Aktuelle Zeit: 16. Apr 2021, 11:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: BMW 328 Touring -superleggera-
BeitragVerfasst: 10. Feb 2014, 14:54 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2008, 19:29
Beiträge: 1142
Wohnort: München
Hallo miteinander,

Doch ein wenig abseits meines eigentlichen sammelschwerpunktes konnte ich nicht wiederstehen, als mir ein sammler einen bausatz
dieses berühmten sportwagens der vorkriegsjahre anbot.
1939 gab BMW dem italienischen karosseriebauer - Touring - den auftrag, ein coupè auf dem fahrgestell des 328 roadsters zu erstellen.
Das ergebnis war ein zweisitziger strassensportwagen mit einer besonders leichten alu-karosse (superleggera), die zusammen
mit dem tragenden gitterrohrrahmen nicht mehr als rund 780 kg in fahrfertigem zustand wog.
In Le Mans wurde das coupè noch im selben jahr eingesetzt und belegte auf anhieb den 5. platz im gesamtklassement;
1940 gewann man mit dem mittlerweile in einigen karosseriebereichen leicht modifizierten fahrzeug die -Mille Miglia- mit grossem vorsprung.

Der von der berliner manufaktur - Lovespeed - erstellte bausatz enthält alle bauteile einschl. felgen/reifen und achsen, fotoätzteile
und die fahrwerksplatte als resineguss. Leider wurde die produktion eingestellt, die hervorragende produktionsqualität macht den
bausatz zum besten was es in diesem 1/32 bereich gibt, bzw. gab.

- Le Mans - 1939
Bild

- Mille Miglia - 1940
Bild


Gerade dieses modell - ein BMW - sollte die originale antriebssituation erhalten; motor front, heckantrieb über welle,
(fahrwerksplatte des bausatzes ist für motorposition in fahrzeugmitte, inliner ausgelegt.)
daher musste ein fahrwerk in eigenbau als erster wesentlicher bauschritt erstellt werden. Um mir hier klarheit zu verschaffen, zunächst eine bauskizze.

Bild

Die nachstehenden fotos vom bauablauf zeigen:

- den aufbau der fahrwerksplatte und seiner bauteile
motorhalterung zwischen längsträger eingeklebt, seitenkästen der bodenplatte angesetzt,
heckabschluss und aufnahme führungsprofil aus bauseitiger bodenplatte ausgetrennt, angepasst und mit neuem fahrwerksteil verklebt,
alle verbindungen mit -cyanacrylat-kleber-,
- den einbau in die karosserie, befestigungspunkte front, fahrzeugunterseite
- das anfertigen neuer karosserieverglasungen: leider ist dem bausatz nur eine verglasungseinheit als -vak-form- beigegeben.
Alle scheibenebenen des originals sind nahezu flächenbündig in die karosserieöffnung eingesetzt; diesem umstand trägt die mitgelieferte verglasungsform
nur bedingt rechnung. Ich habe aus feinem polyacrylprofil entsprechende scheibenflächen geschnitten und angepasst. (ausnahme heckscheibe)
- das abstimmen der scheibeneinsätze und zugehöriger scheibenrahnen (fotoätzteile) auf passform mit karosserieöffnung(en) , ggf. leichte korrektur der öffnungsform
- das anfertigen des dreidimensionalen cockpiteinbaues in abstimmung mit der notwendigen beleuchtungselektronik
(nur frontbeleuchtung, heckbeleuchtung als bauteile zu filigran für notwendigen bohrkanal)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Es könnte nun weitergehen, wüsste ich welche version des modells ich verfolge.
Bliebe ich meiner -Le Mans- spur treu, ......aber der notwendige zusatzscheinwerfer......., der versaut die front......

ich werde berichten............

