Aktuelle Zeit: 28. Nov 2021, 14:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Continental Mark III
BeitragVerfasst: 6. Nov 2021, 13:17 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: 27. Jan 2018, 18:32
Beiträge: 32
Hallo Freunde amerikanischer Luxuskarossen

Was tun wenn das Modell das man fahren will nicht verfügbar ist?
Natürlich selbst bauen!

Continental Mark III (~Anno 1986)

Ein einfacher Plan der leicht umzusetzen ist aber dennoch markante Details aufweist:
Bild
Bild

Ein Schnittmuster das die Herstellung der Einzelteile vereinfacht:
Bild

Eine passende Farbe und ein wenig Chrom hier und da.
Bild
Bild
Bild

Das ganze auf eine Carrera 124 Chassis gesetzt - schon hat man ein fahrbares Statussymbol.
Bild

es grüßt euch S.

_________________
Am Anfang war der Slot ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 6. Nov 2021, 13:17 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Continental Mark III
BeitragVerfasst: 8. Nov 2021, 12:46 
Offline
Special Member
Special Member

Registriert: 16. Mai 2007, 08:28
Beiträge: 775
Ist das jetzt eigentlich Ernst oder Provokation?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Continental Mark III
BeitragVerfasst: 9. Nov 2021, 06:27 
Offline
Member
Member

Registriert: 6. Feb 2018, 17:00
Beiträge: 68
Scratch in Reinkultur. :mrgreen:

_________________
Grifo

https://www.openpetition.de/petition/on ... -westfalen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Continental Mark III
BeitragVerfasst: 9. Nov 2021, 09:04 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 6. Aug 2012, 18:36
Beiträge: 206
Wohnort: Düren
Also ich finde das klasse! Mit den Bemühungen den Wagen erst mal zu zeichnen, ein Schnittmuster zu erstellen und das ganze auch noch mit Holzdübeln zur Karosseriebefestigung zu versehen, finde ich schon toll, Hut ab. VG JAN


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Continental Mark III
BeitragVerfasst: 9. Nov 2021, 09:37 
Offline
Member
Member

Registriert: 6. Feb 2018, 17:00
Beiträge: 68
Ich finde es auch klasse. Zumal es doch genau dass ist, was von den einzig wahren Scratchen als richtiges Scratchen angesehen wird. Über die Lackierung kann man ja streiten, das Gezeigte als Provokation zu bezeichnen, widerspricht allerdings der von den forumsinternen Scratchgurus sonst vertretenen Lehre.

_________________
Grifo

https://www.openpetition.de/petition/on ... -westfalen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Continental Mark III
BeitragVerfasst: 9. Nov 2021, 12:05 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: 27. Jan 2018, 18:32
Beiträge: 32
Vielen Dank für die freundlichen Kommentare.

Es ist mir durchaus bewußt daß die gezeigten PET-Modelle wie Elefanten im Porzellanladen wirken neben den,
an realistischen Details kaum zu übertreffenden, Supermodellen anderer Forumsmitglieder.
Daher wundert es mich nicht daß die Anwesenheit dieser groben PET-Modelle als Provokation empfunden werden kann.

Umsomehr freut es mich daß es Liebhaber im Forum gibt die die unkonventionelle Herstellungstechnik einzuordnen wissen.
:danke

_________________
Am Anfang war der Slot ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Continental Mark III
BeitragVerfasst: 9. Nov 2021, 12:09 
Offline
Special Member
Special Member

Registriert: 16. Mai 2007, 08:28
Beiträge: 775
Grifo hat geschrieben:
..... Zumal es doch genau dass ist, was von den einzig wahren Scratchen als richtiges Scratchen angesehen wird. ...... das Gezeigte als Provokation zu bezeichnen, widerspricht allerdings der von den forumsinternen Scratchgurus sonst vertretenen Lehre.


Spätestens jetzt wird es albern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Continental Mark III
BeitragVerfasst: 9. Nov 2021, 12:17 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 6. Aug 2012, 18:36
Beiträge: 206
Wohnort: Düren
Ich sehe das aber eigentlich auch so, dass es die Urform der Scratchen ist.
Eine Zeichnung in ein Programm einzugeben und zuzusehen wie eine heiße Düse Kunststoff ausspuckt wurde hier hoch gelobt. Wo ist der Unterschied eine Zeichnung zumachen und mit einer heißen Düse Scratch-(Müll-)Kunststoff aneinander zu kleben....

- und nichts gegen die andere Technik!!!!

VG
JAN


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Continental Mark III
BeitragVerfasst: 9. Nov 2021, 14:47 
Offline
Member
Member

Registriert: 6. Feb 2018, 17:00
Beiträge: 68
Zitat:
- und nichts gegen die andere Technik!!!!


Die anderen Techniken sind für mich Hilfsmittel zum Scratchen in einer etwas moderneren Form.
Zumindest so lange, wie etwas wirklich Neues entsteht.

_________________
Grifo

https://www.openpetition.de/petition/on ... -westfalen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Continental Mark III
BeitragVerfasst: 9. Nov 2021, 15:54 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: 27. Jan 2018, 18:32
Beiträge: 32
Wolfgang N. hat geschrieben:
Ist das jetzt eigentlich Ernst oder Provokation?


Hallo Wolfgang N.
Vielen Dank für dein Interesse.

Zugegeben, die verwendeten Ausdrücke im Beitrag sind für ein technisches Board recht unpräzise und bisweilen lustig und nicht ernst gemeint. ("Chrom hier und da")
Wenn ich mich aber zwischen Ernst und Provokation entscheiden muß, würde ich sagen daß der Beitrag durchaus ernst gemeint ist,
da das dargestellte Produkt weder falsch dargestellt, noch die Bilder manipuliert wurden.
Daß dir der Beitrag als Provokation erscheint liegt vielleicht daran daß du andere Maßstäbe an Slotcars anlegst bzw. bestimmte Konventionen verletzt siehst.
Es steht dir natürlich offen dies zu reklamieren oder das dargestellte Produkt zu kritisieren, was ich im übrigen begrüssen würde.

Ich hoffe deine Frage hiermit beantwortet zu haben.

Gruß S.

_________________
Am Anfang war der Slot ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Continental Mark III
BeitragVerfasst: 14. Nov 2021, 11:41 
Online
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 15. Apr 2010, 22:09
Beiträge: 225
Servus,

ich find es witzig. Vielleicht könnten es hier und da, trotz oder gerade wegen der Einfachheit etwas mehr optische Sorgfalt vertragen. Geschmacksache. Jedenfalls kommt da zügig ein ordentlicher, individueller Fuhrpark zusammen.

Erinnert etwas an die faszinierenden Spielzeugautos, die sich Kinder aus den sog. Dritte-Welt-Ländern mit Blechdosen zusammen gebaut haben und die dann von den Gutmensch-Langnasen-Weißbrot-Touristen eifrig als Souvenir mitgebracht wurden.

Beste Grüße


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Bentley Continental GT3 (Fetter Brummer)
Forum: 1/24 - 1/25 - 1/28 Scratchbuilt Slotcars
Autor: ecki
Antworten: 7

Tags

Bau, Mode

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Bau, USA, Mode, Erde, Bild

Impressum | Datenschutz