Aktuelle Zeit: 27. Jan 2021, 18:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 71`Mercury Cyclone Stock Car 1:25
BeitragVerfasst: 14. Sep 2009, 13:06 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: 11. Nov 2006, 00:14
Beiträge: 91
hallo zusammen,

fast ewig ist es her, daß ich was gebastelt habe.
Bild
seht euch dazu auf meiner seite um http://www.slot-tom.de/galerie_us_cars/14_mercury_cyclone_stockcar_71.htm

gruß :mrgreen:
tommes

_________________
...folgen Sie dem Slot...www.slot-tom.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 14. Sep 2009, 13:06 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14. Sep 2009, 13:38 
Offline
CoAdmin
CoAdmin
Benutzeravatar

Registriert: 2. Feb 2007, 14:08
Beiträge: 2799
Wohnort: Nürnberg Fladungen
KLASSE :top Schöner Wagen den man nicht so oft sieht. Über deine Quallität brauch ich nix mehr sagen, Perfekt wie immer hast nix verlernt. :mrgreen:

_________________
Grüße vom Peter aus Franken


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14. Sep 2009, 21:25 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 30. Mär 2009, 18:44
Beiträge: 104
Wohnort: Beek , Holland
toller wagen !! :top :top


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15. Sep 2009, 07:19 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 1. Jul 2008, 15:43
Beiträge: 142
Wohnort: Arnsberg
Hallo Tommes,

sehr schönes Teil, besonders die zwei-Farb-Lackierung :top Spitze!
Was für eine Fahrwerk versteckt sich drunter?

Viele Grüße,

Tommek

_________________
Und immer ne Handbreit Kohlen auf´m Kollektor!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15. Sep 2009, 17:27 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: 11. Nov 2006, 00:14
Beiträge: 91
hallo,
danke für die blumen :mrgreen:
@tommek
klick einfach den link unter dem foto und du findest alle antworten
gruß
tommes

_________________
...folgen Sie dem Slot...www.slot-tom.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16. Sep 2009, 07:42 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Nov 2007, 12:25
Beiträge: 234
Wohnort: 63322 Rödermark
alter schwede, is der geil.
die farbkombi gefällt mir total gut, mit der metallic lackierung oben und dem schwarzen streifen mit den schwarzen felgen zusammen. genau mein ding. klasse.
vor allem auch ein echt ausgefallenes model. die meisten haben ja immer nur charger, roadrunner und co. da is so ein cyclone gerade der baujahre nach ´69 mal echt ne abwechslung.

denis


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16. Sep 2009, 07:46 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Nov 2007, 12:25
Beiträge: 234
Wohnort: 63322 Rödermark
eins noch,

was mir vor allem total gefällt, ist dein perfekter grad zwischen schön tief und trotzdem realitätsnähe was die optik angeht. kein unrealistischer asphaltschnüffler wie bei den meisten. seeeeeeeeeehr gut gemacht !!!

denis


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16. Sep 2009, 08:56 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: 11. Nov 2006, 00:14
Beiträge: 91
hallo denis,
danke danke,
dass mit der 2 farben-lackierung hat echt gut geklappt.
es hat mich dazu aufgefordert noch mehr solcher autos in diesem stil zu lacken.

gruß :mrgreen:
tommes

_________________
...folgen Sie dem Slot...www.slot-tom.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16. Sep 2009, 12:19 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Nov 2007, 12:25
Beiträge: 234
Wohnort: 63322 Rödermark
hy tommes,

was nimmst du denn für´s abkleben bei so einer lackierung? ich hab mir nämlich erst neulich bei einem amc matador die letze schicht lack versaut weil´s a). drunter lief, und b). (noch viel schlimmer) lack samt grundierung an kleinen stellen mit runter gerissen hat ach und weil das nicht genung war musste dieses klebeband auch noch klebereste hinterlassen. was hab ich mich gefreut.

viele nehmen da ja dieses sauteure von tamiya wo ich mich bisher immer vor gescheut hab, aber um tipps bin ich echt froh was dieses thema angeht.

denis


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25. Sep 2009, 18:39 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: 11. Nov 2006, 00:14
Beiträge: 91
hallo denis,
sorry das ich mich erst jetzt wieder melde, ich war für 10 tage ohne internet.

ich habe zum abkleben dieses geile masking tape von tamiya.
das habe ich eigentlich recht günstig bei ebäh geschossen. und es hat auf anhieb geklappt, das war bei mir der erste versuch.
aber viel geduld und ruhe ist grundvorrausetzung!!!!!

probiers aus

viel erfolg

gruß :mrgreen:
tommes

_________________
...folgen Sie dem Slot...www.slot-tom.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27. Sep 2009, 06:34 
Offline
CoAdmin
CoAdmin
Benutzeravatar

Registriert: 2. Feb 2007, 14:08
Beiträge: 2799
Wohnort: Nürnberg Fladungen
Dennis, wenn du deine Missglückte Lackierung jetzt mit Einrechnest, wäre das Tamiya Band schon nichtmehr so Sauteuer gewesen, Ich schwör auch auf das Zeug, Allein von der Verarbeitung kommt da kaum was ran.

