnbürste geschruppt und anschließend mit geschirrspühlmittel in lauwarmen wasser gebadet. trocknen lassen und dann mit schleifgrung grundiert (1000er rauigkeit). danach noch ein wenig geschliffen und geglättet und die kiste sieht so aus:

Bild
Bild
Bild
Bild

nicht über die hinteren haubengitter wundern!!! habe ich erst auch.
die sind im resine mitgegossen aber natürlich nicht komplett ausgebildet.
die motorhaubengitter liegen dem bausatz aber als fotoätzteile bei und werden einfach dort aufgeklebt.
mit silber sieht er schon recht nett aus:

Bild
Bild
Bild
Bild

morgen kommt der cunningham dran *grins*
gruß
wolfi

_________________
ˆ\_/
.O.o This is Einkaufswagen. Copy Einkaufswagen into your signature to help him on his way to world domination.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 9. Mai 2007, 22:55 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Mai 2007, 10:20 
Offline
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 26. Jun 2006, 15:52
Beiträge: 2101
Hallo Wolfi,

der Anfang sieht schon mal recht gut aus. Ich freu mich schon auf das Monster.

Gruß Homer

PS.:
Ich habe die Größe des ersten Bildes an die anderen angepasst, das war etwas groß.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Mai 2007, 10:31 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jun 2006, 12:03
Beiträge: 146
Wohnort: bielefeld
moin homer,
merci!
was würde ich nur ohne dich machen :wink:
gruß
wolfi

anbei schon mal ein bild vom cunningham in der vorbereitung:

Bild

_________________
ˆ\_/
.O.o This is Einkaufswagen. Copy Einkaufswagen into your signature to help him on his way to world domination.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Mai 2007, 17:14 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 27. Okt 2006, 12:47
Beiträge: 324
Hallo Wolfi,

der Porsche sieht schon ganz ordentlich aus, nur hätte ich die Gitter aus Resine am Heck vorher weg geschliffen, damit Du später die Fotoätzteile richtig einlegen kannst.
Der Cunningham erscheint mir unwahrscheinlich groß. Er wurde aber sicher nicht umsonst "Le Monstre" genannt. Wobei 5,20m schon eine Ansage für einen Rennwagen sind. Trotzdem weitermachen!

Gruß Frank


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Mai 2007, 22:19 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jun 2006, 12:03
Beiträge: 146
Wohnort: bielefeld
hi frank,
nachdem ich dein posting gelesen habe, bin ich nochmal in den keller gegangen um mir das heck des porsche anzuschauen und habe die gitter nochmal aufgelegt.
fazit: ich werde eine nacht drüber schlafen und wahrscheinlich morgen fräsen :?
haupsache das klappt auch! da wird eine ruhige hand gefragt sein....

zum cunningham: mir kommt er auch "etwas" groß vor. bin aber eben noch den 70er jahre chevy vom nachbarn abgegangen, die karre hat auch gut 5 meter länge. ich glaube das passt schon mit den ca. 5,20 metern bei dem monster. leider findet mann im www keine definierten angaben über die abmaße und extra das buch für knapp 50,- € kaufen, nee finde ich dann doch etwas teuer. aber ich bin auf eine hervorragende fotosite gestoßen und habe den betreiber erstmal angemailt, ob der details weiß. der ist durch den wagen halb durchgekrochen für seine bilder.
hier mal ein foto auf dem mann die größe erahnen kann:
gruß
wolfi

Bild
Bild
Bild

_________________
ˆ\_/
.O.o This is Einkaufswagen. Copy Einkaufswagen into your signature to help him on his way to world domination.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11. Mai 2007, 00:48 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: 6. Sep 2006, 14:26
Beiträge: 256
Wohnort: Moers
Hi,

also das Ding (Monster) ist zwar Kurios, aber ich finds nicht wirklich schön. Gefällt Dir sowas wirklich ? Da reizt mich nix dran das zu bauen oder zu kaufen.

Der Porsche ist schon besser, obwohl mir auch da die Form nicht ganz so zusagt, ein Spyder oder 356 gefällt mir da eher.

Aber viel Spaß beim basteln.

Gruß Holger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11. Mai 2007, 05:24 
Offline
CoAdmin
CoAdmin
Benutzeravatar

Registriert: 2. Feb 2007, 15:08
Beiträge: 2797
Wohnort: Nürnberg Fladungen
Na den Porsche find ich Klasse da freu ich mich schon auf`s fertige Auto (wo gibts das Teil zu kaufen) und der Monster, Naja is wie schon gesagt Kurrios das Teil aber sonst auch Nix, wäre jetzt auch nicht so mein Ding, bin jedoch auch hier auf`s fertige Auto gespant und lasse mich dann gerne auch bekehren.
Achso, die Gitter beim Porsche würd ich auch erstmal ausfräsen.