beste grüsse

claus

_________________
- copy by c -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 10. Feb 2014, 14:54 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BMW 328 Touring -superleggera-
BeitragVerfasst: 10. Feb 2014, 15:26 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 19. Jan 2007, 16:21
Beiträge: 231
Wohnort: Schwieberdingen, Kreis LB,
Das ist wieder mal ein Auto das meinen Geschmack zu 100% trifft. Ich bastle derzeit zwar überhaupt nicht mehr, aber diese Karosse würde ich mir sogar für spätere Zeiten auf Halde legen. Irgendwann werde ich auch wieder etwas Zeit zum Bauen finden. Tolles Auto in gewohnt schöner Umsetzung. Mein Favorit wäre auf jeden Fall der Mille Miglia ohne Zusatzscheinwerfer.
Habe erst kürzlich den 328 Roadster im Meilenwerk in Böblingen in sehr schön restauriertem Zustand im Original gesehen.

_________________
Gelobt sei was Spaß macht !!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BMW 328 Touring -superleggera-
BeitragVerfasst: 10. Feb 2014, 15:47 
Offline
CoAdmin
CoAdmin
Benutzeravatar

Registriert: 2. Feb 2007, 15:08
Beiträge: 2799
Wohnort: Nürnberg Fladungen
Sehr Interessanter Wagen, nicht besonders Schön, zumindest im Vergleich zu den Extrem Schönen Roadstern, aber eben ein Exot, ein Auto das man nicht an jedem Eck sieht. Und "Juhu" eine deiner Zeichnungen, ich liebe diese Skizzen, deine Autos sind ja immer ne Schau, Aber eben nix gegen die Zeichnungen, wann kommen die den als Bildband? das wäre mal was.
Was mich jetzt interessieren würden ist warum du die Platine in den Fussraum gepackt hast, die hätte doch unter die Hutablage gepasst oder nicht?

_________________
Grüße vom Peter aus Franken


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BMW 328 Touring -superleggera-
BeitragVerfasst: 10. Feb 2014, 16:21 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2008, 19:29
Beiträge: 1142
Wohnort: München
Hallo Pet-tho,

-Schön- im klassischen sinne ist das auto nicht, vergleicht man es mit dem für das rennen -Rom-Berlin- entstandenen -touring spider- von 1941,
aber für die entwicklungen der -stromlinien- fahrzeuge prägend.
( ich hatte in einem (schwachen) moment sogar die alternative zum umbau des -coupés- in den -spider- erwogen, dann aber zurückgeschreckt,
weil ich befürchtete die karosse des coupés gänzlich zu versauen. Und an eine -ersatzbeschaffung- nicht zu denken........)

Die von dir angeprochene einbauposition war kurz im spiel. Auf den ersten blick erscheint der einbauort tauglich.
Doch der -baustein- der regelelektronik hat eine höhe von 9 mm, die zuleitungen wollen einen -spielraum-.
Selbst wenn ich die hutablage in ihrer höhenlage -modifiziere-, was ich ohnehin schon getan habe, es ist mehr als knapp.......,
daher bin ich den üblichen weg gegangen und habe sie im fussraum untergebracht, was in gewisser weise ein kompromiss ist, einer aber,
der mir mehr toleranz beim zusammenbau lässt.

Beste grüsse

claus

_________________
- copy by c -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BMW 328 Touring -superleggera-
BeitragVerfasst: 10. Feb 2014, 16:28 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 12. Aug 2010, 08:32
Beiträge: 173
wow nicht mein Sammelgebiet, aber die Umsetzung mit Geduld, Wissen und überhaupt ... meine Hochachtung !

da kann man schon verstehen das bei meinen Karosserievergewaltigungen Kritiker wach werden ...
so tut halt jeder SEINEN Ansprüchen genüge ...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BMW 328 Touring -superleggera-
BeitragVerfasst: 10. Feb 2014, 16:32 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 19. Jan 2007, 16:21
Beiträge: 231
Wohnort: Schwieberdingen, Kreis LB,
pet-tho hat geschrieben:
Sehr Interessanter Wagen, nicht besonders Schön, zumindest im Vergleich zu den Extrem Schönen Roadstern,


ich finde den Wagen ausgesprochen formschön. Aber Schönheit liegt ja bekanntlich im Auge des Betrachters und jeder hat seine eigene Betrachtungsweise.
Und bei der technischen Umsetzung könnte ich sowieso niemals mithalten.

