Aktuelle Zeit: 7. Dez 2019, 02:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Contest 2019 - WoBl
BeitragVerfasst: 17. Nov 2019, 08:33 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jan 2008, 18:24
Beiträge: 969
Wohnort: Absberg
Scusi, werde auche iche starte mite die Geschichte vone die Ferrari 624ppbb!
Eco, ine die späte Sommer vone 1976 Enzo Ferrari lage in seine Liegestuhle bei seine Hause in Fiorano alse eine junger Ingeneere, Angelo Amaretto, dere wase bei Ferrari seine Lira verdiente, kame gesturzte in die Garte: "Senore, Senore scusi mille! Isse etawase passierte molto brisante!"
Die Commendatore ware molto sconvolto:"Amaretto wase bildest du dir eine miche zu störe ane die domenica!"
"Per favore, mi scusi, testa! Die Tyrelle, die Tyrelle!"
"Wase ise mite diese englische stronzo?"
"Ere hate gemachte ein sakrilege molto grande! Ere sraubte sweie reife ane die asse anteriore vone seine formula uno!"
"Was erzählste du? Wire aben auche sweie reife anteriore, idiota!"
"ma testa! ere sraubte sweie reife ane jede seite!!!"
"Maledetto, mama mia! Diese stronzo! Wire musse etawasa unternehme! Wire make auche eine construzione aber iche wille otto reife!!!"
"Otto? Mama mia! Wie solle wire dase make? Wire brauche eine ingeneere molto stupido!"
"Ahh, nema problema, Amaretto! Iche kenne eine deutsche dere wohnte ane die Lago Brombacho! Eiste Woblano Winorosso! Er makte
la gestione dei progetti! Schickste du gleiche eine colombofilia! Subito! Die auto musse fertig seine bisse Venerdì Santo!!"
"Si testa si! Was er nehme wire als basico?"
"Aah, wisse noch eine alte trecentododice inne meine Garaga. Nimmste du dene unde die Projekte heiße seicentoventiquattro! Si? E ne parlare, cento percenti diskrezione Sonste du biste entlasse! Comprende?"
"Si testa, si! Ciao!"
"Andiamo!"
Sweie Tage spätere kame Brieftaube gefloge zu meine Garaga mite die Auftrage vone die construzione!

Bild

_________________
Schöne Grüße vom "Brombach-Speedway"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 17. Nov 2019, 08:33 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: *Contest 2019" WoBl
BeitragVerfasst: 17. Nov 2019, 09:46 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2008, 18:29
Beiträge: 992
Wohnort: München
Caro Woblano,

Che progetto Sig. Amaretto . :idea: ......ma due ruote di pui faranno bene la costruzione. :mrgreen:

Buona fortuna e tanti saluti , c.

_________________
- copy by c -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: *Contest 2019" WoBl
BeitragVerfasst: 19. Nov 2019, 05:55 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jan 2008, 18:24
Beiträge: 969
Wohnort: Absberg
Soe, musse iche starte mite die Reife cosa make iche immer so. Telegramma ane meine Amici Giorgio Grappa, wase labora beie Campagnolo unde fragte nache die Felge fure die 312. Ahh antworte nix mehr produziere diese! Poblema grandiosa - so musse commendatore nix wisse iche nehme Felge vone die Porsche 917 vone die Fleischmann wase mire hate die Amici Oliver Obstler hate geliehe unde iche geformte einfache abe!

Bild

Soe kannste du sehe, Felge fur vorne isse gebohrte mite 3,3mm unde inserte una Strohalme fure die Lagerunge cosa diese Felge drehe freie aufe die Asse. Felge hintene habe iche genomme gleiche aber steckte in Hulse wase hate diametri vone 15mm. Isse von hinte aufegegosse mite Resine und gebohrte mite 3mm fur die Asse so primero iche habe breite Felge per due Reife gemello et secondo luogo isse Felge dietro tiefere geschusselt! Capisci?

Bild

_________________
Schöne Grüße vom "Brombach-Speedway"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Contest 2019 - WoBl
BeitragVerfasst: 21. Nov 2019, 16:58 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: 5. Jan 2009, 21:25
Beiträge: 231
Wohnort: Hagen
Mi piace, quello contstrozione. Quattro route, ce una Bella idea. Sta aspettare per il fine.
Ciao Ale.

_________________
Gruß Alex


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Contest 2019 - WoBl
BeitragVerfasst: 26. Nov 2019, 06:08 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jan 2008, 18:24
Beiträge: 969
Wohnort: Absberg
Ciao a tutti!

Musse berichte die Neugkeite vone meine garaga!
Habe gemakte die riviste fure die due asse anteriore. Nixe geglaubte dasse so ohne problema gelaufe aber guckste du selbere:

Bild

Bild

Die base iste eine doseklemme habe iche genomme die interiore senza die sraube. Genommene eine Sraube M4 und gesliffene zu die diametro vone die Felge. Danne gesetzte eine stuck von die rohr ottone mite diametro dentro vone 3mm. Schraube gesliffene wo hate noch stuck vone die gewinde eingesraubte inne die klemme et com lenkehebel genommene flagsteckzunge 6mm gebohrte mite die quattro mm et tutto saldare. Eco, koppelstange: ce una tubo di 2mm e doue chiodo tutti di ottone. Finito!