_________________
Grüße vom Peter aus Franken


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11. Mai 2007, 10:05 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 27. Okt 2006, 12:47
Beiträge: 324
Hallo Wolfi,

lass Dir das Monster mal nicht schlecht reden. Wenn es Mr. Cunningham eine Ehre war, das Teil in Le Mans an den Start zu bringen, kann es Dir nur zur Ehre gereichen, das Auto als Modell nach zu bauen. Ich freue mich schon auf das Endergebnis. Porsche und Ferraris hat jeder Sloter in der Garage, aber so ein Teil, das gibt's nicht überall.
Was die Größe betrifft, so wirkt das Auto auf den Fotos schon gewaltig. Könnte also durchaus sein, dass die 5,2m der Realität entsprechen. Und die Namensgebung scheint ja darauf hinzuweisen, dass das Ding nich nur "häßlich", sondern auch gewaltig groß war.

Gruß Frank


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11. Mai 2007, 10:43 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: 28. Jun 2006, 17:12
Beiträge: 54
Hallo Wolfi,

als du den Bausatz damals vorgestellt hast, hab ich auch überlegt ihn zu kaufen. Ich bin froh, dass du das Ding baust und freue mich auf das Ergebnis. Das wird auf jeden Fall ein besonders Slotcar.

Gruß CSR


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11. Mai 2007, 11:22 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jun 2006, 12:03
Beiträge: 146
Wohnort: bielefeld
moin,
so das alte gitter aus resine ist ausgefräst. nun werde ich die "löcher" schwarz lacken.
was meint ihr, die fotoätzteile doch erst nach dem klarlack aufbringen, oder?
@ frank: ich sehe das genauso! mr. cunningham hat mit seinen wirklich gewaltigen autos in le mans beachtliches zustande gebracht. und das mit relativ bescheidenen mitteln. es hat nie zu einem gesamtsieg gereicht, aber seine wagen waren immer unter den ersten 10 zu finden und äusserst zuverlässig.
klar war das monster gewaltig und häßlich, aber das ist ein ganz besonderes auto und wird von mir auch ganz besonders gebaut werden. gestern habe ich den nachmittag damit verbracht mit einem 0,4 mm bohrer ALLE karosserielöcher (und das sind viele) nachzubohren. und ein passendes chassis habe ich auch schon gefunden. das monster wird mit einem 1/24er motor modern chassis verheiratet werde, sozusagen "die schöne und das biest" :mrgreen:
ich werde, denke ich für das monster einen extra thread eröffnen wenn es fertig ist.
ich liebe diese kiste irgendwie.
gruß
wolfi

_________________
ˆ\_/
.O.o This is Einkaufswagen. Copy Einkaufswagen into your signature to help him on his way to world domination.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11. Mai 2007, 11:29 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 4. Nov 2006, 22:21
Beiträge: 196
Wohnort: Grafenau / Würrt.
Hi Wolfi

Also ich freu mich auf dein ungewöhnliches Auto und ob hässlich oder nicht, das muss jeder für sich entscheiden, denn Geschmäcker sind halt doch verschieden.

Ich denke das Gitter solltest du vor dem Klarlack reinlegen, dann hebts auch ohne Kleber. Ist allerdings nur meine Meinung und ich lasse mich gerne belehren, denn mit Ätzteilen hab ich noch nicht allzu viel gearbeitet.

Gruß
Dani

_________________
Liebe dein Auto wie deinen Nächsten, dann liebt es dich auch!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11. Mai 2007, 23:53 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jun 2006, 12:03
Beiträge: 146
Wohnort: bielefeld
moin moin,
so, kleines update bei dem 550.
ich habe, wie bereits oben erwähnt, die nicht komplett ausgeformten resinebestandteile des motorhaubengitters ausgefräst.
war, glaube ich, nicht ganz so dolle. aber na ja, learning by doing.
hier das resultat bereits geschwärzt:

Bild

da kamen mir echte zweifel ob das denn alles so richtig war :?
aber mit aufgelegen gittern gings dann doch...

Bild

ich habe danach erstmal mit den decals weitergemacht und anschließend das chassis angepasst. nebenbei wurden die felgeneinsätze passend gemacht und erstmal silber-matt lackiert. die reifen habe ich auf den alufelgen veklebt und erstmal geschliffen. danach wurden die felgeneinsätze eingeklebt und dann habe ich die motorhaubengitter verklebt. einwenig mit silber beigetupft und die karosse das erste mal auf das chassis aufgesetzt. da ist noch nix befestigt. mogen geht´s an die halterungen basteln. ich werde mich mal in der messingröhrchen-methode mit eingeklebter kabelisolierung versuchen. bin ja mal gespannt.
hier noch einige bilder:

Bild
Bild
Bild

natürlich werden auch noch details ausgearbeitet werden wie felgen (bremstrommeln / radnarben / radmuttern) und die beleuchtung.
by the way, weiß jemand die originalfarbe der trommeln? matt-schwarz oder auch matt-silber?
viele grüsse
wolfi

_________________
ˆ\_/
.O.o This is Einkaufswagen. Copy Einkaufswagen into your signature to help him on his way to world domination.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Vorbilder als "Blueprint"
Forum: Tipps und Technik
Autor: joustel
Antworten: 2
Alfa 2000 GTAm "HÄHN"
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: gerhard
Antworten: 3
"Hallo Taxi"
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: Ronny
Antworten: 9
70er "Juicy Camaro"
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: ankman
Antworten: 8

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Bau, USA, Mode, Erde, Bild

Impressum | Datenschutz