_________________
Gelobt sei was Spaß macht !!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BMW 328 Touring -superleggera-
BeitragVerfasst: 10. Feb 2014, 16:52 
Offline
CoAdmin
CoAdmin
Benutzeravatar

Registriert: 2. Feb 2007, 15:08
Beiträge: 2799
Wohnort: Nürnberg Fladungen
@Claus,
hab mir schon fast gedacht das du alles ausgelotet hast und es einen Grund für die Position gibt, aber neugierig wie ich bin wollt ich es halt genau wissen. :mrgreen:

@Dieter
Is klar das die Geschmäcker verschieden sind und das ist auch gut so, und das mir das Auto nicht gefällt kann ich jetzt auch nicht sagen, wie gesagt finde ihn Interessant, und den 328 Roadster finde ich extrem Schön, allerdings den normalen, den mit den herrlichen Rundungen, bei den geschwungenen Kotflügeln da werd ich schwach, deshalb war jetzt wohl auch etwas Endtäuschung da als es nicht der war wo ich nach der Überschrift erhofft hatte, aber so ist das eben im Leben, da bekommt man nicht immer das wo man sich wünscht.

_________________
Grüße vom Peter aus Franken


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BMW 328 Touring -superleggera-
BeitragVerfasst: 10. Feb 2014, 16:53 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 19. Jan 2012, 22:35
Beiträge: 573
Hi Claus,

welch traumhaftes Schätzchen! Diese Linienführung erinnert schon einwenig an Alfas dieser Zeit, besonders die Heckscheibenöffnung........ einfach genial und genial anders was die Italiener damals im vergleich zu anderen Karosseriedesigner gemacht haben.

Die Bausatz und Gussqualität lassen sich schon mit den bisher wenigen Bilder erahnen, das wird bei deiner Handwerkskunst sicher ein Sahneschnittchen.

Auch schön das du wieder eine Zeichnung zeigst...... das erinnert stark an alte Ingenieurskunst und macht deine Beiträge doppelt so interessant!

Schaue mal nach micro SMD, ich habe hier zum bau von funktionierenden Startnummernbeleuchtungen SMD mit einer Baugröße von etwa 0,3mm fertig konfektioniert mit Lackdraht. Die leuchten auch wirklich ausreichend um eine Rückbeleuchtung bei so gut wie 0 Platz in einem 1:32er zu realisieren.......... zumal das bei den damaligen Auto auch nicht so sehr helle war.

Gruß
LMK

Tante Edit meint...... die Zusatzleuchte versaut wirklich das gesamte Auto.......da geht eigentlich nur die Targa Florio Variante


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BMW 328 Touring -superleggera-
BeitragVerfasst: 10. Feb 2014, 17:55 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2008, 19:29
Beiträge: 1142
Wohnort: München
Hallo die herren,

@ Pet-tho und Dieter,

zum thema schönheit:
die beiden -spider-varianten aus dem hause -Touring- gäb´s noch zu bauen..........

Bild
Roadster MM 1940

Bild
Spider Rom-Berlin 1941


@ LMK

Danke für deinen hinweis zum -leuchtkörper-.
die rückleuchte schaut im original so aus:

Bild

und das entsprechende -formteil- (metallguss) des bausatzes mit 1,3 mm durchmesser (an der breitesten stelle ).
Ich würde es gerne verwenden, da auch die zweiteilung im -abdeckglas- reliefartig angelegt ist.
( das zu bohren und kein ersatzstück......, beleuchtung hin, beleuchtung her, mit bordmitten die feinmechanik und lupenbrille.....)