Ahh, questione? Spezialiste die automobili? Destra, die asse labora ohne eine binario angolo di differenza cosa nixe brauche inne die rennwage wasse hatte una chiglia! Capito?

Ciao amici!

_________________
Schöne Grüße vom "Brombach-Speedway"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Contest 2019 - WoBl
BeitragVerfasst: 26. Nov 2019, 21:19 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jan 2008, 18:24
Beiträge: 969
Wohnort: Absberg
A, scusi poste due volte, abere kommte nix so ofte vore dasse so schnelle baue die WoBlano e?
Wollte iche zeige die asse anteriore!

Bild

isse una piccolo grande spiele inne die gelenke abere noche regolare!

Bild

a se momento isse noche nix plaza fure die reife aber nema problema!

Bild

habe gemachte so vile vone die teile complexo in piccola tempo cosa Enzo make extremo pressura, sage die wage musse fahre !

Ciao tutti insieme!

_________________
Schöne Grüße vom "Brombach-Speedway"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Contest 2019 - WoBl
BeitragVerfasst: 27. Nov 2019, 09:54 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 25. Jun 2008, 08:47
Beiträge: 1310
Wohnort: Köln
Non capisco tutto

Sieht aber schon mal gut aus. Ich hätte noch einen F1 Sixwheeler zu bauen, da könnte ich das auch gut gebrauchen. Im Slotforum habe ich da einmal einen Bericht gesehen. Eigentlich müsste man korrekterweise die beiden Vorderräder noch mit unterschiedlichen Radien einschlagen, das wird man beim Modell in Action aber sicher nicht sehen.

Wie lenkst Du das mit dem Leitkiel an? Habe ich etwas überlesen.

Gruss,
Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Contest 2019 - WoBl
BeitragVerfasst: 27. Nov 2019, 10:44 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: 5. Jan 2009, 21:25
Beiträge: 231
Wohnort: Hagen
Also ich muss schon sagen, das selbst ich als Italiener genau lesen muss was er so schreibt. Ist lustig gemacht. Finds klasse.
Gruss Alex

_________________
Gruß Alex


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Contest 2019 - WoBl
BeitragVerfasst: 27. Nov 2019, 10:51 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jan 2008, 18:24
Beiträge: 969
Wohnort: Absberg
Hallo Thomas,
ich habe das im Beitrag bereits geschrieben, aber verstehen kann den Text stellenweise wohl nur ich selbst... :mrgreen:
Was Du meinst ist der Spurdifferenzwinkel so dass das kurveninnere Rad stärker einschlägt als das äußere. Wäre kein Problem gewesen (das dazu notwendige Lenktrapez hätte ich allein schon mit dem Verdrehen der Lenkhebel nach innen erreicht), nur ist der Effekt beim Slotcar in dem Maßstab so was von gering, dass ich darauf einfach verzichtet habe. Ich habe bei dem Chassis auch ein wenig an ein Driftcar gedacht, und das mit dem Spurdifferenzwinkel hat nur dann wirklich Sinn, wenn alle Räder auf der Bahn auch wirklich haften. Und außerdem...die Achse ist so schon aufwendig genug :schwitz ...

Die Anlenkung wird nicht über den Leitkiel geschehen sondern über einen Stift, der von der hinteren Spurstange nach unten in den Slot ragen soll und bildet mit einem drehbaren Leitkiel eine Linie. Somit bleiben die Vorderräder immer in der Spur und das Heck kann auspendeln und von der Spur abweichen. Soweit der Grundgedanke! ob das wirklich so funktioniert...Chi può dirlo adesso?

_________________
Schöne Grüße vom "Brombach-Speedway"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Contest 2019 - WoBl
BeitragVerfasst: 28. Nov 2019, 18:42 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 19. Jan 2012, 21:35
Beiträge: 503
Hallo wobl,


da haust du aber einen raus mit gleich zwei gelenkten Vorderachsen....... finde ich mega :daumen

Du bringst einen hier auf Ideen...... mein Tyrell hat sich schon vor mir versteckt :mrgreen:



Beste Grüße
LMK


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Contest 2019 - Greenbeak_Racing
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: Greenbeak_Racing
Antworten: 2
Contest 2019 - tomato_007 - Porsche 908 Turbo
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: tomato_007
Antworten: 2
Contest 2019 - DUFFYHS
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: Duffyhs
Antworten: 6
Ninco Ersatzspiegel von Wobl
Forum: Resineecke
Autor: pet-tho
Antworten: 12

Tags

Auto, Bild, Englisch, Erde, Ferrari, Haus, Otto

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Bau, USA, Mode

Impressum | Datenschutz