_________________
Grüße vom Peter aus Franken


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27. Sep 2009, 10:44 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 1. Jul 2008, 15:43
Beiträge: 142
Wohnort: Arnsberg
Hallo zusammen,

das Tamiya Klebeband ist meiner Meinung nach echt spitze. Habe bis dato noch keinerlei Probleme gehabt. Wenn etwas schief gegangen ist, war ich es immer selber Schuld :roll:

Eine Alternative ist das Tesa "Precision" allerdings ist das 30mm breit. Eignet sich für großflächiges abkleben. Gibts im Baumarkt.
Ich finde, wenn Material gut zu verarbeiten ist und das Ergebnis überzeugt, spielt der Preis eine Untergeordnete Rolle.

In der Kombination wie ich es einsetze (Tamiya und Tesa) komme ich sehr lange damit aus.

Viele Grüße,

Tommek

_________________
Und immer ne Handbreit Kohlen auf´m Kollektor!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28. Sep 2009, 07:53 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Nov 2007, 12:25
Beiträge: 234
Wohnort: 63322 Rödermark
danke jungs,

nun gut. hör ich mal lieber auf euch. ich stand halt schon öfter vor dem tamiya band und dachte mir, booooaaaaarr, so wenig drauf und dann so ein hammer preis noch dafür. uiiiiiuuuiiiii, das lass ich dann mal. aber stimmt schon, wenn´so gut ist, dann passt´s auch wieder statt sich dermaßen zu ärgern wie in meinem fall.

denis


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28. Sep 2009, 18:06 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: 11. Nov 2006, 00:14
Beiträge: 91
denis

teuer ist relativ,
bei ebäh findest du 10mm breites, 18m langes tape für 3,95€ + 2€ versand.
(einfach nach "masking tape" suchen)
ich finde das nicht zu teuer. das sollte immerhin locker für 5-6 autos reichen.
richtis "teuer" hingegen, aber nur auf den ersten blick, ist die grundierung die ich verwende.
ist von "KENT" aus dem automobil lackierbereich.
die gibt´s bei scaleracing.de. guck da mal bei "farben" und dann weiter bei "zubehör". der preis schockt zuerst, aber dieses zeug ist wirklich das beste was ich in den fingern hatte. hält auf allem, trocknet sehr schnell(20min), und die bringt den füller direkt mit. so kann man kleine schleif-schlieren verdecken und bekommt eine glatte oberfläche. willst du auf der grundierung was abkleben mit dem tape, sollte sie aber mind. 24h durchtrocknen.(48h können nicht schaden). vor allem ist das zeug sehr ergiebig, eine flasche reicht bestimmt für 10-15 karos in 1/25. (ist nur geschätzt, weil ich habe jetzt schon 5 autos damit gemacht und die dose macht nicht den eindruck leerer geworden zu sein)
sind die decals drauf, verwende ich TOP Coat als klarlack. der wird in mehreren lagen im zeitabstand von 2-3 stunden aufgesprüht. klick dich mal umpfi´s slotbox durch, da findest du gute tipps für den umgang mit top coat. ich mache das nur noch so und die ergebnisse können sich sehen lassen,denke ich.

gruß :mrgreen:
tommes

_________________
...folgen Sie dem Slot...www.slot-tom.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 1. Okt 2009, 20:07 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Nov 2007, 12:25
Beiträge: 234
Wohnort: 63322 Rödermark
@tommes

danke für den tipp. das mit der grundierung hört sich nicht verkehrt an. bisher hab ich immer den stink normalen billigen vom baumarkt genommen. wenn man fahrzeuge einfarbig lackiert ist das auch absolut ausreichend. aber bei zwei oder noch mehr farben. jaaa, da haste recht. besser is` mit was gescheitem zu arbeiten. und das mit dem tape wird auch gemacht.
:driver
denis


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Mercury, Panamericana-Racer
Forum: 1/24 - 1/25 - 1/28 Scratchbuilt Slotcars
Autor: Taffy
Antworten: 12
´49 Mercury Custom by Enzo
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: sloti
Antworten: 22
Chevrolet Monte Carlo 72 Stock Car
Forum: 1/24 - 1/25 - 1/28 Scratchbuilt Slotcars
Autor: tommes
Antworten: 12
Ford Gran Torino Stock Car 1972
Forum: 1/24 - 1/25 - 1/28 Scratchbuilt Slotcars
Autor: tommes
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Bau, USA, Mode, Erde, Bild

Impressum | Datenschutz