Bild

Ich glaube, ich höre auf -Tante Edit-, und baue die -Mille Miglia- version.........,
(..... bin gerade noch an einer recherche, ob es das coupé zur MM 1939 nicht auch in einer weiss lackierung gegeben hat...)

beste grüsse

claus

_________________
- copy by c -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BMW 328 Touring -superleggera-
BeitragVerfasst: 10. Feb 2014, 18:05 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 25. Jun 2008, 09:47
Beiträge: 1435
Wohnort: Köln
Hallo Claus,
ich habe gerade den Browser aufgemacht, und was sehe ich, Claus bringt wieder ein Sahnestück auf Rädern.
Nicht exakt meine Lieblingsperiode und mein Lieblingsauto aber ein Traum auf Rädern.

Ich möchte mich Peter anschliessen und um einen Fotoband Deiner Zeichnungen bitten! Wie wäre es mit einem Querformat in A4, links die Zeichnungen und rechts ein Bild vom Modell? Ich nehme sofort einen Band, mit den heutigen Fotobüchern ist das Werk ja auch nicht ganz so aufwändig. Die Varianten mit echtem Fotopapier wäre es mir wert.

Zum Fahrzeug: die Variante ohne Zusatzscheinwerfer finde ich auch schöner. Alleine die Verkleidung des Kronrades ist wieder besonders in der Ausführung, der gemeine Scratchbuilder hätte da nur ein Loch in der Bodenplatte. Wie gut ist die Lovespeed Karo vom Guss und den Details her denn gemacht?

Viele Grüsse,
Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BMW 328 Touring -superleggera-
BeitragVerfasst: 10. Feb 2014, 18:07 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 19. Jan 2012, 22:35
Beiträge: 573
........ Glasfaserstäbe in die Lampen setzen wären auch noch eine Alternative um eine Beleuchtung am Heck zu realisieren.

Habe ich in 1mm und das lässt schon recht gut Licht durch........ wenn du ein Stückchen zum probieren haben möchtest................

Gruß
LMK


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BMW 328 Touring -superleggera-
BeitragVerfasst: 10. Feb 2014, 18:54 
Offline
CoAdmin
CoAdmin
Benutzeravatar

Registriert: 2. Feb 2007, 15:08
Beiträge: 2799
Wohnort: Nürnberg Fladungen
Der MM 1940 ist schonmal nicht schlecht, aber ich werde bei dem hier schwach.

Bild

Einfach ein Traum von nem Auto.

_________________
Grüße vom Peter aus Franken


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BMW 328 Touring -superleggera-
BeitragVerfasst: 10. Feb 2014, 19:13 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2008, 19:29
Beiträge: 1142
Wohnort: München
Hallo,

@ LMK : danke für die unterstützung; so einen feinen glasfaserstab habe ich auch in meinem fundus.
Ein feinstloch in die karosse zu bohren sollte das eigentliche problem nicht sein, die durchdringung der beiden bauteile für die beleuchtungseinheit jedoch schon.
Bliebe der versuch, diese teile durch eine -sonderfertigung- in eigenregie zu ersetzen. Werde in mich gehen........

@ Thomas : Das mit dem -fotoband- braucht auch noch weitere überlegungen.... Vielleicht sollten sich noch weitere -kandiadaten- einfinden...........
Die schwarz eingefärbte dünnwandige resinekarosse des BMW modells ist in ihrer oberfläche glatt ohne jegliche fehlstellen. Absolut präzise.
Die für den einbau von fotoätzteilen angelegten aussparungen und reliefartigen ausnehmungen von äusserster gleichmässigkeit und formtreue.
Man könnte fast den eindruck gewinnen, man hätte einen spritzguss aus plastik in den händen.
Wird wohl auf die MM-variante hinauslaufen..........

