Aktuelle Zeit: 22. Feb 2020, 23:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 16. Apr 2018, 16:09 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: 3. Apr 2018, 17:20
Beiträge: 15
Gerne möchte ich zwei weitere Fahrzeuge meines Fuhrparks vorstellen.
Diesmal aus einer ganz anderen Ecke des Slotracing nämlich des Dragracing.

Es handelt sich auch hierbei um original Nachbauten von Fahrzeugen, welche ich bei den Nitrolympx am Hockenheimring gesehen habe.
Ich muss eingestehen das ich seit1993 jedes Jahr dort bin und bestimmt ein paar mehr Fahrzeuge gesehen habe und dennoch sind es diese beiden geworden.

Bei dem Jet Funny Car handelt es sich um das Fireforce 1 von Martin Hill.
Das original Fahrzeug existiert leider nicht mehr ( abgebrannt 2006 ).
Aus nostalgischen Gründen fiel deshalb meine Wahl auf dieses Fahrzeug.
Dies hat auch bei dem Fahrer sehr großen Eindruck hinterlassen, sodass hier ein nahezu freundschaftlicher
Kontakt entstand.
Sogar diverse Kleinigkeiten wie zb. Eine original Leitschaufel der Turbine gab es als aufmerksamkeit.
2017 konnte ich das Modell dann bei den Nitrolympx dem Fahrer vorstellen.
Dies führte dazu, das ich in dem neuen Jet platznehmen durfte und mir alles ausführlich erklärt wurde.

Man sieht also wo einen das Slotcar bauen so hinführen kann.

Zum Jet Modell:
Das Chassis ist eine Eigenkonstruktion aus Messing.
Turbine wurde auf meiner Drehbank aus Aluminium gedreht.
Hier können verschiedene Treibsätze von Modellraketen eingesetzt werden.
Die Karosserie kommt aus den USA.
Reifen / Achsen / Lager kommen von ProTrack.
Kleinteile für die Details aus diversen Revell Bausätzen.
Farben kommen hierbei aus dem Baumarkt.
Ein kurzen nicht ganz Fehlerfreies Video zu dem Modell gibt es auf YouTube zu sehen.

https://m.youtube.com/watch?v=kFJF8hbK6nI

Das Fahrzeug kann auf 13m Strecke eine Geschwindigkeit von ca. 95 mph (ca. 152 km/h )erreichen und das ganze in knapp 0,6 sek.
( mein offizieller Rekord für Raketenbetriebene Dragster, jedoch mit einem anderen Fahrzeug, liegt hier bei 95,27mph in 0,538 sek. Aufgestellt in Friedrichshafen und nachzulesen auf slotdragster.com )

Da die Wahrscheinlichkeit einer völligen Zerstörung bei jeder Fahrt sehr hoch ist fahre ich jedoch sehr selten und auch nicht mehr auf max. Schub.

Bei dem zweiten Fahrzeug handelt es sich um den ProModified Dragster von Mikael Lindahl.

In diesem Modell arbeitete ein gr.20 Motor von ProSlot.
Fahrwerk ist hier von DRS.
Räder /Achsen usw. Von ProTrack
Die Karosserie stammt aus den USA.
Spoiler und Motoratrappe wurden aud Lexan und Resine gefertigt.
Das Modell ist jedoch noch nicht ganz fertig.

Hier nun auch endlich die Bilder

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 16. Apr 2018, 16:09 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 16. Apr 2018, 19:04 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: 3. Okt 2006, 11:01
Beiträge: 55
Wohnort: Frankfurt/Main
Da meint man schon alles gesehen zu haben und dann das... :daumen

Fetter Respekt, ganz speziell das Jet-Car haut mich vom Hocker!!! :bravo :bravo :bravo

Irre geil!

VG,

Frank

_________________
Mache alles mit... nur nix richtig!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16. Apr 2018, 19:43 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: 2. Jan 2017, 20:04
Beiträge: 24
Chapeau, finde den Jet Car wirklich toll.
Frank


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17. Apr 2018, 07:51 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2008, 18:29
Beiträge: 1020
Wohnort: München
Hallo Alex,

nun sind derartige fahrzeuge wirklich ausserhalb meines bauinteresses, aber was du da zeigst wirkt erstklassik. :daumen
Gerade die karosseriedetails und deren herstellungsqualität - soweit sie sich durch die fotos für mich erschliessen - machen mich
neugierig auf weitere beiträge.

grüsse

claus

_________________
- copy by c -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17. Apr 2018, 08:15 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 6. Aug 2012, 18:36
Beiträge: 176
Wohnort: Düren
Das haut einen echt um!
Ist das wirklich ein Turbinenantrieb in klein???
Ich dachte erst das sei nur irgendeine Rauchnummer aber der Anzug macht einen dann schon stutzig.

HUT AB!!! :daumen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18. Apr 2018, 08:44 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: 3. Apr 2018, 17:20
Beiträge: 15
Es freut mich zu lesen, dass auch sloche Fahrzeuge hier auf Anerkennung stoßen.
Bei dem Jet handelt es sich nicht um eine "richtige" Turbine in dem Sinne.
Zwar besitze ich eine Turbine für ein sich altuell im Aufbau befindliches Jet Funny Car im
Maßstab 1/4, jedoch kenne ich aktuell noch keine Turbine in so kleinem Maßstab für 1/24 Fahrzeuge.
Bei dem Jet hier wird auf Feststoff-Raketentreibsätze gesetzt.
Ich kann hier zwischen 5N - 25N Schub und einer Schubdauer von 0,5 - 6,0sek wählen.
Möglich wären somit auf Strecken länger als 13m auch deutlich höhere Geschwindigkeiten als
die bisher von mir erreichten 95mp/h (152km/h).
Da das Fahrzeug jedoch über keine Bremsen verfügt und am Ende der Strecke, über eine Vorrichtung, aufgefangen werden muss, käme dies wohl einer völligen Zerstörung des Fahrzeuges gleich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22. Jun 2018, 10:54 
Offline
Special Member
Special Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2006, 21:11
Beiträge: 1049
Hi, Alex,

sorry, ich bin erst jetzt über Deine Dragster gestolpert...

Ich bin fasziniert von Deinem Raketenfahrzeug (incl. des Videos). Wie Du hier den selbst gebauten Antrieb mit einer modellgerechten Detaillierung (Fahrercockpit) kombinierst, das finde ich großartig! Hut ab!

Auf dem UK-Slotcar-Festival in Gaydon, das ich dieses Jahr besucht habe, war auch ein Dragstrip aufgebaut und die Besucher durften mal testen, was ich mir natürlich nicht zweimal sagen ließ. Das war schon ein sehr eigenes Erlebnis und ich kann die Faszination, die davon ausgeht, absolut nachvollziehen.

Gruß, Taffy

_________________
sleeping dogs never bite


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

RED & GOLD Carrera Superbird " Late Model Modified&
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: outlawslot
Antworten: 9
GeeTO Tiger Pontiac GTO Dragster
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: pet-tho
Antworten: 49
OPEL GT Funny Car
Forum: 1/32 Scratchbuilt Slotcars
Autor: ecki
Antworten: 10
1970 Chevy Monte Carlo - Dragster
Forum: 1/24 - 1/25 - 1/28 Scratchbuilt Slotcars
Autor: bender
Antworten: 2
Dragster 1:43
Forum: 1/43 - 1/60 Scratchbuilt Slotcars
Autor: Kenjii
Antworten: 227

Tags

Bau, Bild, Erde, Mika, Mode, NES, Rap, Reifen

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Bau, USA, Mode, Erde, Bild

Impressum | Datenschutz