@ Pet-tho: danke für das foto vom -klassischen- 328 roadster von 1937, doch die -Touring- karosserievarianten sind aus meiner sicht eleganter...... :mrgreen:

beste grüsse

claus

_________________
- copy by c -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BMW 328 Touring -superleggera-
BeitragVerfasst: 11. Feb 2014, 10:46 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 19. Jan 2007, 16:21
Beiträge: 231
Wohnort: Schwieberdingen, Kreis LB,
Ist das der Bausatz bzw. die Karosserie von Lovespeed?

_________________
Gelobt sei was Spaß macht !!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BMW 328 Touring -superleggera-
BeitragVerfasst: 11. Feb 2014, 10:58 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2008, 19:29
Beiträge: 1142
Wohnort: München
Hallo Dieter,

....genau, das ist der bausatz von - Lovespeed - ........! ( siehe text eingangs )
( leider ist die produktion eingestellt..... :cry: )

beste grüsse

claus

_________________
- copy by c -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BMW 328 Touring -superleggera-
BeitragVerfasst: 11. Feb 2014, 11:10 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 19. Jan 2007, 16:21
Beiträge: 231
Wohnort: Schwieberdingen, Kreis LB,
Da gab es noch diesen traumhaften Ur-Porsche. Den Hinweis im Eingangspost hatte ich überlesen.

_________________
Gelobt sei was Spaß macht !!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BMW 328 Touring -superleggera-
BeitragVerfasst: 11. Feb 2014, 17:09 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: 6. Jul 2013, 11:28
Beiträge: 8
Wohnort: France / Clermont Ferrand
...another fantastic project Claus . Thanks for sharing :daumen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BMW 328 Touring -superleggera-
BeitragVerfasst: 11. Feb 2014, 17:50 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2008, 19:29
Beiträge: 1142
Wohnort: München
Hi Olivier,

Thank you for hand-over the kit ........! :D
I will do my best.........

very best wishes, claus

_________________
- copy by c -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BMW 328 Touring -superleggera-
BeitragVerfasst: 12. Feb 2014, 00:14 
Offline
Special Member
Special Member

Registriert: 24. Jul 2010, 09:06
Beiträge: 1149
Wohnort: Westerwald
Mensch Claus,

ich bin einfach nur begeistert, endlich mal wieder ein Auto aus heimischer Fertigung :wink:
Mein Favorit ist der von dir im Bild gezeigte Roadster aber ich finde auch den hier schön. Wie bereits gesagt ist das ja auch Geschmacksache.
Ich freue mich schon auf weitere Bilder :daumen :daumen :daumen

Beste Grüße,

ecki

Ach, bevor ich es vergesse, ich nehme auch ein Buch deiner Zeichnungen :wink:

_________________
Die wirklich guten Fahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben (Walter Röhrl)
http://www.spf-slotracing.de/
http://www.backwoods-slotcar-racing.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BMW 328 Touring -superleggera-
BeitragVerfasst: 2. Mär 2014, 16:10 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 25. Jan 2009, 14:13
Beiträge: 606
Hallo Claus!


Wunderschöner BMW! Bei diesem Modell gefällt mir die absolut klare Linie sehr gut.

Die Abdeckung des Kronzahnrades war mir auch sofort aufgefallen, perfekt.

Den dritten Scheinwerfer bei der LM-Version finde ich sehr merkwürdig.

_________________
Herzliche Grüße vom Niederrhein, Joachim


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BMW 328 Touring -superleggera-
BeitragVerfasst: 14. Mär 2014, 13:29 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2006, 22:11
Beiträge: 1145
Lieber claus,

die Stromlinienform, die in den 30er-Jahren verbreitet war, hat schon zu besonders eleganten Fahrzeugen geführt. Der BMW ist dabei nochmal deutlich eleganter als der Ur-Porsche.
Mir persönlich gefällt die LM-Version besser, der zentrale Zusatzscheinwerfer bricht die fließenden Linien für meinen Geschmack auf sehr interessante Weise.
Natürlich kann dieser wundervolle Wagen nicht nur mit Frontbeleuchtung herumfahren. Also: Weißmetallteile abformen, mit klarem Kunststoff abgießen, aufbohren und den Glasfaserstab verwenden. (Bei Bedarf bin ich gerne behilflich)
Tja, zu Deinen Zeichnungen haben die Vorredner ja schon genug gesagt. Du solltest sie einrahmen und teuer verkaufen...
Wie schade, dass lovespeed nicht mehr produziert. Ich habe immerhin noch den Porsche auf die Räder gestellt. Hätte ich gewusst, dass der Hersteller aufgeben würde, ich hätte mir den BMW damals gleich mitgeordert.....

Gruß, Taffy

_________________
sleeping dogs never bite


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BMW 328 Touring -superleggera-
BeitragVerfasst: 14. Mär 2014, 19:26 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2008, 19:29
Beiträge: 1142
Wohnort: München
Hallo Taffy,

Mit den -heckleuchten-, besser sollte man sagen, leuchtpunkten, mehr ist es ja nicht , werde ich mich sicher nochmal auseinandersetzen.
Gerade habe ich viel um die ohren, es fehlt zeit (und lust) zum bauen......, leider......
Aber liebend gerne komme ich auf dein angebot zurück, mir bei der herstellung (dem abformen und giessen) besagter -leuchtkörper- unter die arme zu greifen.
Nach langem hin und her habe ich weder die 39´iger LM-variante noch das 40´iger -Mille-Miglia- auto zur vorlage ausgewählt;
ohnehin ein -ausrutscher- im gefüge meiner sammlung, stellt das modell eine gewisse besonderheit dar. So lag es nahe, das in der münchner -BMW-welt
befindliche museumsstück ins auge zu fassen und zum vorbild zu machen. (...... eigentlich ist das dort gezeigte fahrzeug eine rekonstruktion........)
Stromlinie pur, keine startnummern, keine anbauten, nur silberne oberfläche.

Beste grüsse

claus

_________________
- copy by c -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BMW 328 Touring -superleggera-
BeitragVerfasst: 11. Okt 2014, 11:01 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2008, 19:29
Beiträge: 1142
Wohnort: München
........fortsetzung baubericht

Entgegen meiner ursprünglich absicht, die -Le Mans- ausführung zu erstellen, erfolgte schon im hinblick auf eine vergleichbarkeit mit der
beabsichtigten -spider-version, die lackierung des coupes in einem silber metallic farbton, wie ihn die heutige strassentaugliche version des fahrzeuges zeigt.
An diesem fahrzeug habe ich mich orientiert und bis auf wenige kleine ausnahmen die fertigstellung des modells danach orientiert.

Nachdem nun das modell alle lackierungsgänge durchlaufen hatte, details abgeklärt waren, konnte die -endmontage- beginnen.
Bei einen probeeinbau des im bausatz mitgelieferten des scheibeneinsatzes (vak-form element) zeigte sich, dass zwar der einsatz
passgenau gefertigt war, die einzelnen scheibenflächen jedoch nicht in der karosserieebene lagen, sowie sie das original aufweisst,
sondern deutlich zu weit von der karosserieaussenkante entfernt in den öffnungen lagen. Vorallem an den beiden frontscheibenteilen
war diese tatsache offensichtlich und sehr störend. Daher habe ich in bewährter weise die scheibenteile aus dünnem polyacrylmaterial erstellt.
Diese wurden einzeln in die karosserieöffnungen eingeklebt; die scheibenrahmen (fotoätzteile) als abdeckung der umlaufenden klebefuge eingepasst.
Alle verklebungen von derartigen karosserieteilen führe ich mit wasserlöslichem transpartentem klebstoff aus, ( z.b. Pattex Hobbykleber )
der zu einer wässrigen lösung verdünnt, mit einem haarpinsel aufgetragen, der ideale klebstoff für solche positionen ist.
Nach entsprechender trocknungszeit von einigen minuten hält eine solche verklebung einwandfrei und dauerhaft stabil.


Bild



Und nun zum abschluss das fertige modell in einer kleinen bilderserie : ( siehe auch den beitrag zum -Touring- spider )

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


beste grüsse

claus

_________________
- copy by c -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BMW 328 Touring -superleggera-
BeitragVerfasst: 11. Okt 2014, 17:10 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 13. Jan 2008, 17:49
Beiträge: 168
WOW :shock: ! Was für eine blitzsaubere Arbeit :bravo ! Fetten Respekt !

Gruß , Ralf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BMW 328 Touring -superleggera-
BeitragVerfasst: 12. Okt 2014, 22:55 
Offline
Special Member
Special Member

Registriert: 24. Jul 2010, 09:06
Beiträge: 1149
Wohnort: Westerwald
ecki hat geschrieben:
Mensch Claus,

ich bin einfach nur begeistert, endlich mal wieder ein Auto aus heimischer Fertigung :wink:
Mein Favorit ist der von dir im Bild gezeigte Roadster aber ich finde auch den hier schön. Wie bereits gesagt ist das ja auch Geschmacksache.
Ich freue mich schon auf weitere Bilder :daumen :daumen :daumen



Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil, ich bin von dem fertigen Coupe in dem Lack so begeistert. Ich habe ihn ausführlich auf allen Bildern betrachtet und ich bin schlicht weg begeistert. Die Details, die Linien die jetzt erst durch den Lack erst so richtig (zumindest für mich) zu erkennen sind.

TOLL :daumen

Beste Grüße,

ecki

_________________
Die wirklich guten Fahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben (Walter Röhrl)
http://www.spf-slotracing.de/
http://www.backwoods-slotcar-racing.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BMW 328 Touring -superleggera-
BeitragVerfasst: 13. Okt 2014, 08:44 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2008, 19:29
Beiträge: 1142
Wohnort: München
Hallo Ecki,

du wirst mich nicht umstimmen, auch wenn ich mir das -coupe- länger besehe, der -spider- steckt doch in einer eleganteren hülle.
Aber solange ich nicht das von Leo in seinem link gezeigte re-design eines 328 coupes bauen muss, ist mir alles recht......... :mrgreen:

beste grüsse

claus

_________________
- copy by c -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BMW 328 Touring -superleggera-
BeitragVerfasst: 13. Okt 2014, 16:34 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2006, 22:11
Beiträge: 1145
Lieber claus,

ein wunderschönes Paar hast Du da auf die Beine gestellt. Das Coupé hätte mir in schwarz, wie beim 1938 gebauten Phantom Corsair, auch gut gefallen. Für die Vergleichbarkeit mit der offenen Version ist aber die silberne Farbe besser.
Wie gut die kleinen glänzenden Rücklicht-Warzen aussehen! Das lässt mich doch glatt meinen Ärger vergessen, dass ich nicht helfen konnte!

Gruß, Taffy

_________________
sleeping dogs never bite


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BMW 328 Touring -superleggera-
BeitragVerfasst: 16. Okt 2014, 21:19 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 28. Mai 2013, 18:13
Beiträge: 508
Wohnort: PCH-MV
Hi Claus,
auch hier ein kurzer Komentar.Klasse Wagen.Dieser gefällt mir von der Sache her besser als der Spider,weil er ausergewöhnlicher ist.Er weckt mehr Emotionen.Auch die ganzen Anbauteile in Chrom und die Haubenriemen machen was her.

Güsse von Sven


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

BMW 328 touring spider - superleggera -
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: -claus-
Antworten: 23

Tags

BMW, Bau, Berlin, Erde, Foto, Liebe, Mode, NES

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Bau, USA, Mode, Erde, Bild

Impressum | Datenschutz